Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rassismus

16.955 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus, AFD, Migranten + 3 weitere

Rassismus

17.10.2020 um 09:37
@abahatschi
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Aber feministisch ist das nicht...dass Dich das nicht stört wundert mich, aber bitte die Frauen die unbedingt für den Islam sind, müssen damit leben.
ach, schon wieder im Unterstellungsmodus? Es wird langsam langweilig. Vielleicht solltest Du erst einmal darauf eingehen, was Du bezüglich des Azubi-Falles dem Azubi so alles unterstellst, ohne es zu wissen und ohne darauf auch nur im Geringsten einzugehen, dass der AG diese möglichen Probleme einfach voraussetzt und Du ohne mit der Wimper zu zucken dies dann so hier schreibst, als seien es Tatsachen das Verhalten des Azubi betreffend und keine stereotypen Vorstellungen des pot. AG.
Aber was erwarte ich.....


melden

Rassismus

17.10.2020 um 09:45
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Nein, irgendein grüner oder linker Richter wird es so drehen dass es passt.
@abahatschi
Es gibt doch auch welche die sind dagegen, dass man sich mit Menschen solidarisiert, die von Rassismus bedroht sind.

Die behaupten dann, sie wären selbst schwarz oder aus Nordafrika, Marokko beispielsweise.
Denke ich rassistisch, dann ist das für mich einfach "Nafri-Land".

Ich brauche mich nicht zwanghaft solidarisch zu verhalten, vor allem wenn jemand dagegen hetzt, sich wie "grün" oder "links" zu verhalten.
Damit kann ganz schnell Schluss sein!


2x zitiertmelden

Rassismus

17.10.2020 um 09:49
@eckhart
es gibt auch welche, die kritisieren grundsätzlich, wenn Menschen mit Migrationshintergrund und deutscher Staatsbürgerschaft sich nicht als deutsch ansehen. Aber eben nur manchmal, wenn user das hier so handhaben kritisieren genau die, die dies ansonsten bei Migranten als mangelnde Integration ansehen gar nicht. Ist alles ziemlich verlogen, aus meiner Sicht.


1x zitiertmelden

Rassismus

17.10.2020 um 10:00
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Ist alles ziemlich verlogen, aus meiner Sicht.
Ist abzulesen an der Anzahl meiner Beiträge in letzter Zeit!
Ja!


melden

Rassismus

17.10.2020 um 10:12
Zitat von ZehnmasterZehnmaster schrieb:Schauen wir uns doch zunächst mal muslimische Länder an...
Du solltest dir lieber den Gesprächsverlauf ansehen, wenn du dazwischen quatscht.


melden

Rassismus

17.10.2020 um 10:13
Zitat von eckharteckhart schrieb:Die behaupten dann, sie wären selbst schwarz oder aus Nordafrika, Marokko beispielsweise.
Wen meinst Du? Dann schreibe es doch der besseren Analyse, oder hast Du vergessen wo Du es gelesen hast?
Zitat von eckharteckhart schrieb:Ich brauche mich nicht zwanghaft solidarisch zu verhalten, vor allem wenn jemand dagegen hetzt, sich wie "grün" oder "links" zu verhalten.
Damit kann ganz schnell Schluss sein!
Ja, so ist es. Du brauchst nicht schreiben wenn es Dir hier nicht passt.


melden

Rassismus

17.10.2020 um 10:44
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:der arme Mann könnte angesichst des Überfalls nicht widerstehen.
Wo liest du denn etwas von Überfall?
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Ich finde es unmöglich, die mögliche Einbürgerung aufs Händeschütteln zu reduzieren, aber bitte.
Ich auch, aber vielleicht hat sich das in Corona Zeiten eh erledigt :D


1x zitiertmelden

Rassismus

17.10.2020 um 10:44
Zitat von eckharteckhart schrieb:Die behaupten dann, sie wären selbst schwarz oder aus Nordafrika, Marokko beispielsweise.
Aus dem Stehgreif fällt mir da lediglich @Apache205
ein, welcher von seinem Bezug zu Marokko berichtete.
Finde da sollte man die Person schon konkret ansprechen, oder den Personenbezug ganz lassen.


melden

Rassismus

17.10.2020 um 10:50
Zitat von AlltagsheldinAlltagsheldin schrieb:Wo liest du denn etwas von Überfall?
Ich stelle mich genauso schlau an wie die hier keinen Seximus und Frauendiskriminierung sehen.


1x zitiertmelden

Rassismus

17.10.2020 um 10:51
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ich stelle mich genauso schlau an wie die hier keinen Seximus und Frauendiskriminierung sehen.
Eine andere Meinung (kein Sexismus) zu haben, ist etwas anderes als falsche Behauptungen (Überfall) aufzustellen


melden

Rassismus

17.10.2020 um 10:54
@Groucho
Danke für den Hinweis, ich werde Sarkasmus zukünftig kennzeichnen.
Ist Dir schon aufgefallen dass von einem Azubi gefaselt wird obwohl der den Ausbildungsplatz nicht bekommen hat?
Ich schreibe das nur damit hier nicht einseitig korrigiert wird...und wenn man soviel Wert auf Deutsch und Genauigkeit gelegt wird.


2x zitiertmelden

Rassismus

17.10.2020 um 10:55
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:ich werde Sarkasmus zukünftig kennzeichnen.
Vielleicht verwechselst du Sarkasmus auch einfach nur mit Polemik?


1x zitiertmelden

Rassismus

17.10.2020 um 10:58
Zitat von AlltagsheldinAlltagsheldin schrieb:Vielleicht verwechselst du Sarkasmus auch einfach nur mit Polemik?
Ich meine es sarkastisch - ich fühle auch mit dem Mann, alle Frauen wollen ihm die Hand schütteln, das führt unmittelbar zum Sex.
Seine Frau wusste schon warum sie dieses Versprechen haben wollte.
Übrigens ein Oberarzt der nur Männer anfasst (ich glaube nicht dass der Gynäkologe ist) hat in dem Gesundheitssystem nichts zu suchen.


2x zitiertmelden

Rassismus

17.10.2020 um 11:01
20201017 105706

https://twitter.com/die_mediatheke/status/1316715765438046209?s=03

Der WDR hat den Ursprungspost und somit auch die eigene Antwort nach kurzer Zeit gelöscht.
Der Bericht des WDRs

Youtube: Bepöbelt, beleidigt, verdächtigt: Rassismus in Deutschland | WDR Doku
Bepöbelt, beleidigt, verdächtigt: Rassismus in Deutschland | WDR Doku



ist grundsätzlich interssant, aber an so vielen Stellen einfach falsch, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis einem der Bericht um die Ohren gehauen wird.

Wenn der Grundtenor ist, dass Weisse kein Opfer von Rassismus sein können, dann ist man an einer Lösung nicht interessiert. Da will man lediglich sich eine Exklusivität sichern.


1x zitiertmelden

Rassismus

17.10.2020 um 11:01
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ist Dir schon aufgefallen dass von einem Azubi gefaselt wird obwohl der den Ausbildungsplatz nicht bekommen hat?
ja, dramatisch.....ich habe nicht Bewerber geschrieben......das ist aber keine Unterstellung, sondern nur ein Flüchtigkeitsfehler, außerdem hat er ja womöglich längst einen Ausbildungsplatz bei jemandem, der nicht sämtliche Stereotype auf ihn überträgt und ihn deshalb diskriminiert, wer weiß.
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Übrigens ein Oberarzt der nur Männer anfasst (ich glaube nicht dass der Gynäkologe ist) hat in dem Gesundheitssystem nichts zu suchen.
das wird wohl kaum der Fall sein, außer natürlich, er wäre Androloge


1x zitiertmelden

Rassismus

17.10.2020 um 11:04
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:ich fühle auch mit dem Mann, alle Frauen wollen ihm die Hand schütteln, das führt unmittelbar zum Sex.
Seine Frau wusste schon warum sie dieses Versprechen haben wollte.
Naja, er ist Oberarzt...man sagt diesem Berufsstand ja zu sie wären recht...aktiv...und für viele Damen wohl attraktiv.
Da spricht vermutlich einfach nur der Neid aus dir?
SpoilerSarkasmus
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:ich glaube nicht dass der Gynäkologe ist
Das würde ich allerdings ziemlich witzig finden :D
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:das wird wohl kaum der Fall sein, außer natürlich, er wäre Androloge
Oder Radiologe.

Nichtsdestotrotz scheint er ja irgendwas in seinem Beruf richtig zu machen, sonst wäre er kein Oberarzt.


1x zitiertmelden

Rassismus

17.10.2020 um 11:07
@Alltagsheldin
so oder so muss er ja die normale Ausbildung durchlaufen, da wird er wohl kaum drum herum gekommen sein, auch Frauen anzufassen


melden

Rassismus

17.10.2020 um 11:08
Zitat von AlltagsheldinAlltagsheldin schrieb:Naja, er ist Oberarzt...man sagt diesem Berufsstand ja zu sie wären recht...aktiv...und für viele Damen wohl attraktiv.
Bestätigst Du gerade dass viele Frauen nur auf den Titel stehen? Nichts mit Heirat aus Liebe? oO
Hand geben und weg is er :D
Zitat von AlltagsheldinAlltagsheldin schrieb:Da spricht vermutlich einfach nur der Neid aus dir?
Bestimmt - ich kann Dir versichern dass ich von dem mickrigen Gehalt und so einer tollen Frau nicht träume.


melden

Rassismus

17.10.2020 um 11:56
Zu die schwarzen Schauspielerin in das video, kann ich nur sagen das ich das auch erlebt habe mit Models. Auch mit Weißen models.

So unter dem Motto sie sind zu sehr typ. Bedeutet nicht sehr verwandelbar.

Und ich kenne auch welche die abgelehnt sind weil sie nicht schauspielern oder modeln können.

Das muss nicht unbedingt was mit schwarz zutun haben.

Wäre da sehr vorsichtig mit solche Beiträge.

Es gibt auf jeden fall auch latente Rassimus.

Ich dürfte das schon als Holländerin erfahren.
Allerdings nicht aus meine umgebung, aber das ist dieses allgemeine.

Ich denke es ist tief verankert bei vielen, es gibt auch diffuse ängste.
Und ob sie zurecht da sind kann ich nicht mit sicherheit sagen.

Ob das so tief verankert ist und dies zurecht, davon habe ich keine ahnung.

Nur ein bisschen kann ich es mitterweile durchaus auch nachvollziehen, aber vor die betroffene die normal ordentlich leben ist es schwer.


melden