weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schießerei in Viernheim

149 Beiträge, Schlüsselwörter: Terror, Anschlag, Schießerei

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 18:40
interrobang schrieb:tz.. also so lesen sich hier etliche user...
Nur das manche sich dabei unfreiwillig auf South Park Level bewegen.


melden
Anzeige

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 18:48
interrobang schrieb:wen man dehydriert ist geht man bewaffnet in ein Kino und schiesst um sich?
Wen[n] man dehydriert ist, sind Verwirrungszustände nicht auszuschließen.

Warten wir einfach den Fortgang der Ermittlungen ab, insbesondere, um was für einen Täter es sich gehandelt hat.


melden

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 18:54
Was geht denn hier ab?
Ein...bewaffneter...Mann...hat...Geiseln...genommen...und...wurde...aufgehalten...Danke...Polizei.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 18:55
Wenn ich dann lese "Rhein-Neckar-Zentrum zeitweise evakuiert" fällt mir mit schaudern wieder die geiselnahme von 1999 in der Aachener Landeszentralbank ein.

Was das wirtschftlich für geschäftsleute bedeutet wenn solch ein gebiet abgesperrt wird kann man sich kaum vorstellen.

Dort, um den aachener hbf. wurde alles für ca. 2 tage abgesperrt.

Selbst der bahnverkehr nach aachen hbf. wurde eingestellt.

Weil ein einziger geiselnehmer sich dort in der bank verbarrikadiert hatte.

Autos durften in dieses gebiet sowieso nicht fahren und zu fuß mußte man schon einen grund haben um dieses gebiet betreten zu können.

Paradoxerweise durften übertragungswagen von tv-sendern wohl in dieses areal hineinfahren und von dort live berichten.

Das hat i-wo mmn auch etwas übertriebenes an sich wenn man bedenkt das der täter dann letztendlich beim heraustreten aus der bank zum direkt davorstehenden fluchtauto mit einem finalen todeschschuß vom SEK getötet wurde, bzw. kurz darauf starb.

http://www.spiegel.de/panorama/aachen-der-geiselnehmer-ist-tot-a-57437.html


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:04
Edit.

Und wieso ist dieser thread dann unter "Politik" ?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:04
@aero
Weil es keine News kategorie mehr gibt :(


melden

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:05
@StUffz
Es können auch die Jungs vom MEK gewesen sein, wird in den Medien gerne mal mit dem SEK verwechselt. Genauso eine BFE der BePo, auf Zivilstreife o.ä. Die sind auch oft in Räuberzivil unterwegs, wenn nicht gerade Sondereinsätze geplant sind.

Das SEK untersteht normal dem jeweiligen PP und ist nicht in kleineren Städten stationiert, müsste also extra angefordert werden. Die lokal-regionale Geografie dort ist mir jetzt aber nicht bekannt.

Letztendlich aber ein durchaus normaler Einsatz, auch wenn er leider mit dem extremsten Szenario endete.

mfg
Eye


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:17
@PrivateEye
PrivateEye schrieb:Letztendlich aber ein durchaus normaler Einsatz, auch wenn er leider mit dem extremsten Szenario endete.
Ich hätte mir aber ein weitaus extremeres szenario vorstellen können.

Das zb. unschuldige durch den täter erschossen oder verletzt worden wären.

Es wurde ja auch zeitweise gemeldet das es 50 verletzte gegeben hätte.

Sorry, aber wer unschuldige in seine gewalt bringt oder ihnen gewalt antut hat bei mir kein "leider" verdient.


melden
Samjack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:17
Vlt war es auch ein suizid


melden

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:28
@aero
Das extremste Szenario bei einem Polizeieinsatz ist und bleibt als Ultima Ratio, die Schussabgabe.

Viele vergessen, dass das leider auch (besonders) für die Beamten gilt. Manche glauben scheinbar, das denen Menschen, respektive Täter erschiessen Spaß macht... :(

mfg
Eye


melden

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:29
Samjack schrieb:Vlt war es auch ein suizid
Diese Vermutung ist nicht von der Hand zu weisen. Darmstadt meldet, dass zwar über das Motiv noch keine Erkenntnisse vorliegen, ein islamistischer Hintergrund aber ausgeschlossen wird.


melden
Samjack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:30
@PrivateEye
Das leute das denken ist nicht unverschuldet wen man an die RAF denkt die teilweise öffentlich hingerichtet wurden.

Da setzt sich sowas fest


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:31
@Samjack
Wer wurde den da öffentlich hingerichtet?

@PrivateEye
Da bin ich froh das unsere Cobra kaum schusswaffeneinsatz hat..


melden
Samjack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:33
@interrobang

Wikipedia: GSG-9-Einsatz_in_Bad_Kleinen


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:33
@PrivateEye
PrivateEye schrieb:Viele vergessen, dass das leider auch (besonders) für die Beamten gilt. Manche glauben scheinbar, das denen Menschen, respektive Täter erschiessen Spaß macht... :(
Ich kann mir nicht vorstellen das dies jedem beamten großartigen spaß macht. Soll es ja auch nicht.

Aber sie sind dafür nun mal ausgebildet. Und ich gehe da auch mal stark von aus das die einsatzleiter ihre speziell ausgebildeten kräfte dann dafür einsetzen.


melden

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:34
@Samjack
Wann soll den das gewesen sein? Ich denke, dass trifft eher auf die RAF selber zu, oder siehst du das anders?

@interrobang
In der Tat haben auch hier die wenigsten SEK/MEK Einsätze einen Schusswaffengebrauch. Auch wenn das Ziehen der Waffe zur Eigensicherung mittlerweile auch im normalen Streifendienst längst Einzug gehalten hat.

Aber Einsätze ohne Kaboom sind in den Medien ja kaum interessant...

mfg
Eye


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:35
@Samjack
Wo ist die hinrichtung? Da wurde jemand erschossen der auf Polizisten feuerte.

@aero
Naja.. zum menschen erschiessen ist niemand ausgebildet... soldaten vielleicht.. aber Polizisten sind keine Soldaten,

@PrivateEye
Das letzte mal als ich nachgesehen habe waren es zwei schüsse im zeitraum von ein paar jahren.. ein warnschuss und einmal um eine erhitzende Gasflasche kontroliert zur explosion zu bringen.


melden

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:35
@aero
Natürlich tun Sie das. Und auch alles um eben den Alptraum der Schussabgabe zu verhindern. Nur immer klappt das eben nicht.

mfg
Eye


melden

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:37
@interrobang
Und ein Gnadenschuss bei einem verunfallten oder wilden Tier gehört auch in diese Kategorie/Statistik. ;)

mfg
Eye


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schießerei in Viernheim

23.06.2016 um 19:42
@PrivateEye
Jop. Jede schussabgabe wird da protokoliert...
Einen den ich von World of Worcraft her kannte erzählte mir mal das ise im einsatz beschossen wurden... sie hatten keine freigabe zum schiessen aber schossen trotzdem...

ende vom Lied war das sie von den amis Ihre verschossene Munition bekammen um keinen ärger zu bekommen.


melden
77 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden