Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

1.103 Beiträge, Schlüsselwörter: Chemnitz, Rechtsextreme, G20, Rechts/links, Demogewalt

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 11:56
@Venom

Ja genau darum geht es mir.


melden
Anzeige

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 11:56
@Bruderchorge
die These kann man aber ganz unabhängig davon diskutieren. Sie ist sowieso nicht haltbar.


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 11:58
Bruderchorge schrieb:Ja genau darum geht es mir.
Hm, die Migrantengewalt und Migration hat aber tatsächlich nichts mit linker Gewalt zu tun. Gut Migration mehr oder weniger schon, aber nicht die Migrantengewalt. Ich glaube nicht, dass diese ganzen Gewaltdelikte die auf dem Konto von Migranten fallen links motiviert sind, politisch hin und her.


melden

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 11:58
@Tussinelda

Dann ist es doch kein Problem das hier kurz klarzustellen oder? Damit spart man sich dann nicht zielführende Nebendiskussionen.

Das wäre auch ein weiterer Punkt der unentschlossene dem politischen Gegner in die Arme treibt.

Eine Scheinheilige weiße Weste zu präsentieren.


melden

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:00
@Venom

Nein aber wenn das linke Lager diese Gewalt verharmlost, bestreitet oder behauptet man habe dies schon immer neutral und objektiv betrachtet. Dann schlägt das in die gleiche Kerbe wie der Verharmlosung der eigenen Gewalt.


melden

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:04
Da liegt Dein großer Irrtum. Es geht nicht um Migration bei den Linken Aktivisten, es geht um die politische Ausrichtung und die ist nun mal antifaschistisch und vor allem pluralistisch.

Gewalttätige Migranten stehen da auf einem andern Blatt. Das wird ja wohl restlos von den Rechten bedient. Den Nebenkriegsschauplatz hast Du hier wollen eröffnen. Also mach Deinen eigenen Thread auf.


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:09
@Bruderchorge
Ich frage mich überhaupt wieso man dann nicht gleich allgemein einen Thread eröffnet hat der gleich alle drei Extremismen etc. behandelt.
Es wird doch auch niemand ohne Grund zum Linksradikalen oder Linksextremen obwohl er davor eventuell sogar nix mit Politik zu tun hatte oder was auch immer. Keiner stellt die Frage wieso Linksradikalismus und Linksextremismus überhaupt Zuwachs bekommen und (viel) besser in der Gesellschaft ankommen und auch mittendrin sind, immerhin schaffen sie es sich bei Demos mitzumischen ohne, dass jemand unbedingt von ihnen wegläuft, in Parteien zu gammeln ohne, dass es jemand bemekrt oder davonläuft, in Organisationen (auch Hilfsorganisationen) dasselbe, usw.


melden
Realo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Realo

Lesezeichen setzen

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:11
Waldkirch schrieb:Gewalttätige Migranten stehen da auf einem andern Blatt.
Eben. Und so weit ich das sehe, hat das selbst der TE nicht reingebracht, nur als Anlass.

Was nicht heißt, dass die These nicht längst widerlegt wäre. Ich hatte selbst ziemlich zu Anfang des Threads auch einiges dazu geschrieben, ist aber offenbar überlesen worden; jedenfalls gab es kein Kontra vom TE.

Ein gewisses Klientel hier möchte aber immer gern Migrantengewalt und Linkegewalt zu einem kausalen Phänomen zusammenflechten, um gleich zwei unangenehme Gegenspieler - Migranten und Linke - in einem Aufwasch verteufeln zu können.


melden

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:15
Vom Anfang an lesen macht Mühe, das Verstehen auch.


melden

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:21
Was mir in den letzten zwei Jahren massiv aufgefallen ist, dass in der kommentarspalten von focus umd welt es ganz viele Kommentare gibt, wenn es um Migranten geht.
Egal ob positiv berichtet wird oder von Gewalttaten.
Da kommen hunderte Kommentare von rechts, bzw besorgten Bürgern.

Wenn aber bei gleichem Delikt ein deutscher Täter fest steht, dann finden sich entweder gar keine Kommentare oder es wird direkt unterstellt, dass es ja 'nur' ein Passdeutscher war.

Von den Kommentaren bei facebook und twitter ganz zu schweigen.

Ich persönlich glaube nicht daran, dass Straftaten von links dazu beitragen, dass die rechte Seite erstarkt.


Ich glaube viel eher daran, dass durch die AfD ganz viel dazu beigetragen wird, dass Sachen, die vor zehn Jahren noch als unaussprechbar galten, mittlerweile wieder salonfähig sind.


Ich persönlich verurteile jede Gewalttat, völlig unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Herkunft oder Religion.
Täter ist Täter und Arsch ist Arsch!


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:26
troublerin77 schrieb:Ich persönlich glaube nicht daran, dass Straftaten von links dazu beitragen, dass die rechte Seite erstarkt.
Eher, dass die linke Gewalt dadurch erstärkt und der Linksradikalismus und Linksextremismus allgemein. Was hat man denn sonst erwartet? Dass sich all die politischen Gegner der "besorgten Bürger" und Sonstigen zurückziehen und nix mehr sagen und sich alle auflösen? Nope, im Gegenteil.


melden

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:27
Ich persönlich verurteile jede Gewalttat, völlig unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Herkunft oder Religion.
Täter ist Täter und Arsch ist Arsch!
genauso ist es, sehe ich auch so.

Was sagt denn übrigens die AfD und rechtes Gefolge zu den schrecklichen Morden und dem nun endenden Prozess in Höxter? Wo sind denn da die ü.1000 Kommentare zu 2 Biodeutschen?


melden
Realo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Realo

Lesezeichen setzen

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:30
troublerin77 schrieb:Da kommen hunderte Kommentare von rechts, bzw besorgten Bürgern.
Weshalb der Spiegel da auch schon vor mehr als 3 Jahren die Reißleine gezogen hat und grundsätzlich keine Kommentare mehr zu Asyl- und Flüchtlingsthemen ermöglicht. den Dreck muss man nicht auch noch lesen, dazu gibts FB und twitter.


melden

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:33
Noch mal zum Vergleich:

"Die Zahl der politisch motivierten Straftaten ist im Jahr 2016 erneut leicht angestiegen und hat einen neuen Höchststand erreicht. Insgesamt wurden 41.549 Straftaten (+6,6 Prozent) und 4.311 Gewalttaten (-2,1 Prozent) registriert. Während sich die Zahl der Straftaten in den Phänomenbereichen PMK-links und PMK-rechts insgesamt ungefähr auf dem Vorjahresniveau bewegt hat (PMK-rechts: 23.555; PMK-links: 9.389), wies die Entwicklung der Gewalttaten deutliche Unterschiede auf: Rechtsmotivierte Gewalttaten sind um 14,3 Prozent (auf 1.698) angestiegen. Im Bereich der PMK-links ging die Zahl der Gewalttaten um 24,2 Prozent auf 1.702 zurück."

Quelle und ganzer Artikel:

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/pressemitteilungen/DE/2017/04/pks-und-pmk-2016.html


melden
Realo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Realo

Lesezeichen setzen

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:36
@Doors

Gibts da noch keine Statistiken für 2017? Wir sind immerhin schon im September...


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:41
@Doors
Beim 2017er Bericht hat sich aber einiges geändert, vor allem wegen G20 stieg die Zahl bei linker Gewalt um 15,6% bzw. auf 1.967.
Meine Frage ist wieso sind dann die Körperverletzungen "nur" bei 600+? Was sind dann die restlichen 1.300?
Realo schrieb:Gibts da noch keine Statistiken für 2017? Wir sind immerhin schon im September...
Jap.
PMK
https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/veroeffentlichungen/2018/pmk-2017.pdf?__blob=publicationFile&v=4
Und wenn dich auch der Verfassungsschutzbericht interessiert
https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/publikationen/themen/sicherheit/vsb-2017.html


melden

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:41
@Realo

Aktuellere Zahlen als PDF:

https://www.bmi.bund.de/.../pmk-2017.pdf?__blob=publicationFile&v=4

Hoffe, der Link funktioniert. Sonst auf der BMI-Seite nachsehen.


melden
Realo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Realo

Lesezeichen setzen

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:43
@Doors
@Venom

Danke euch beiden. ;)


melden

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:50
@Realo
Was mich dabei auch total verwundert, werden die Kommentarspalten nicht moderiert?

Bei fb und twitter kann ich es ha noch nachvollziehen, da sie nach amerikanischen Maßstäben handeln.
Da steht die Meinungsfreiheit ja noch über der Beleidigung.

Nur bei deutschen Medien finde ich es absolut nicht nachvollziehbar.

Genauso, dass es bei deutschen Straftaten so gut wie keine Reaktionen gibt. Ist eine deutsche Straftat weniger schlimm als eine Straftat von Migranten?

Was der Spiegel gemacht hat, finde ich auch mehr als richtig.
Auch bei der Tagesschau online wird mal schnell die Kommentarfunktion ausgestellt, wenn es zu viele Hasskommentare gibt.


melden
Anzeige

Linke Doppelmoral stärkt rechte Kräfte

11.09.2018 um 12:52
Ich schrieb es schon:

Hätte der Horst den Herbert umgebracht, oder der Ali den Mohammed - niemand ausser der Lokalpresse (zwischen der Jahreshauptversammlung der Kaninchenzüchter und Else Müllers 100. Geburtstag) hätte je davon Notiz genommen.


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt