Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sprengstoffanschlag in Ansbach

862 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Ansbach

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 00:55
Pressekonferenz

https://www.facebook.com/sven.grundmann/videos/vb.320497481225/10154206226556226/?type=2&theater


melden
Anzeige

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 00:55
Rick_Blaine schrieb:Nix genaues weiss man nicht, aber es ist schon extrem ungewöhnlich, dass bei Explosionen in Häusern gleich das SEK nebst Innenminister kommen.
ich denke dass auch die Notrufe dementsprechend überreagiert ausfallen werden, da kann aus einer Gasexplosion schon mal ein Anschlag werden.

Mal abwarten.


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 00:57
insideman schrieb:ich denke dass auch die Notrufe dementsprechend überreagiert ausfallen werden, da kann aus einer Gasexplosion schon mal ein Anschlag werden.
Besonders in der Jetztigen Zeit

Da kann, wenn man eine Explosion hört sofort nur an einen Anschlag denken


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 00:57
@Durchfall

In einer Großstadt ist die Gefahr vorher erwischt zu werden allerdings auch signifikant höher.


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 00:58
Die Gaststätte ist Sonntags geschlossen...wenn das ein Anschlag gewesen sein soll dann war der ziemlich dümmlich geplant.


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 00:59
Also Gasexplosion ausgeschlossen? Hab ich das in der konferenz richtig verstanden?

Was gibts noch für Erklärungen?


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:00
UPDATE 0.55 Uhr: Es war ein Sprengkörper

Es war keine Gasexplosion, sondern eine Bombe! Bei einer Pressekonferenz sprach Bürgermeister Carda Seidel von einem Sprengkörper, der in der Pfarrstraße explodierte.


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:00
@Nerok

Heute war ein großes Festival in Ansbach. Möglicherweise hatte die Gaststätte deshalb außerplanmäßig geöffnet.


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:03
Ich bin schon ganz durcheinander mit allem was da in letzer Zeit passiert.

Axtmörder,
Mörder mit Machete,
Amoklauf in München

Wie geht ihr damit um?


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:05
@Durchfall

Ich achte darauf wem ich mich, wenn ich in der Öffentlichkeit unterwegs bin, näher. Möglichen Terroristen gehe ich direkt aus dem Weg. Außerdem meide ich Menschenansammlungen.


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:07
@Durchfall
Das gab es schon immer, man hat es nur nicht so weit in den Medien ausgeschlachtet.
Auch nehmen wir das Momentan nur viel intensiver wahr.


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:08
@nexutron
@Durchfall
@Nerok
@Ferraristo
@insideman
@stanmarsh
@Rick_Blaine
@pinkpony
@peoplesplace

UPDATE 0.55 Uhr: Es war ein Sprengsatz

Es war keine Gasexplosion, sondern eine Bombe! Bei einer Pressekonferenz sprach Bürgermeister Carda Seidel von einem Sprengkörper, der in der Pfarrstraße explodierte.


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:08
Durchfall schrieb:Wie geht ihr damit um?
Lesen, Abhaken, Weitermachen.

Wie auch vorher schon.


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:08
@Koman
Das steht schon 5 Posts darüber


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:09
@nexutron
oh sry^^


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:09
Die Explosion ereignete sich am Eingang zur Reitbahn. Dort fand das Festival mit mehreren tausend Besuchern statt.


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:09
Die Explosion fand vor dem Einlass zum Festivalgelände statt. Da bleibt leider kaum noch Spielraum


melden

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:10
Durchfall schrieb:Wie geht ihr damit um?
Deutschland meiden wie die Türkei. Gibt auch andere schöne Länder.


melden
Anzeige

Sprengstoffanschlag in Ansbach

25.07.2016 um 01:10
Ja, es gab eine Pressekonferenz, allerdings ohne Beteiligung der Polizei, auf welcher die Bürgermeisterin von einem "Sprengkörper" sprach. Eine Gasexplosion ist auf jeden Fall ausgeschlossen, die Explosion fand auf der Strasse vor dem Lokal, unweit dem Eingang zum Festival statt, auf dem zur Zeit noch ca. 2000 Besucher anwesend gewesen sein sollten.

Das klingt leider schon nach einem versuchten Anschlag. Allerdings überzeugte mich die Bürgermeisterin nicht unbedingt hinsichtlich dem, was sie wusste.

Ich denke, man muss hier wohl abwarten bis die Polizei sich mal äussert. Wenn die Nürnberger Kollegen genauso umsichtig sind wie die Münchener am Freitag, kann das noch etwas dauern.


melden
515 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
ANSCHLAG IN MOSKAU8 Beiträge