Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:24
@Philipp
Philipp schrieb:Es ist noch lange nicht gesagt, dass da wirklich was bezahlt werden muss, also was soll der ganze Terz?
Es gibt halt immer eine Frage, die sich mir bei diesen Thema immer wieder durch den Kopf geht:
wie lange will man uns da noch damit belangen und mit den Finger auf uns zeigen? Man kann doch nicht ein ganzes Volk damit Generationen lang behelligen nur weil die damalige Regierung gesagt hat "macht mit oder ihr werdet aus den Weg geräumt" ?

Für mich klingt es eher so, dass Polen halt einfach nur Geld kassieren will, mehr nicht. Und dabei ist das Thema Nazizeit wohl das einfachste Thema, da man bei Reparationszahlungen nichts zurückzahlen muss wie bei einem Kredit.

Ohne jetzt unsere Vergangenheit unterm Teppich zu kehren oder es herunter zu spielen aber: Irgendwann sollte man die Vergangenheit ruhen lassen.


melden
Anzeige

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:29
CICADA3301 schrieb:Für mich klingt es eher so, dass Polen halt einfach nur Geld kassieren will, mehr nicht.
Für mich klingt es eher wie ein einfaches "wir gegen die", übrigens ein recht beliebtes Stilmittel bei Populisten.

mfg
kuno


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:31
@kuno7
Das kann auch gut sein.
Aber ich denke das kommt auch nicht bei jeden gut an. Die meisten Leute wollen ja lieber einen friedlichen Nachbarn als wie jemanden, welcher ständig provoziert.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:31
CICADA3301 schrieb:Es gibt halt immer eine Frage, die sich mir bei diesen Thema immer wieder durch den Kopf geht:
wie lange will man uns da noch damit belangen und mit den Finger auf uns zeigen? Man kann doch nicht ein ganzes Volk damit Generationen lang behelligen nur weil die damalige Regierung gesagt hat "macht mit oder ihr werdet aus den Weg geräumt" ?
So lange bis die Schulden beglichen sind. Wir sind doch die Erben des deutschen Reichs, also erben wir nicht nur Land, Infrastruktur, Wissenschaftler, Firmen, Patente, Kulturschätze, und Kunst, sondern eben auch die Schulden, die hinterlassen wurden.

Die Völker die im Krieg behelligt wurden, leiden auch schon seit Generationen an dem Ungleichgewicht, das entstanden ist, also sind wir da auch nicht alleine.
CICADA3301 schrieb:Für mich klingt es eher so, dass Polen halt einfach nur Geld kassieren will, mehr nicht. Und dabei ist das Thema Nazizeit wohl das einfachste Thema, da man bei Reparationszahlungen nichts zurückzahlen muss wie bei einem Kredit.
Na und? Die meisten wollen irgendwo für irgendwas Geld kassieren. Da ist der Pole nicht anders als der Niederbayer. ;)

Die Frage ist, ob es berechtigt oder unberechtigt ist. Das wird jetzt geprüft. Und zwar sehr sorgfältig.
CICADA3301 schrieb:Ohne jetzt unsere Vergangenheit unterm Teppich zu kehren oder es herunter zu spielen aber: Irgendwann sollte man die Vergangenheit ruhen lassen.
Solche gesellschaftlichen Meme halten sich meistens sehr lange, und wenn das Vertrauen der Gruppen ineinander wächst, verlieren sich auch solche Schuldzuweisungen. Braucht wohl noch etwas..
CICADA3301 schrieb:Und außerdem, wenn das mit der Flüchtlingslage weiter so geht haben wir eh bald keine Leute mehr dessen Vorfahren hier in Deutschland zur damaligen Zeit gelebt haben also geht denen das eh nichts mehr an.
Aber wir haben immer noch die Bundesrepublik, und die ist -samt Bürgern, egal ob schwarz oder weiß- in der Verantwortung.


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:33
@Philipp
Schulden.... naja.

Anderes Beispiel ist jetzt Türkei:
im ersten Weltkrieg gab es doch dieses Massaker gegen Armenier wo 1 Millionen Armenier gestorben sind. Erodgan meint, dass man die Türkei deshalb nicht belangen kann.
So aber uns Deutsche schon noch wegen andere Sachen?


Soweit ich weiß haben wir erst vor einigen Jahren es geschafft, die Schulden von Versailer Vertrag zu zahlen!


Dass die Kinder die Sünden der Väter abbezahlen müßen klingt nicht nach Gerechtigkeit. So meine ich das ohne dass ich es böse meine.
Wie heißt es doch: Ein Kind kann nichts für die Sünden der Väter,
Demnach aber müßten auch die Indianer von den Amerikanern ihr Land zurück bekommen. Die Mexikaner von Spanien einiges bekommen weil die spanier damals auch Massenmord vor hunderten von Jahren gegen die Azteken gemacht haben.

In der Vergangenheit haben viele Länder unschöne Dinge gemacht. Aber mir kommt es so vor als ob man ständig nur uns Deutschen ans Leder will.
Meinen letzten Satz dürft ihr gerne auslegen wie ihr wollt!


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:37
CICADA3301 schrieb:So aber uns Deutsche schon noch wegen andere Sachen?
Sagt das Erdogan? Doch eher nich, also von daher...
CICADA3301 schrieb:Soweit ich weiß haben wir erst vor einigen Jahren es geschafft, die Schulden von Versailer Vertrag zu zahlen!
Wäree mir neu, kann man das irgendwo nachlesen?

mfg
kuno


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:38
@kuno7
Ja.
http://www.zeit.de/wissen/geschichte/2010-10/weltkrieg-schulden-deutschland
Hier bitte sehr. Ist 8 Jahre her


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:41
@CICADA3301
Es gibt da eine Möglichkeit, wie du die Schulden, die das deutsche Reich hinterlassen hat nicht bezahlen musst. Du lässt dich einfach aus der Bundesrepublik, die ja nun mal der rechtmäßige Nachfolger ist, und auch viel Reichtum geerbt hatte, ausbürgern. Weiß nicht, wie gerecht du das dann findest, aber so ist nun mal die Regelung.
Du hast viel Gutes von deinen Vorfahren geerbt, und auch etwas schlechtes. Lebe damit, oder lass dich ausbürgern, dann betrifft es dich nicht mehr.

Und zu der Türkei und dem Völkermord kann ich so nicht viel sagen. Ich weiß nur, dass der Völkermord den unsere Vorfahren damals in Süd-West-Afrika begangen hatten, auch noch nicht durch ist. Wo ist da die Gerechtigkeit?


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:43
@Philipp
Philipp schrieb:Wo ist da die Gerechtigkeit?
Es gibt in meinen Augen keine allgemeine Gerechtigkeit. Die Gerechtigkeit wird von jedem Land und auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich betrachtet. Genau wie jeder die Welt mit eigenen Augen beobachtet kann man nicht alles relativieren.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:44
CICADA3301 schrieb:In der Vergangenheit haben viele Länder unschöne Dinge gemacht. Aber mir kommt es so vor als ob man ständig nur uns Deutschen ans Leder will.
Meinen letzten Satz dürft ihr gerne auslegen wie ihr wollt!
Das kommt dir tatsächlich nur so vor. Jeder, der in der Vergangenheit was angestellt hatte, wird früher oder später belangt. Deutschland hat halt auch noch den Vorteil, dass man hier viel Reichtum konzentrieren konnte. Nicht zuletzt noch aus der Kaiserzeit, und deshalb kann man auch was rausholen. Einem nackten kannst du halt nicht in die Tasche langen, wie es so schön bei uns heißt.


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:46
@Philipp
Also ja. Reichtum haben wir hier in Deutschland. Da stimme ich dir zu.
Aber glaubst du, dass es den Leuten gefällt, dass man ständig mit den Finger auf sie zeigt und sagt: "Das war ihr während der Nazizeit gemacht habt war nicht gut. Bezahlt dafür!!!"
Glaubst du nicht, dass das auf emotionaler Ebene nicht auch auf dauer weh tut?
Darum geht es mir.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:46
CICADA3301 schrieb:Es gibt in meinen Augen keine allgemeine Gerechtigkeit. Die Gerechtigkeit wird von jedem Land und auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich betrachtet. Genau wie jeder die Welt mit eigenen Augen beobachtet kann man nicht alles relativieren.
Wo ist dann der Sinn sich über ein klar begangenes Unrecht und die monetäre Begleichung dessen aufzuregen, und von Ungerechtigkeit zu sprechen?


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:47
Philipp schrieb:Wo ist dann der Sinn sich über ein klar begangenes Unrecht und die monetäre Begleichung dessen aufzuregen, und von Ungerechtigkeit zu sprechen?
@Philipp
Es ist meine Meinung. Mehr nicht.


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:48
@CICADA3301

Naja, is aber schon ne recht spezielle Auslegung von "haben wir erst vor einigen Jahren es geschafft, die Schulden von Versailer Vertrag zu zahlen", wenn eine "Zahlpause" von 50 Jahren zugestanden wurde, aber ok, ich lass das mal gelten.

mfg
kuno


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:51
CICADA3301 schrieb:Also ja. Reichtum haben wir hier in Deutschland. Da stimme ich dir zu.
Aber glaubst du, dass es den Leuten gefällt, dass man ständig mit den Finger auf sie zeigt und sagt: "Das war ihr während der Nazizeit gemacht habt war nicht gut. Bezahlt dafür!!!"
Glaubst du nicht, dass das auf emotionaler Ebene nicht auch auf dauer weh tut?
Darum geht es mir.
Klar gefällt es den Leuten nicht. Hoffentlich lernen sie was draus.

Mehr als auf Vergebung hoffen kann man hier wohl nicht, und etwas Geld für die Nachkommenschaft der Opfer lindert vllt deren Traumata, was zur Vergebung beitragen kann.
Ich sehe das nicht ganz so dramatisch. Ist ja nicht so, dass Deutschland deswegen jetzt immer noch das letzte Buhland auf der Welt ist. Ganz im Gegenteil. Wir sind sogar ziemlich beliebt, aber nicht unbedingt wegen dieser Tat.


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:53
Philipp schrieb:Hoffentlich lernen sie was draus.
@Philipp
Klar sollte man aus der Vergangenheit lernen. Wer die eigene Vergangenheit ignoriert, lernt daraus nichts.
ABER: soll das wirklich eine "lehre" sein bzw Lehrgeld wenn man da ständig daran erinnert wird obwohl man es doch alles weis?


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:55
CICADA3301 schrieb:Klar sollte man aus der Vergangenheit lernen. Wer die eigene Vergangenheit ignoriert, lernt daraus nichts.
ABER: soll das wirklich eine "lehre" sein bzw Lehrgeld wenn man da ständig daran erinnert wird obwohl man es doch alles weis?
@CICADA3301
Lernen heißt sich erinnern. Wer vergisst, lernt eben nicht.


melden
Elektrofisch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:55
Also ich bin dagegen Reparationszahlungen zu zahlen. Wir haben damit nichts zu tun, ich beispielsweise bin erst 1995 geboren. Die Forderung ist eine glatte Unverschämtheit.


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:56
@CICADA3301

Bleib ruhig hier. Mir hat @Philipp auch schon eine Ausbürgerun nahegelgt. Hab ich aber nicht gemacht. Der wird noch mal Abschiebekönig, aber von EInheimischen.

@Philipp

Polen hat überrhaupt nicht behauptet, das Geld für eine Traumatherapie für die Nachfahren ausgeben zu wollen. Offensichtlich sollte es einfach in den Staatshaushalt eingepflegt werden. Die Idee, dass Geld für den Staat Traumata einer Kriegsurenkelgeneration lindert, muss selbst Dir ziemlch abwegig erscheinen, oder nicht. Falls nicht, kannst Du Dich ja ausbürgern lassen, wenn Deutschland nicht zahlt.


melden
Anzeige

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

03.02.2018 um 10:57
@Philipp
Als ob wir die vergangenheit vergessen bzw vergessen haben.....
Man sollte jetzt die Kirche im Dorf lassen. Wir sind nicht 1945 wo wir von allem verteufelt wurden.
Wir haben das Jahr 2018 73 Jahre nach den zweiten Weltkrieg.
Und wir Deutschen brauchen sicherlich keine anderen Länder wie z.B. Polen oder Türkei, die uns an UNSERE Vergangenheit erinnern müßen.
So sehe ich das eben

@sacredheart
Sorry ich wollte nicht harsch rüberkommen. Will mich ja nicht streiten :D
Ich bin ein Urbayer. Ich streite mich auf den Stammtisch nach 5 Bierchen wegen Fußball :troll:

Ich finde halt man sollte auch mal die Vergangenheit Vergangenheit lassen. Wenn man ständig in eine Wunde bohrt, geht sie irgendwann wieder auf.


melden
376 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt