weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Apokalypse

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Apokalypse

Apokalypse

10.06.2003 um 21:50
@tao
Die quelle ist wie das wasser des lebens wähle ja den richtigen kelch sonst bist du verloren wählest du aber den einen den wahren so wirst du deine wahre bestimmung erkennen.


täter bleiben immer täter und opfer bleiben immer die opfer zu allen zeiten und zu jederzeit


melden
Anzeige
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 21:50
@ taothustra1

Nein , das bedarf einer erklärung

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 21:58
@ joeselle
ich könnte unter umständen etwas mit deiner aussage anfangen . . . allerdings glaube ich nicht daß du das gleiche meinst wie ich . wie wärs mit ein wenig klartext ?

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
gast01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:01
nochmal:

HAHAHHA

das sagt der richtige!


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:01
@ taothustra

Was meinst du jetzt damit,
meinst du damit das du dir das alles selber denkst,
bzw. meinst, oder wie seh ich das?

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:04
@ semmel
was genau willst du wissen ? du kannst mich fragen aber nicht nach meinen quellen weil du sie nicht verstehen würdest . ich kann dir aber ihren inhalt in eine dir verständliche form übermitteln


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Apokalypse

10.06.2003 um 22:06
@ tao
ich denke schon das du weist was ich meine ich möchte nicht anmassend sein aber soweit ich das jetzt mal in so kurzer zeit einschätzen kann sprichst du ja auch in rätseln.
Es sind immer die zeilen in solchen momenten die zwischen den zeilen stehen,
ein kleiner wink hier ein kleier wink da und wer blässt die schofa?


täter bleiben immer täter und opfer bleiben immer die opfer zu allen zeiten und zu jederzeit


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:14
@ taothustra1

Warum glaubst du das ich es nicht verstehen würde?
Glaub mri cih versteh mehr als du denkst!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden

Apokalypse

10.06.2003 um 22:17
"du kannst mich fragen aber nicht nach meinen quellen weil du sie nicht verstehen würdest ." tao, nicht alle menschen außer dir sind komplette vollidioten... *kopf gegen schreibtisch schlag*



bier her, bier her, oder i foi um!


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:18
@ thaothustra1

vieleicht ist es das was du abgelehnt hast was auch ich schon mehre male abgelehnt habe


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:19
@Semmel
war für semmel bestimmt

mfg
ein gast


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:28
Ich habe nie etwas abgelehnt,
deshalb evrsteh ich es auch nicht!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
apokalypter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:28
Also ich hab mal gehört das, wenn der neue Staudamm in China bricht das
dies die Erdrotation beeinträchtigen würde und somit für eine gewisse Zeit
auf der Erde das Chaos ausbrechen könnte.
Was haltet ihr eigentlich von der biblichen Apokalypse ?
Könnte sie so in etwa stattfinden ?
Mit der 666 und den 144.000 die gerettet werden und den ganzen Kram darin !


melden
spooky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:31
@ Apokalypter

was ist 144.000?

THE TRUTH...
...IS OUT THERE


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:33
Könnte möglich sein allerdings wird die apokalypse anders beschrieben.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
tabularasa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:39
Hallo tao!

Du hast zwar gesagt, dass du mich in Ruhe lässt, aber das heisst nicht, dass ich dich in Ruhe lasse! Ich werde aber natürlich sachlich bleiben und auch konkret etwas zur Sache sagen/fragen:

Merkst du eigentlich auch, dass wir uns im Kreis drehen. In jeden dritten Thread läuft es darauf hinaus, dass du unangenehme Fragen damit abtuest, dass wir armen Leuchten dich und deine tollen Quellen ja doch nicht verstehen können, da es uns an geistiger Tiefe, mangeldem Wissensstand, was auch immer fehlt.

1.) woher willst du das überhaupt wissen? Was maßt du dir an zu behaupten, dass Semmel das nicht verstehen würde? Eine solche Aussage würde ich als Beleidigung auffassen.

2.) welches Wissen, welche Fähigkeiten braucht man denn, um deine Quellen verstehen zu können? Ich bitte um eine konkrete Antwort und keine Ausweichmanöver. Wenn wir deine Quellen direkt vielleicht nicht verstehen, so können wir uns ja vielleicht durch ein langsamen Aufbau eines Grundwissens an sie heranarbeiten, um sie dann später verstehen zu können. Dabei könntest du uns helfen.


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:42
Was ist jetzt taothruska1

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:49
@ taothustra1

> Warum glaubst du das ich es nicht verstehen würde?
Glaub mri cih versteh mehr als du denkst! «br>
woher willst du wissen was ich denke wieviel du verstehst ? ich weiß daß du eine menge verstehst . und das was du verstehen kannst sage ich dir ja auch wenn du willst . aber wenn du deine eigene grenze nicht akzeptierst wirst du sie auch nie erweitern können . du aber willst alles auf einmal und ich sage dir du würdest daran ersticken . also wäre es dumm und verantwortungslos von mir . auch ich habe meine pflichten und meine verantwortung gegenüber dem urheber meiner quellen zu wahren .


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:54
Warum unterschätzen mich ur viele.
Glaub mir ich weiß mehr als du denkst,
über alles was vorrangeht, und vorm Tod hab
ich sowieso keine Angst.
Ich weiß was du denkst weil ich es einfach weiß.



Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apokalypse

10.06.2003 um 22:57
@ tabula rasa

obwohl ich dir eigentlich nicht mehr antworten wollte habe ich einen vernünftigen satz in deinem post endeckt auf den ich eingehen werde , zumal ich damit auch anderen ähnliche gedankengänge beantworten kann es handelt sich um folgenden satz :


> >Wenn wir deine Quellen direkt vielleicht nicht verstehen, so können wir uns ja vielleicht durch ein langsamen Aufbau eines Grundwissens an sie heranarbeiten, um sie dann später verstehen zu können. Dabei könntest du uns helfen. «br>
und genau das ist es was ich versuche .
allerdings wird mir das immer wieder durch böswillige und aggressive menschen erschwert .



schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden