Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Osten - zwischen Licht und Schatten

364 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, DDR, Osten, Ossi, Ostdeutschland, Wessi

Der Osten - zwischen Licht und Schatten

13.03.2019 um 22:19
csm Weihnachtsmarkt Foto  Stadt Chemnitz

Mal ein Bild vom Chemnitzer Weihnachtsmarkt. Links würde sich der weiter oben gepostete Teil der Innenstadt anschließen.


melden
Anzeige

Der Osten - zwischen Licht und Schatten

14.03.2019 um 04:38
@wian
Solche Perspektiven muss man aber genau nachstellen. Würde sich der Fotograf einmal zur Seite drehen, hätte er eben diese Straße im Blick, die ich gepostet habe...

Das Rathaus, Ratskeller oder der Theaterplatz sind ja "schicke" Orte aber.... puh lassen wirs...

Nein, Chemnitz muss man sich schön reden... oder ganz viel Glühwein.


melden

Der Osten - zwischen Licht und Schatten

14.03.2019 um 05:16
Negev schrieb:Was ich eben beim besten Willen nicht begreife: oft sieht man, das alte aber schöne Grundsubstanz verfällt. Wieso kann man diese nicht herrichten? Wobei die Menschen, in den Plattenbauten, dorthin umziehen könnten...
Das ist die Schuld der großen städtischen Wohnungsgesellschaften, aus deren Führungsriege meisst auch der halbe Stadtradt besteht. Oft sogar auch der BM. Die firmieren zwar offiziell als GmbH sind aber eigentlich Teil der Stadt.

Die Platte bzw auch die anderen Wohnblöcke aus den 50er und 30er Jahren ist deren Substanz und der Altbau die direktre Konkurrenz.
Seit 10 oder 15 Jahren gibt es ein EU Förderprogramm für den Städteumbau davon profitieren auch Private und seit dem bessert sich die Lage langsam. Bei uns z.B sind mittlerweil 60% der Wohnblöcke zurückgebaut worden. Von den dafür erhaltenen Mitteln haben sich die Wohnungsgesellschaften wiederum massiv im Altbau eingekauft.
Problem ist immernoch das die großen Wohnungsgesellschaften ihre eigenen Handwerkertrupps inkl Meister haben, daher kann man auf dem Gebiet auch keine mittelständischen Unternehmen aufbauen, dagegen sieht man keinen Stich.
Negev schrieb:Solche Perspektiven muss man aber genau nachstellen. Würde sich der Fotograf einmal zur Seite drehen, hätte er eben diese Straße im Blick, die ich gepostet habe...
Ich glaub du warst noch nie im Ruhrgebiet oder in Kassel oder in Berlin oder Stuggart, München, Bremen

Solche Ecken findest du überall. Auch in der Innenstadt kommt drauf an wieviel davon bombardiert wurde.


melden

Der Osten - zwischen Licht und Schatten

14.03.2019 um 08:33
Negev schrieb:Würde sich der Fotograf einmal zur Seite drehen, hätte er eben diese Straße im Blick, die ich gepostet habe...
Nichts anderes hab ich geschrieben. Das sollte nur das Bild vom sogenannten Rosenhof "vervollständigen".


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

683 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Blutjahr???27 Beiträge