Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

815 Beiträge, Schlüsselwörter: Chemnitz, Rechtsextreme, G20, Demogewalt, Rechts/links

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 10:38
Was sich die linken Brüder dort geleistet haben, geht nicht und ist wohl den linksextremen Spektrum anzurechnen. Dann sieht man mal was das Gericht dazu sagt.

Egal wie du das siehst antrax0815. Der Eindruck den die Polizei bei rechten wie linken Demos hinterlässt hat schon ein gewisses Geschmäckle. Dasselbe gilt auch sehr oft bei den weiteren Ermittlungen.


melden
Anzeige

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 10:42
https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2016/Opfer-verschweigt-Vergewaltigung-durch-Fluechtlinge,selin100.html
Waldkirch schrieb:Zum einen, die Linke verharmlost keine Straftaten von Migranten.
Genau das gibt es gar nicht.
Vincent schrieb:Nur würde ich den Denkzettel dann wohl anders interpretieren
Ja du, aber jeder sieht seinen Denkzettel anders. Wie gesagt manche machen sich nicht soviele Gedanken darüber, die machen aus einer Laune heraus ein Kreuz und die kann man mit ner vernünftigen Ansprache vielleicht zum umdenken bewegen.

In meinem persönlichen Umfeld gab es auch einen der hat bei der letzten Wahl AFD gewählt, ist überzeugt von Nächstenliebe, spendet viel an Organisationen die auch Asylbewerbern helfen. Der hat sich über die Schlagzeilen mit kriminellen Asylbewerbern geärgert und Beschwichtigungen der Politik, deswegen hat er AFD gewählt aus Protest, der wußte gar nichts von zB Höcke und seinem Flügel. Jetzt wird er das nicht mehr tun. Solche Leute darf man nicht als Nazis verunglimpfen.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 10:49
@Bruderchorge

Das war ihre Entscheidung und sie hat das vor sich selbst zu verantworten, das ist meine Meinung dazu. In meinen Augen ein dummes naives Ding...
Sei gewiss die dürfte selbst für Linke eine Ausnahme sein. Übrigens geht es im Thread nicht um gewalttätige Migranten, sondern um Rechts-und Linksextreme Gewalt und deren Wahrnehmung.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 10:51
Kurt.hustle schrieb:Wie kann der Verfassungsschutz nur solche Trolle einsetzen? Sind die total bescheuert?
Ja...derselbe Verfassungschutz, der anschließend erzählte, dort sei quasi nichts passiert. Much Logic.
Und was V-Personen sind, weiß man auch nicht so genau...

Schonmal von Horst Mahler gehört?

Aber tut nichts zur Sache, für einige wird Rechtsextremismus vom Staat erfunden und da kann man wohl auch nichts dran ändern.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 10:58
Waldkirch schrieb:Übrigens geht es im Thread nicht um gewalttätige Migranten
Das ist mir wohl bewusst, aber dann stell keine steilen Thesen zu der Thematik auf, die du gar nicht belegen kannst. Wenn dann ist anscheinend das Gegenteil der Fall.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 10:58
Whoracle schrieb:Ja...derselbe Verfassungschutz, der anschließend erzählte, dort sei quasi nichts passiert. Much Logic.
Und was V-Personen sind, weiß man auch nicht so genau...

Schonmal von Horst Mahler gehört?
Aber Aber alle Rechten sind Hirnverbrannte VTler.... Dieser Shitstorm weil einer Sagt das es keine Hetzjagd war auf dem video ist ja wieder ein Super beispiel für : Das ist ein Nazi der ist ncht so Links wie wir


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:02
Das ist mir wohl bewusst, aber dann stell keine steilen Thesen zu der Thematik auf, die du gar nicht belegen kannst. Wenn dann ist anscheinend das Gegenteil der Fall.
Wo ist das eine steile These? Die verlinkten Seiten sprechen für sich. Die einkassierten Urteile genauso. Also lass die Unterstellungen.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:06
Kurz und gut:
Das Vorhandensein von "linken Gewalttätern" stärkt die Rechte. Ohne die Linke gäbe es keine Rechte. Ohne Ausländer keine Ausländerfeindlichkeit. Ohne Juden keinen Antisemitismus. Ohne Schwule keinen Schwulenhass. Ohne "Neger" keinen Rassismus. Ohne Frauen keine Gewalt gegen Frauen. Klingt logisch.

Schaffen wir diese Gruppen doch einfach ab - und schon sind alle Probleme gelöst.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:08
Doors schrieb:Schaffen wir diese Gruppen doch einfach ab - und schon sind alle Probleme gelöst.
ICh glaub die Rechten würden dir da sogar zustimmen nur die Linken hätten wieder was dagegen ;) xD Bis auf die Frauen vllt


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:09
Waldkirch schrieb:die Linke verharmlost keine Straftaten von Migranten.
Das ist deine These. Dafür einen konkreten Beleg?


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:12
Wie gesagt lasse es.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:33
raitoningu schrieb:Immerhin 44 Prozent der deutschen fühlen sich durch Zuwanderung "fremd im eigenen Land", 56% meinen zum Flüchtlingsthema, wir könnten nicht "die Probleme der ganzen Welt lösen" und ganze 27% finden es sogar besser, wenn sich "die Völker der Welt nicht zu sehr vermischen", denke also klar rassistisch.
Da stimmt etwas gar nicht. Wieso sind dann 81% für Weltoffenheit und Toleranz? Hier wurden die Fragen entweder vollkommen missverständlich ausgedrückt oder ich weiß auch nicht.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:42
ps: ehrlich gesagt ist mir die gesamte Studie suspekt.


melden
BenZiehn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:44
Kurt.hustle schrieb:Ach meinst du von dem mit RAF-Tattoo auf der Hand
ein gutes Beispiel für Relativierung. Ein Vorfall gegen X andere, die reichlich belegt sind. Und es soll ja Menschen geben, denen die politische Richtung schnuppe ist. Hauptsache Randale. Und die sind in der Regel eben rechts zu finden. Auch ein Horst Mahler hat sich mal links gegeben.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:46
Waldkirch schrieb:Wie gesagt lasse es.
Ich fordere dich noch einmal auf die Aussage zu belegen oder als Vermutung deinerseits einzuordnen.

Wer behauptet der belegt und das links rechts Thema ist hier Phase und dazu gehört untergeordnet unweigerlich auch das Thema Migration und Gewalt.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:47
Nein das tut es nicht, wenn dir das wichtig ist mach einen eigenen Thread auf.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:49
Bruderchorge schrieb:Wer behauptet der belegt und das links rechts Thema ist hier Phase und dazu gehört untergeordnet unweigerlich auch das Thema Migration und Gewalt.
tut es das? Warum? Führe das doch bitte mal aus.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:52
Wird er nicht tun ;-) dem geht's um Provo.


melden

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:55
Ich glaube @Bruderchorge meint den Umgang der zwei Lager mit Migration und Migrantengewalt wenn ich mich nicht irre, oder :ask:


melden
Anzeige

Verharmlosung linker Gewalt stärkt Rechtsextreme

11.09.2018 um 11:55
Tussinelda schrieb:tut es das? Warum? Führe das doch bitte mal aus.
Das Thema Asylbewerber ist doch der Hauptreibungspunkt der beiden Fraktionen, wenn nicht sogar der einzige. Und aktuell hängen sich die rechten an den vermeintlich gewalttätigen Horden auf um Stimmung zu machen.

Das ist eine erneute Verharmlosung von links bzw. das leugnen von Verharmlosung wohl kaum zielführend oder?


melden
661 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt