weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vereinigte Staaten von Europa

813 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Russland, EU, Europa, Eudssr, Bündniss
enel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 20:08
In letzter Zeit werden die Schreie und Ängste immer größer um einen drohenden 3.Weltkrieg. In den meisten Fällen spielt wohl immer Russland, China und USA dieHauptrolle. Würden tatsächlich ernste Probleme zw. diesen Staaten zu einerAuseinandersetzung führen, würde es sicher eng für die heutige EU.

AuchVetomächte wie Frankreich oder Großbritanien und somit auch das nicht unscheinbare hochtechnologisierte Deutschland würden bei solchen Szenarien wohl eher 2. Klasse abgeben.

Doch sprechen wir nicht nur von Krieg.

Auch in Hinblick auf Wirtschaftund Fortschritt muss Europa weitergehen. Chinas Wirtschaft zieht weiterhin an (bis zu 10%Wirtschaftswachstum !), Russlands Position wird für Europa in Hinblick auf Energie immerwichtiger und die USA genießen sowieso seit Beendigung des 1. Weltkrieges eine ganzbesondere Stellung.


Die Frage die man sich nun doch einmal stellen mussauch wenn man sich die Politik der Europäischen Regierungen ansieht ist klar:


Wird es ein VEREINIGTE STAATEN VON EUROPA geben?


Die europäischenStaaten drängen weiter darauf hin, dass eine Europäische Verfassung überall in Krafttritt. Ein weiterer Schritt nach unzähligen Vereinigungen wie Handelsabkommen unter EULändern und vor allem der Einführung gemeinsamer Zahlungsmittel: DER EURO €


Doch denken wir daran: Alle Europäischen Staaten und Völker haben Kultur, Mentaliätund eigene Sprachen.


Nun,

- ist eine solche Vereinigung nachVorbild der USA vorstellbar und vor allem Sinnvoll und notwendig?
- Wären dieEuropäer somit ebenfalls unangefochten neben den USA zu nennen?
- Wäre ein STAATnamens EUROPA Weltmacht?



Was haltet ihr davon? Wäre eine Vereinigungvon starken wirtschaftlichen eurpäischen Ländern zu einem Vereinigten Europa eine Lösungin Hinblick auf die anstehenden Weltprobleme?

Oder ist man bereits zu weitgegangen?

Was denkt ihr?



Vereinigte Staaten von Europa


oder


Frankreich, Deutschland, GB, Italien, Spanien,Österreich, Polen,....usw


Eindrücke:


melden
Anzeige
gargamelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 20:15
natürlich, ist doch offensichtlich und logisch, man denke noch nen klitzekleinenQuantensprung weiter, wird es am Ende nicht eine WeltVereinigung geben? ich finde eseinfach nur zu offensichtlich !!!


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 20:16
Die Vereinigten Staaten Europas wird es nicht geben. Was angestrebt wird ist eineVerfassung. Gleichzeitig sollen die nationalen Idenditäten erhalten bleiben, sprich dieNationalstaaten. Man könnte es so ähnlich sehen wie frühere große europäische Imperien,mit dem Unterschied das die EU keinen militärischen Druck ausübt um seine Macht an denAußengrenzen zu verstärken. Das Ziel mit 27 Staaten kann nur eine Wirtschaftsunion sein,welche genau in diesen Fragen (wirtschaftlich) geschlossen spricht. Ausenpolitik istnicht möglich mit 27 Staaten, da würde ich hinter dem Vorschlag stehen, daß dieGründerstaaten geschlossen Ausenpolitik für die Union machen, und auch eine Armeeaufstellen. Das muß natürlich alles in der Verfassung verankert sein.


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 20:19
Es wurde, ich weiß nicht mehr von wem, gesagt, dass es in den nächsten 50 Jahren wohlkeinen Bundesstaat Europa geben wird.

Ich sehe eine Vereinigung auch alsutopisch an. Die Entwicklungsstände der einzelnen Länder sind viel zu unterschiedlich,eine Vereinigung hätte nur Nachteile für die gesamten Mitgliedsstaaten. Außerdem glaubeich, dass keiner der Staaten so schnell auf seine Nationalität verzichten wird, geradeGroßbritannien u.a. stellen sich oft quer bei gesamteuropäischen Entscheidungen.

Eine Weltmacht könnten die führenden europäischen Staaten bereits heute schon sein,wenn die EU nicht außenpolitisch komplett handlungsunfähig wäre. Es ist nun einmal schwerbei einer deratigen Anzahl von Staaten einen Konsens zu finden.

Ich bin derMeinung eine vollständige europäische Vereinigung wäre nicht nötig, um Problemen wie demKlimawandel oder Terrorismus Herr zu werden. Einige Staaten sollten ein wenig mehrZugeständnisse machen und nicht auf ihrem Standpunkt beharren, schon garnicht Alleingängeveranstalten. Wozu ist man sonst eine Staatengemeinschaft ?


melden
erdm4nnchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 20:22
Also im endeffekt fände ich ein vereinigtes europa ziemlich verlockend allerdings wirddas schwer zu realisieren, da ich mir nich vorstellen kann das die anderen grossmächteeine weitere grossmacht haben wollen, also alles tun werden was sie können um dieses zuverhindern


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 20:36
Die USA werden es auch zu verhindern wissen. In dem sie Staaten wie Deutschland undGroßbritannien an sich binden und sie zu ihren Stehaufmännchen macht, wird die EU keineEinheit bilden können. Um historisch auch in der Zukunft nicht von der Bildfläche zuverschwinden, müssten die europäischen Staaten auch ihre Beziehungen zu Russlandausbauen. Eine einseitige Ausrichtung wäre weltpolitisch gesehen kontraproduktiv.Russland hat eindeutige Annäherungsversuche und Zugeständnisse gemacht, nun liegt es ander europäischen Union diese zu nutzen, um in der Welt nicht zur Zweitstimme der USA zuverkommen.


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 20:39
http://www.eurasischesmagazin.de/artikel/?artikelID=20070204
Ein ganz guter Artikelzum Thema.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 21:00
Warum keine VSE?
http://www.bolschewiki.org/html/zeitungen/8nr2004/nr8kapitalismus.htm


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 21:21
und der Raketenabwehr-Schild der USA wird sicherlich auch zu einer friedvollen Stimmungund einem vereinten Europa beitragen. :)


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 21:22
Wie soll es auch anders sein. :-)


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 21:28
@sarasvati23
und der Raketenabwehr-Schild der USA wird sicherlich auch zu einerfriedvollen Stimmung und einem vereinten Europa beitragen.

Wie der Nameschon sagt, es ist ein Raketenabwehr-Schild. Fürchten braucht so etwas nur jemand,der vorher mit Raketen angegriffen hat.


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 21:40
Ich will auch gar keine Vereinigung, ob möglich oder nicht. Europa lebt doch von derVielfalt. Vor allem die vielen Sprachen unterscheiden uns von den USA, und das ist auchgut so.


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 21:45
@Hansi

das Wort kann man genauso wörtlich nehmen wie "Sicherheitsoffensive".("Angriff" um Sicherheit zu schaffen)

der Raketenschild soll doch offensichtlichnur aufgestellt werden um Macht zu demonstrieren und einzuschüchtern, und was zur Höllehat ein Abwehrsystem der USA in Osteuropa verloren? Wo liegt denn die USA auf derLandkarte???


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 21:49
haha :D

wer auf diese offensichtliche Verarsche reinfällt, der solle mal bitteseinen Kopf in einen Computertomographen stecken.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 21:50
@sarasvati23
der Raketenschild soll doch offensichtlich nur aufgestellt werden umMacht zu demonstrieren und einzuschüchtern, und was zur Hölle hat ein Abwehrsystem derUSA in Osteuropa verloren?

Polen und Tschechen kennen ihre Pappenheimerschon...


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 21:55
Die wären ?


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 22:00
Viele Menschen in den ehemaligen Ostblockstaaten sind doch selbst extrem proamerikanischeingestellt, wahrscheinlich als Überkompensation der Vergangenheit. Hab mal mit einemjungen Ungarn gesprochen, meine Güte, das war der vollste Kapitalist undUS-Arschkriecher, den ich je getroffen habe.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 22:01
@ElComandante

Die wären ?


Der große Bruderstaat, dem dieseLänder ein System zu verdanken hatten, das sie zum Armenhaus Europas gemacht hat.


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 22:09
@Hansi

ach, dann bist du also der Meinung, dass der Schild seiner eigentlichenBestimmung als "Schutz" (?) vor Russland eher zweckdienlich ist, als Schutz vor dem Iranbeispielsweise, oder wie soll man das verstehen?


melden

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 22:13
Die größte Gefahr für Europa ist meiner Ansicht nach nicht militärisch, sondern dieAusdehnung der organisierten Kriminalität und die sich abzeichnende neue wirtschaftlicheWeltordnung.


melden
Anzeige
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinigte Staaten von Europa

02.04.2007 um 22:18
@sarasvati23
ach, dann bist du also der Meinung, dass der Schild seinereigentlichen Bestimmung als "Schutz" (?) vor Russland eher zweckdienlich ist, als Schutzvor dem Iran beispielsweise, oder wie soll man das verstehen?

Nein, so sollman das nicht verstehen! Aber es verwundert schon, wie aufgeregt einige auf einenRaketenabwehrschild reagieren.


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden