Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Explosion in Manhattan

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Bombe, Manhattan
Seite 1 von 1
Waxtap
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 03:50
Es gab eine Explosion in Manhattan.
Einige Verletzte bisher, womöglich ein Terroranschlag.

GERÜCHTE, ich betone es Extra, besagen auch eine Explosion in Columbia.

Traurige Welt haben wir...


http://fox13now.com/2016/09/17/multiple-people-injured-after-explosion-in-manhattan/


melden
Anzeige
Waxtap
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 04:14
Wieso? So unseriös? Ich hab leider keine Ahnung..
Allerdings kann man schon davon ausgehen, das da was Explodiert ist

Hier sonst:

NY TIMES

http://mobile.nytimes.com/2016/09/18/nyregion/explosion-new-york-city.html?_r=0&referer=https://www.google.de/

Guardian

https://www.theguardian.com/us-news/2016/sep/18/several-injured-after-explosion-in-manhattan


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 04:30
New York
Stand 18.09.2016 - 03:03 Uhr

New York – In Manhattan hat sich eine schwere Explosion ereignet. Gegen 20.30 Uhr
– In Manhattan hat sich eine schwere Explosion ereignet. Gegen 20.30 Uhr Ortszeit sei die Detonation zu hören gewesen. Die Feuerwehr von New York spricht von einer Bombenexplosion mit mehreren Verletzten.

Polizisten der Anti-Terror-Einheit und Feuerwehrleute sind derzeit an der 23. Straße im Stadtteil Chelsea im Einsatz. Die „New York Post“ berichtete unter Berufung auf die Polizei zunächst von mindestens 26 Verletzten. Die Feuerwhgr teilte mit, es würden 25 Personen mit leichten Verletzungen behandelt.
http://www.bild.de/bildlive/2016/breaking-news/breaking-manhattan-47877500.bild.html

New Jersey

Stand 17.9.2016, 19:47 Uhr
(ap) Kurz vor einem Lauf Tausender Teilnehmer ist in einem US-Küstenort eine Rohrbombe explodiert. Verletzt worden sei niemand bei der Detonation am Samstagmorgen auf der Strandpromenade von Seaside Park im US-Staat New Jersey, wie die Polizei mitteilte. Der Lauf zugunsten der US-Marinesoldaten und Matrosen sei aber abgesagt worden. Die Polizei sperrte die unmittelbare Umgebung ab. Spürhunde suchten die Gegend ab. Hinweise auf den oder die Täter gab es zunächst nicht.

http://www.nzz.ch/international/aktuelle-themen/usa-rohrbombe-vor-wohltaetigkeitslauf-explodiert-ld.117331

komischer Zufall oder nicht?



http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/amerika/vereinigte-staaten-verletzte-bei-explosion-in-new-york-14440762.html


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 04:59
Nächste Woche ist Berlin-Marathon


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 06:04
@Warhead

Da kann man nur hoffen das nichts auf der Wiesn passiert !!


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 09:19
Naja sieht bislang aber nicht so sehr nach Terror aus oder?


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 09:22
Wie definiert man Terror? Zwei Bomben in NYC und eine im benachbarten NJ am gleichen Tag? Jedenfalls genug um Angst und Schrecken zu verbreiten.


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 10:17
Der ORF spricht von einem dritten Vorfall

Die bisher letzte der Taten war ein Messerangriff in einem Einkaufszentrum in den USA. Mindestens acht Menschen wurden dabei verletzt. Der mutmaßliche Angreifer wurde bei dem Vorfall am Samstagabend in der Stadt St. Cloud, rund 100 Kilometer nördlich von Minneapolis, im Bundesstaat Minnesota erschossen, wie die Polizei mitteilte. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Nach Angaben von Polizeichef Blair Anderson berief sich der mutmaßliche Angreifer aber auf Allah.

Außerdem soll mindestens ein Opfer zuvor gefragt worden sein ob es Muslim ist.


http://orf.at/stories/2358526/2358527/

Finde ich irgendwie merkwürdig das in Zusammenhang zu bringen, ist ja nicht so als gäbe es in Amerika nicht ständig Vorfälle. Also entweder weiß irgendwer schon mehr oder es wurde wild spekuliert weil ein Allah-Mörder und Bomben momentan so gut zusammenpassen.


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 11:12
Andere, auch ich, haben es in entsprechenden threads schon geschrieben.

Es ist eine "neue" strategie der terroristischen planer.

Keine mega-anschläge mehr ähnlich wie 9/11, sondern blitzartige, im vergleich kleiner wirkende angriffe, die aber genauso schockierend sein können wie man in der vergangenen zeit leider alleine schon u.a. in brüssel, frankreich, deutschland und auch den usa immer wieder sehen konnte.

Es soll unsicherheit und ängste schüren.

Die menschen und bürger sollen mit dem latenten inneren gefühl leben das sie davon ausgehen können das irgendwann der nächste anschlag kommen wird, aber man nicht weiß wann und wo.


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 11:24
Edit. 11:12uhr

Nur der zusammenhalt unter uns europäern kann dagegen anwirken.

Auch wenn es manchmal tränen und schmerz kostet.


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 11:29
@aero
aero schrieb:Es soll unsicherheit und ängste schüren.

Die menschen und bürger sollen mit dem latenten inneren gefühl leben das sie davon ausgehen können das irgendwann der nächste anschlag kommen wird, aber man nicht weiß wann und wo.
So ist es.
Terrorismus in Reinform, lat. terror -> Angst.

Da hilft nur eins: Lernen, mit der Angst zu leben, sich der Angst nicht hingeben, vernünftige Aufmerksamkeit zeigen, aber keine irrationale Furcht, Misstrauen und auf keinen Fall alle möglichen Freiheits-, Grund- und Bürgerrechte von sich werfen!


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 11:35
@Kc


Da stehe ich voll hinter dir.

Wenn diese geistige willkür spürt das da zusammenhalt und eine ihre werte hoch-und festhaltende gegenwehr ist, halten sie das auf dauer nicht durch.

Man sieht "was" sie "da" immer geködert bekommen.

Meist, sry, durchgeknallte, innerlich labile personen die mit sich selber entweder im überwurf sind, oder noch zu jung und unreif um dies abgeklärt genug beurteilen und einschätzen zu können was sie da tun.


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 16:33
aero schrieb:Nur der zusammenhalt unter uns europäern kann dagegen anwirken.

Auch wenn es manchmal tränen und schmerz kostet.
@aero
ich würde sagen der zusammenhalt kostet vor allen dingen geld.
oder denkst du die griechen kommen von selber wieder auf die beine?


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 16:53
Stunden später gab es nur vier Strassen weiter nördlich einen weiteren Polizeieinsatz. Ein Dampfkochtopf sorgte für Aufregung. Er war mit Kabeln versehen, daran ein schwarzes Gerät montiert, offenbar ein Handy. Das Ganze war in einen Plastiksack verpackt. Die Behörden gaben in der Gegend eine SMS-Warnung heraus, die Bewohner sollen nicht an ihre Fenster treten.

Ein Entschärfungskommando habe den Topf mit einem Roboter geborgen und ihn auf einen Schiessplatz transportiert, wo er untersucht wird, berichtet SRF-Korrespondent Thomas von Grünigen. Ob zwischen den beiden Vorfällen ein Zusammenhang bestehe, sei unklar.
Spoilerbild span12
http://www.srf.ch/news/international/bombenexplosionen-in-manhattan-und-new-jersey


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 17:08

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat sich zu dem Messerangriff im US-Bundesstaat Minnesota bekannt, bei dem am Samstag acht Menschen verletzt worden waren.

Der Angreifer sei ein "Soldat des Islamischen Staats" gewesen, der dessen Aufrufen zu Angriffen in Mitgliedstaaten der Anti-IS-Koalition gefolgt sei, meldete die IS-nahe Agentur Amaq am Sonntag. Der Angreifer hatte am Samstagabend in einem Einkaufszentrum von St. Cloud acht Menschen mit einem Messer verletzt.
http://www.focus.de/politik/ausland/acht-verletzte-terrormiliz-is-bekennt-sich-zu-messerangriff-in-minnesota_id_5955045....


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 17:13
Würde die IS wohl freuen, wenn Trump gewählt werden würde.


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 17:15
Ja, aber nur weil sie wissen, dass die Drohnenpiloten schon unter Obama heillos überfordert sind.
Kann also nicht schlimmer werden.


melden

Explosion in Manhattan

18.09.2016 um 17:16
@egaht
egaht schrieb:ich würde sagen der zusammenhalt kostet vor allen dingen geld.
oder denkst du die griechen kommen von selber wieder auf die beine?
Es geht mir in diesem denken gar nicht nur um einen militärischen und wirtschaftlichen zusammenhalt wie wir ihn mit der nato eh haben, sondern vielmehr auch um einen emotionalen symbolischen, der genauso dazugehört.


Beim militär nannte man das früher "wehrzersetzung".

Wenn die gefahr bestand das ein oder mehrere soldaten desertieren, oder andere soldaten zb. mit pazifistischen denkweisen zu einer desertation animieren wollten.

So ähnlich versuchen das die terrosisten derzeit, denen europa und seine vielen mächte, wirtschaftlich, politisch stark, nato usw. ein dorn im auge sind.


Nicht mit einem mega-anschlag der nach ihrem denken irgendwann wieder emotional überwunden ist, sondern, so ihre jetzige strategie, lieber mit dem dauergefühl das immer wieder ein brutaler angriff irgendwo auftreten kann, man nicht weiß wo und wann, und dadurch unzufrieden mit der lokalen politik wird und auch generell mit der europäischen idee.

Europa nach und nach wie eine "militärische einheit", als eine "politische einheit" durch die anschläge wie eine art zersetzung in sich unwirksam zu machen.

Daher ist es mmn wichtig das die drahtzieher und die ausführenden akteure immer wieder wissen das egal was sie versuchen und auch wenn das menschlich gesehen ängste bei uns erzeugt, wir uns nicht dadurch brechen lassen.


melden

Explosion in Manhattan

19.09.2016 um 14:31
Die Behörden vermuten Verbindungen ins Ausland und fahnden nach dem 28-jährigen Ahmad Khan Rahami.
In New Yorker Stadtteil Chelsea ist es am Samstagabend zu einer Explosion gekommen. 29 Menschen wurden dabei verletzt.
Stunden vor dem Anschlag war in New Jersey eine Rohrbombe an der Strecke eines Wettlaufs explodiert, drei weitere Sprengsätze wurden in der Nähe gefunden.
Am Sonntagabend wurde am Bahnhof von Elizabeth, ebenfalls in New Jersey, ein Paket mit Sprengsätzen entdeckt.

Die Ermittlungen nach dem Anschlag am Wochenende in New York deuten nach offiziellen Angaben auf einen terroristischen Hintergrund hin
http://www.sueddeutsche.de/panorama/eil-bomben-explosion-in-new-york-ermittler-vermuten-terror-hintergrund-1.3169116

gefahndet wird im Zusammenhang mit der in Chelsea explodierten Bombe nach einem 28 Jahre alten Mann namens Ahmad Khan Rahami -er ist afghanischstämmiger US Bürger


bin gespannt, ob der IS das für sich reklamiert


melden
Anzeige

Explosion in Manhattan

19.09.2016 um 18:07
http://www.nytimes.com/2016/09/20/nyregion/nyc-nj-explosions-ahmad-khan-rahami.html?hp&action=click&pgtype=Homepage&clic...
The man believed to be responsible for the explosion in Manhattan on Saturday night and an earlier bombing in New Jersey, Ahmad Khan Rahami, was taken into custody on Monday after he was wounded by gunfire in an encounter with the police, according to law enforcement officials.
Mal sehen was dabei rauskommt...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt