Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

389 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundeswehr, Geheim, Untergrund, Hannibal Prepper, Schattenarmee

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 15:37
behind_eyes schrieb:Der heutige Aufstieg der AfD ist exakt das gleiche Modell, er nutzt dieselben Schwächen und Theorien.
Ja die AfD nutzt dasselbe Potential wie schon die NSDAP, aber genauso das Gefüge der SED.

Eine wirkliche Erklärung hab ich selbst nicht dafür, die BW selbst war schon vor 20 Jahren schlecht ausgestattet und ein schwerfälliger Apparat, deswegen kein Sammelbecken für rechte Terrorzellen.

Da hängt anderes dahinter, was sich selbst meinen krudesten Phantasmen entzieht. Da muß man gedanklich erst mal hinkommen, andere Menschen soweit zu entmenschlichen statt Schwächere zu schützen und zu verteidigen. Das sind keine Missverständnisse, das sind Psychopathen.


melden
Anzeige

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 15:39
Waldkirch schrieb:war schon vor 20 Jahren
Waldkirch schrieb:kein Sammelbecken für rechte Terrorzellen.
Doch, in meiner Wahrnehmung war es vor 20 Jahren genauso. Nur das es damals noch viel mehr Rückhalt gab als heute. Beispiel hatte ich vor Seiten gebracht.

Obgleich ich eher von Interessengemeinschaften und Strömungen spreche, als von Zellen.


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 15:52
behind_eyes schrieb:Der heutige Aufstieg der AfD ist exakt das gleiche Modell,
Ja, da sind die ganzen Rassisten mit den ganzen Ausländern unzufrieden.
AfD Wähler sind nicht mehrheitlich Hartzer, was nach deiner Theorie ja so sein müsste.
Andante schrieb:Sorry, jetzt schreibst du Unsinn. Es hat niemand hier behauptet, dass es eine monokausale Erklärung für rechtsextreme Umtriebe in der BW gäbe.
Äh...doch, du zum Beispiel:
Andante schrieb: darf man diese Armee auch nicht durch die Politik sächlich, personell, in der öffentlichen Darstellung derart profund vernachlässigen. So etwas rächt sich dann eben durch die Herausbildung eines unerwünschten Korpsgeistes. Und derlei kann schon beängstigend sein.


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 15:54
Ja da hast schon recht, diese Tendenzen konnte man in den Griff bekommen, die Gangdolf Futtler Fans, Militaria - und Waffenaffinen. Ein gewisser Anteil ist auch der hohen Präsenz via Internet, Fakenews und Whats upp Mumpitz geschuldet. Es ist einfach, selbst für Lebensinkompetente, sich vor zu gauckeln der Superüberflieger zu sein und was höherem zu dienen.


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 16:01
hier sind die Vorbilder: Wikipedia: Anschläge_in_Norwegen_2011

genauso wie das Manifest von dem Psycho, das in gewissen Kreisen fast schon göttliche Verehrung geniesst.


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 16:56
@groucho

Ich habe doch lang und breit ausgeführt, dass man sich u.a. auch Gedanken machen muss, wie sich die BW künftig personell zusammensetzen soll und wo man geeignetes Personal findet, das rechten Parolen nicht so leicht erliegt.

Ich finde deinen Vergleich mit kaputten Maschinen in einem Handwerksbetrieb übrigens hier nicht passend. Kein Handwerksbetrieb schickt seine Leute mit ungeeignetem Material ins Ausland, wo durchaus Gefahr bestehen kann, dass die Leute da ums Leben kommen.

Klar kann man sagen, dass die BW-Soldaten sich ihren Arbeitsplatz selber ausgesucht haben und wussten, was auf sie zukommen kann. Es ist aber doch nicht abwegig, anzunehmen, dass ständige Frustration bezgl. mangelhafter Ausstattung und vielfach auch fehlender gesellschaftlicher Wertschätzung irgendwann mal zur Sehnsucht nach einfachen Lösungen führen kann, gerade auch in Verbindung mit Personalfragen, siehe oben.


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 17:01
Andante schrieb:Ich habe doch lang und breit ausgeführt, dass man sich u.a. auch Gedanken machen muss, wie sich die BW künftig personell zusammensetzen soll und wo man geeignetes Personal findet, das rechten Parolen nicht so leicht erliegt.
Also gibt es Menschen, die diesen Parolen gegenüber offener sind, als andere?

Das ist ja ungefähr meine Rede.

Da ist halt eine Bande von Nazis und irgendwann sind die so frustriert, dass sie Umsturz, Mord und Totschlag planen.
Aber Nazi Arschlöcher waren sie eben schon vorher.


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 17:07
groucho schrieb:Aber Nazi Arschlöcher waren sie eben schon vorher.
Niemand wird als Nazi geboren und viele machen einen langen Prozess durch.


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 17:30
@Waldkirch
Waldkirch schrieb:Ja die AfD nutzt dasselbe Potential wie schon die NSDAP, aber genauso das Gefüge der SED.
Inwiefern unterscheidet sich dieses "Gefüge" von dem der CDU oder der FDP?


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 17:41
@geeky,


Die BW ist eine parlamentarische Armee verankert in unserer Verfassung, auf die geschworen wird.
NVA war eine Partei Armee, sowie schon die Wehrmacht mit ihren Leibgarden SS und SA Schlägertrupps.

CDU sowie FDP agieren aufgrund der Verfassung und stehen nicht ausserhalb dessen, was Gesetz ist und respektieren unsere Gewaltenteilung.

Da mag es auch blinde Flecken geben, das sehe ich auch. Aber ich wurde z. B. noch nie von jemandem von der FDP oder CDU mit Mord bedroht, das ist ein kleiner aber feiner Unterschied.


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 17:59
@Waldkirch

Deine Aussage war: "die AfD nutzt [...] das Gefüge der SED".
Kannst du dich bitte nochmal an einer Antwort versuchen? Das eben war nämlich keine.


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 18:31
Es sind Seilschaften aus Gefälligkeiten, die zum mitmachen anregen, bzw. weitere Gefälligkeiten erfordern.


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 18:43
@Waldkirch

Gefüge meint also Seilschaften. Dann mußt du jetzt nur noch erklären, was die AfD damit zu tun haben soll, die ja doch eher eine Ausgründung von CDU und FDP ist. Oder wolltest du einfach nur mal wieder dein Lieblingsfeindbild artikulieren?


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 18:49
geeky schrieb: Oder wolltest du einfach nur mal wieder dein Lieblingsfeindbild artikulieren?
Nein genau das wollte ich nicht, allerdings ist es bei der AfD sehr dünn ihre Oberfläche, und leicht durchschaubar. Mein Feind heißt Rechtsextremismus in all seinen widerwätigen Ausprägungen.
Ich bin auch kein Freund von linkem Extremismus oder Querfrontlern.


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 18:51
@Waldkirch
Waldkirch schrieb:Nein genau das wollte ich nicht
Was erneut die Frage aufwirft: was soll eine CDU/FDP-Ausgründung mit SED-Seilschaften zu tun haben?
Da du wohl auch weiterhin eine Antwort schuldig bleiben wirst sage ich mal: nichts.


melden

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 18:55
diese werde ich dir auch schuldig bleiben.


melden
Anzeige

Schattenarmee in der Bundeswehr - Warten auf den Tag X

23.12.2018 um 19:21
behind_eyes schrieb:Niemand wird als Nazi geboren
Wer weiß....

Aber sicher wird niemand zum Nazi, weil die Bundeswehr marode Waffen und Fahrzeuge hat.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schweiz ???30 Beiträge
Anzeigen ausblenden