weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anschlag in Münster 07.04.2018

289 Beiträge, Schlüsselwörter: Terror, Anschlag, NRW, Münster

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:29
@tamarillo
Teilweise könnte ich da tolerant sein. Polizisten stören mich auch nicht, auf dem Weihnachtsmarkt standen hier auch viele von denen rum, so SEK-artig.
Bei der Null Toleranz Politik würde ich zumindest Abstriche machen soferns Trinken in der Öffentlichkeit verbietet. Krasse Straftaten wie Anschläge passieren nicht unter Alkohol und generell empfinde ich das als Einschränkung der Freiheit, obwohl ich selbst draußen kaum trinke. Bei Gefährdern stimme ich wieder zu (sofern mein Wissen zum Thema für eine Meinung ausreicht).
Die generellen Kontrollen würden mich allerdings wieder nerven. An Silvester ists okay, aber wenn ich jedesmal wenn ich in die Innenstadt oder einkaufen gehe meinen Rucksackinhalt zeigen müsste würde ichs wohl irgendwann als störend empfinden.


melden
Anzeige

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:30
mq-9 schrieb:Innenminister Seehofer verspricht schnelle Aufklärung
Das ist doch toll.
Axt schrieb:Nur in der Boulevard Presse war von einem Anschlag die Rede. Andere halten sich bedeckt, es gibt noch nichts genaues im Moment.
Aber schön den Titel gewählt.
Zumindest hatte der Fahrer eine Waffe dabei und hat sich selbst gerichtet.


melden

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:30
Axt schrieb:Nur in der Boulevard Presse war von einem Anschlag die Rede. Andere halten sich bedeckt, es gibt noch nichts genaues im Moment.
Aber schön den Titel gewählt.
Was war es dann? Ein Unfall? und der Fahrer erschießt sich danach?


melden

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:31
Weiß man schon was zu einen möglichen islamischen Hintergrund?

Gegen diese Art Anschlag kann man sich so schwer schützen. Ich hoffe es kommt nicht zu mehr toten bei den vielen Verletzten


melden
LaBoum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:31
Durchfall schrieb:Weiß man schon was zu einen möglichen islamischen Hintergrund?
Nein.


melden

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:33
"Seehofer verspricht"

@mq-9 ist das nicht Widerspruch in sich?

Leute wie Seehofer haben das Land doch erst mit unsicher gemacht. Schnelle Aufklärung darüber,was Angie und er alles versäumt haben?


melden

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:33
1999 schrieb:im besetzten Palästina
tamarillo schrieb:Israel(Tel Aviv)
Was ist Geographie?
Sixtus66 schrieb:Bei Gefährdern stimme ich wieder zu (sofern mein Wissen zum Thema für eine Meinung ausreicht).
Islamisten, Rechte, Linke, Extremisten aus sonstigen Motive dürfen nicht frei rumlaufen.
Sixtus66 schrieb:Die generellen Kontrollen würden mich allerdings wieder nerven.
Nur eine Persönliche Meinung: am Anfang kamen sie mir komisch vor, dann kein Problem. Übrigens die gibt es in gleicher Form auch in Istanbul.
Axt schrieb:heute um 18:25
Nur in der Boulevard Presse war von einem Anschlag die Rede.
Der hat gemerkt dass er die Versicherung nicht bezahlt hat und hat gehandelt. Aber echt...


melden
Axt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:33
mq-9 schrieb:Was war es dann? Ein Unfall?
Tja das weis ich eben noch nicht. Daher warte ich und bestimme nachher lieber exakt. Als durch den jeden Thread zu springen und meine Sensations Meldung zu repräsentieren.


melden

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:38
Im Laufband war eben zu sehen, dass um 19.00 das ZDF berichten wird.

ntv berichtet, dass die Nationalität des Fahrer noch nicht bekannt ist.
Von einem Anschlag zu sprechen ist es noch zu früh lt. Polizei


melden

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:40
Übrigens fuhr gestern auch einer in Cottbus mit einem Geländewagen in eine Menschenmenge, höchstwahrscheinlich absichtlich. Hat inhaltlich nichts mit dem Attentat heute zu tun und es gab auch keine Toten aber ich erwähns mal weil das mit den Autos leicht zu bewerkstelligen zu sein scheint. Man denke auch an diese Amokfahrt in Holland damals (meine das während die Königstrulla ihre Prozession abhielt, 2009 oder so), Graz 2015 oder Charlottesville letztes Jahr.
Wahrscheinlich hat man sich immer zu sehr auf Waffen konzentriert und Fahrzeuge dabei vergessen. Die haben auch den Vorteil dass man sich relativ unauffällig dem Zielpunkt nähern kann und erst auffällt wenn man von der Fahrbahn abkommt.


melden

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:42
Sixtus66 schrieb:Übrigens fuhr gestern auch einer in Cottbus mit einem Geländewagen in eine Menschenmenge, höchstwahrscheinlich absichtlich.
Hierbei scheint es sich um eine alkoholisierten Person mit Nazi Parolen zu handeln - ist noch nicht gefaßt.


melden

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:43
Sixtus66 schrieb:Man denke auch an diese Amokfahrt in Holland damals (meine das während die Königstrulla ihre Prozession abhielt, 2009 oder so), Graz 2015 oder Charlottesville letztes Jahr.
Oder an die bei mir in Heidelberg, bei der eine Person starb. Ich habe ab und zu den GEdanken, dass in HD ein Anschlag mit einem Fahrzeug stattfinden könnte- die Hauptstraße bietet sich für eine LKW-Fahrt geradezu an...


melden

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:44
Axt schrieb:Nur in der Boulevard Presse war von einem Anschlag die Rede. Andere halten sich bedeckt, es gibt noch nichts genaues im Moment.
Aber schön den Titel gewählt.
Es war zu 95% ein Anschlag. Die Wette gehe ich gerne ein! Zu Not kann man den Titel ja noch ändern. Komisch, diese "es ist nicht 100% prozentig"-Argument kenne ich sonst nur aus der russischen Propaganda.
Sixtus66 schrieb:Übrigens fuhr gestern auch einer in Cottbus mit einem Geländewagen in eine Menschenmenge, höchstwahrscheinlich absichtlich.
Absicht? Wie kommt man darauf? Ich habe gelesen, dass der Fahrer besoffen gewesen sei und Fahrerflucht begangen hat.


melden

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:46
proteus schrieb:Oder an die bei mir in Heidelberg, bei der eine Person starb. Ich habe ab und zu den GEdanken, dass in HD ein Anschlag mit einem Fahrzeug stattfinden könnte- die Hauptstraße bietet sich für eine LKW-Fahrt geradezu an...
Das ist in fast jeder Stadt so das ist das Problem. Es gehen überall vierspurige Straßen die auch LKW und SUV (die sowieso) passieren. Und wie gesagt, solange der auf der Spur ist ist nichts verdächtig und wenn er rauslenkt ist es bereits zu spät. Das ist bei weitem einfacher zu bewerkstelligen als sich in Deutschland Schusswaffen zu besorgen und mit denen unerkannt in die Innenstadt zu gelangen.

@tamarillo
Okay krass. Ich dachte die hätten den schon.


melden

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:47
Auf Twitter liest man schon viele, die von einem islamistischen Anschlag reden.
Aber man weiß es noch nicht. Man sollte warten, bis man mehr weiß


melden

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:47
Hekata schrieb:Ich war auch nicht mehr auf Weihnachtsmärkten letztes Jahr.
Ich schon. Ich gehe überall dahin, wo ich möchte. Wäre ja noch schöner, wenn ich solchen Tätern in die Hände spiele. Mein Risiko, bei einem Anschlag ums Leben zu kommen, sind nicht signifikant gestiegen


melden
Anzeige

Anschlag in Münster 07.04.2018

07.04.2018 um 18:47
Foss schrieb:Komisch, diese "es ist nicht 100% prozentig"-Argument kenne ich sonst nur aus der russischen Propaganda.
Du willst damit hoffentlich nicht den Polizeisprecher, der im Interview eben sagte, es sei nicht sicher, dass es sich um einen Anschlag handelt, auf eine Stufe mit russischer Propaganda stellen?


melden
190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden