Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

66 Beiträge, Schlüsselwörter: China, Weltmacht, Chinas Zukunft

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

30.05.2017 um 19:46
Fedaykin schrieb:In welche Richtung. Die EU ist für China bestenfalls als Absatzmarkt bzw Einkaufsmarkt für Know How interessant.

Umgekehrt China als Absatzmarkt für die EU
Wenn die Qualität besser wird, werden wir auch mehr aus China importieren. Zumindest bei meinen PCs der letzten Jahre steht überall drauf: Made in China, und die Qualität ist.... gut.

Eigentlich warte ich nur noch auf die erste chinesische Version von Samsung und LG, dann müssen die sich aber warm anziehen wegen den Preisen.

Nur Autos werden wir sicherlich auch in den nächsten Jahrzehnten keine chinesischen fahren. :D


melden
Anzeige

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

30.05.2017 um 20:08
Realo schrieb:Wenn die Qualität besser wird, werden wir auch mehr aus China importieren. Zumindest bei meinen PCs der letzten Jahre steht überall drauf: Made in China, und die Qualität ist.... gut.
Nein, nicht zwingend. Dafür ist China immer noch zu sehr hinten dran mit Know How. Mit STeigender Qualität und Industrie 4.0 erübrigt sich auch ihr Komperativer Kostenvorteil.

Und deine PC etc werden in CHina zusammengeschraubt. Aber da fällst du auf der Falschen Stelle bzgl Qualität ein.
Realo schrieb:Eigentlich warte ich nur noch auf die erste chinesische Version von Samsung und LG, dann müssen die sich aber warm anziehen wegen den Preisen.
Du solltest dich mal etwas auf den Stand der Dinge bringen.

Und die Preisunterschiede liegen nicht in der Fertigung. Bei Iphone etc liegen die Herstellungskosten auch im unteren $ Bereich


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

30.05.2017 um 20:31
Fedaykin schrieb:Und die Preisunterschiede liegen nicht in der Fertigung.
Das ist mir auch klar. Aber China holt ja auch wissenschaftlich und technologisch mit ... um im Bild zu bleiben... Drachenschritten auf. Das betrifft auch die Technik und daher sehe ich keinen Grund, weshalb es in 5 oder 10 jahren nicht ein chinesisches "Samsung" geben sollte, das die Karten neu mischt. Ich werde dann vielleicht den Thread noch mal ausgraben. :D


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

31.05.2017 um 08:35
Realo schrieb:Das ist mir auch klar. Aber China holt ja auch wissenschaftlich und technologisch mit ... um im Bild zu bleiben... Drachenschritten auf.
Jo wie gesagt Einkauf von Know How. Ab wann China Innovativ sein wird steht noch in der Zukunft
Realo schrieb:d daher sehe ich keinen Grund, weshalb es in 5 oder 10 jahren nicht ein chinesisches "Samsung" geben sollte, das die Karten neu mischt.
Tja dafür müsste man schauen wie sich die Chineische Mentalität und Staatswesen in 10 Jahren Entwickelt


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

31.05.2017 um 09:56
@Realo
Im smartphone Bereich hat china schon Huawei. Einige Modelle sind schon im samsung level angekommen was Qualität betrifft. Auch der Preis ist ähnlich wie bei Samsung Geräten die gleich auf sind.
Huawei ist vor den smartphone schon bekannt was Modem Router und auch das mobile Netz betrifft führend. Die Sendemasten2 für Mobilfunk kommen von Huawei.
Hisense ist in den USA als tv Anbieter schon sehr bekannt. Auch bei uns mit im sortierten Fachhandel inzwischen vertreten . Vor allen kooperiert hisense mit loewe. Aber auch hier einmal günstig und auch teuer je nachdem.


Lg

Born_in_th_usa


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

31.05.2017 um 10:18
@born_in_th_usa

Nicht nur Huawei...

Xiaomi
THL
Cubot
OnePlus
Nubia
Hisense
Ulefone
ZTE
Teclast
htc

und das nicht noch nicht alle...


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

31.05.2017 um 10:30
@domovoi
Hisense habe ich mit beschrieben.

HTC ist Taiwan

Die anderen sind nicht mit Samsung apple usw zu vergleichen.


Lg
born_in_th_usa


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

31.05.2017 um 10:37
born_in_th_usa schrieb:HTC ist Taiwan
Taiwan ist praktisch China
born_in_th_usa schrieb:Die anderen sind nicht mit Samsung apple usw zu vergleichen.
Laut der Bestenliste von Chip sind die Marken Huawei, OnePlus, ZTE und HTC in der TOP20

http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Handys--index/index/id/900/


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

31.05.2017 um 10:48
Sorry HTC ist schon eh und je im oberen Segment vertreten. Und bleibt Taiwan 😊.

Huawei habe doch schon geschrieben das die mit im Rennen sind.
Aber es geht um was anderes. Das china billig ist. Und das ist nicht der Fall.

ZTE z.b hat noch gar nix geschafft im Gegensatz zu Huawei..


Lg

Born_in_th_usa


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

31.05.2017 um 11:07
@born_in_th_usa


htc


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

31.05.2017 um 11:08
Also Gut

kleine Zusammenfassung. Wichtelprinz ist ja quasi dafür alles durchgehen zu lassen, weil a) Emotionen vor Rationalität steht

b) Wenn es nicht erlaubt ist es eh heimlich gemacht wird


EIn Jeder Mag sich seinen Teil über diese Argumentation denken.

Also dann macht es auch keinen Sinn Mädchenbeschneidung zu verbieten. Denn die Mütter von denen selber beschnitten wünschen es sich ja "Emotional"

Also der Thread wird noch weiter gehen. Neues oder Nachvollziehbares ist nicht zu erwarten.


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

31.05.2017 um 11:13
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:kleine Zusammenfassung. Wichtelprinz ist ja quasi dafür alles durchgehen zu lassen
Falscher Thread? Wichtelprinz ist hier gar nicht aufgetreten


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

31.05.2017 um 11:15
@Realo

ja ist verruscht.


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

01.06.2017 um 13:12
Sind wir uns doch mal ehrlich. Die USA sind doch bald am Ende.

Wirtschaftlich: Trump muss buchstäblich Firmen zwingen, in den USA und nicht in Mexiko Zweigstellen aufzubauen. Firmen erkennen jedoch immer mehr, dass die USA auf Dauer kein praktikabler Standort sind.

Sozial: Ein Land, das so wenig auf Bildung und Gesundheit setzt, wird auf Dauer ohnehin zurückfallen. Wenn noch dazu die rigorose Abschottung (Grenzen dicht, Muslim ban) dazukommt, dann kann man sich ausrechnen, wie der demographische Wandel voranschreitet.

China ist ein Land, das sich trotz aller politischen Schwierigkeiten in die richtige Richtung bewegt.


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

01.06.2017 um 13:19
@Johnny_T
Wow mal wieder seltsame Geschichten?
Der Vergleich ist total daneben davon abgesehen . Aber ok ich lege mal die EU mir in den Korb wegen Gesundheitssystem und soziales. Wie sieht den da so aus ?


Lg

Born_in_th_usa


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

01.06.2017 um 13:46
Johnny_T schrieb:Sind wir uns doch mal ehrlich. Die USA sind doch bald am Ende.
Sind wir mal ehrlich. Du hast wenig Fachwissen über die Dinge über die du dich äußerst. Das zeigt sich bei allen deinen Beiträgen zu den USA; Korea etc


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

01.06.2017 um 13:55
Wobei die Frage erlaubt sein muss, ob Donald Trump es schaffen könnte die USA klein zu kriegen. Meine Befürchtung: leider nein. Eher gibts n Impeachment. Allerdings hat er derzeit weltweit wenig Freunde, und auch sowas gehört zu einer starken Nation, Verbündete zu haben.


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

01.06.2017 um 17:03
Realo schrieb:a
Wobei die Frage erlaubt sein muss, ob Donald Trump es schaffen könnte die USA klein zu kriegen.
Nein, kann er nicht.

Die ersten 100 Tage haben gezeigt. Checks and Balances funktioniert noch.

Zumal die USA zu wenig Zentralistisch sind um einen Trump nicht zu überleben.
Meine Befürchtung: leider nein.
Das ist das Problem mit den  Linken Ideologieanhänger. Ihre Wünsche sind dumm und gefährlich, und wenn sie mal wahr werden, wollen sie nix davon wissen.
Realo schrieb: Allerdings hat er derzeit weltweit wenig Freunde, und auch sowas gehört zu einer starken Nation, Verbündete zu haben.
Verbündete hat man jede Menge. Und das ist auch wenig Personengebunden. Der Begriff Freunde ist irreführend. Sowas gibt es nicht zwischen Konstrukten wie Nationalstaaten.


melden

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

01.06.2017 um 18:00
Merkel versteht sich mit dem chinesischen Staatschef hervorragend ...
Da sind bald diverse Handelsverträge zu erwarten. Und sogar beim Klimaabkommen kooperiert China jetzt ...
Trump guckt eben auch da in die Röhre. Wenn er China unbedingt mobben will, dann stoßen andere in den Leerraum vor ...

Da haben die Kritiker recht, dass er mit seiner Politik die USA international isoliert ... Und der US-Wirtschaft wird die Isolationspolitik und fehlende Kompromissbereitschaft auch nicht gut tun ...


melden
Anzeige

Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?

01.06.2017 um 18:38
Mal abwarten. Putin ist ja auch mit China wohlauf 😂
China vertritt auch seine Interessen ist ganz einfach.
Und ich glaube nicht das die USA so schnell aus den Rennen sind da bin ich ganz entspannt. Sie letztens auch mit Nord Korea...

Lg

Born_in_th_usa


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden