Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

245 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Rechts, Neonazis

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

24.06.2005 um 21:23
Hier entsteht linke Hetze...

Jetzt fängt es an in Deutschland politisch richtig interessant zu werden!

Ansonsten:
"img src="http://www.metal-box.de/flagge/a140.jpg


melden
Anzeige

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

24.06.2005 um 21:52
vorurteile in den falschen händen sind schon was schönes........

wer nur schwarz und weis......rechtsradikal und linksradikal...........dumm oder schlau kennt.........

......erst wenn karthago bereit ist zu kapitulieren!!!


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

28.05.2006 um 22:57
>>Man verwechselt aber im gerne Rechte, Nationalsozialisten, Rechtsradikale, Faschisten,und Nationalisten ode rmeint das wär alles dasselbe.<<

sorrü,aba jetzt noch malfür dumme... kann mal jemand sozusagen ne begriffserklärung machen... ich meine wo jetztgenau die unterschiede siind... ?


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

28.05.2006 um 23:53
@Baldur..

seit wann sind die genossen auf dem pds-plakat rechts?...seit wann istdie PDS rechts?.......

egal ob nazi...rechter oder sonstwas...die rechten sinalles spinner....

wer links ist ist auchantifaschistisch..selbstverständlich..aber wenn man keine ahnung hat soll man eslassen...lol...


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

29.05.2006 um 14:21
Rechts ist eben nicht gleich Nazi!

Hab aber schon von ner Definition gelesen,die besagt, dass alle Patrioten rechts wären...

Denn dann wäre ich auchrechts...

Aber selbst wenn es so WÄRE, bin ich trotzdem kein Nazi!

Nationalsozialismus ist eine Ideologie - die vielleicht nicht falsch ist, aber zueinem Blutbad ausgeartet ist. Und das kann man einfach nicht gutheißen!
Wenn man sichnur vorstellt, was die Welt mit einem deutschen Führer geworden wäre, der (und seinegesamte "Mannschaft" auch!), kein Augenmerk auf Verfolgung oder abtransport gelieferthätte, dann wären wir vielleicht heute in einer friedlichen Welt... Wer weiss...

Ich denke nicht, dass nationalsozialismus direkt mit dem Rassenwahn zusammenhängt.Der Grat zwischen Nationalismus und Nationalsozialismus ist ja bekanntermaßen sehr klein.Und trotzdem herrschen Welten dazwischen.

Und wenn man bedenkt, dass z.b inFrankreich fast nur Nationalisten wohnen, und bedenkt, dass Nationalsozialismus eine"verhärtete" Form ist, dann müsste Frankreich ja gleich Nationalsozialistisch geprägtsein... Ist es aber nicht! Versteht ihr, was ich meine? :P


Naja... Ichhoffe :D


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

29.05.2006 um 16:48
Rechts sind alle, die weiter rechts stehen als die Liberalen. Nazis sind nur dieRechtsextremisten, genauso wie alle, die weiter links stehen, zwar links sind, aber um zueinem Antifa-Idioten zu werden, muss man Linksextrem sein.


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

29.05.2006 um 17:21
sehr schön geschrieben!


melden
dul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

29.05.2006 um 17:30
@fafnir
schließe mich voll deiner Meinung an.
Rechts und Links sind erst einmalnur Wörter - mit welchen Inhalten sie dann gefüllt werden liegt an jedem Einzelnenselbst.
Ich glaube das es so klassische begriffe wie politisch rechts / links oderliberal eigentlich gar nicht mehr gibt.


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

29.05.2006 um 17:46
Nee, verallgemeinern kann man sie nur noch schwer.

Die Grenzen sind mittlerweileviel zu verwischt, um eine klare Linie rechts/links ziehen zu können


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

03.05.2018 um 21:29
trashmetal schrieb am 13.06.2005:Aber es gibt doch auch ne menge linke idioten rechte natürlich auch aber hier meine Frage sollte man jeden der auch nur rechts angehaucht ist als blöden zuurückgebliebenen Affen beleidigen da es ja auch intelligente Rechte gibt.
Ist zwar ein alter Thread, aber ein aktuelles Thema. Rechts sein ist erstmal nur eine politische Einstellung genauso wie links sein. Niemand ist intelligenter oder dümmer aufgrund seiner politischen Einstellung. Das Problem ist was einige Rechte mit "rechts sein" verbinden: Hauptsache gegen das System; Hauptsache gegen Ausländer; Hauptsache gegen Andersdenkende. Bei den Extremen ist dann auch noch gerne Alkohol und Gewalt mit im Spiel, diese Leute ziehen die rechte Szene komplett in den Dreck.
Das politisch rechte Denken, ohne negative Motive wie Menschenhass usw., ist also nicht das Problem. Sondern das Problem sind Menschen die meinen, das man als Patriot auch gleich zum Menschenfeind werden muss. Warum man als rechter Patriot immer auch so stark den Rassismus hervorheben muss, hab ich in Deutschland nie kapiert. Kann man sein Land nicht lieben ohne andere zu hassen???


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

03.05.2018 um 21:48
@Mahatma
Das gehört eben zum Patriotismus dazu,stolz bis in den Schützengraben ohne wenn und aber
Man muss sich ja irgendwie abheben von "DEN ANDEREN"
Wären die gleichwertig würde man sich ja nicht schon beim Fußball in der Oberliga Schmähungen an den Kopf brüllen,gegnerische Spieler mit Bananen bewerfen,mit Pyros beschiessen und die Fresse polieren


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

03.05.2018 um 22:11
Warhead schrieb:Das gehört eben zum Patriotismus dazu,stolz bis in den Schützengraben ohne wenn und aber
Man muss sich ja irgendwie abheben von "DEN ANDEREN"
Wären die gleichwertig würde man sich ja nicht schon beim Fußball in der Oberliga Schmähungen an den Kopf brüllen,gegnerische Spieler mit Bananen bewerfen,mit Pyros beschiessen und die Fresse polieren
@Warhead
An die rechten Hools hatte ich jetzt garnicht gedacht, aber hast recht. Alles dieselbe braune Brühe.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

03.05.2018 um 22:20
Mahatma schrieb:Sondern das Problem sind Menschen die meinen, das man als Patriot auch gleich zum Menschenfeind werden muss. Warum man als rechter Patriot immer auch so stark den Rassismus hervorheben muss, hab ich in Deutschland nie kapiert. Kann man sein Land nicht lieben ohne andere zu hassen???
Das ist dann kein Patriotismus mehr sondern Nationalismus, chauvinistischer Nationalismus oder völkischer halt. Ich kenne das von meiner Vergangenheit wobei ich kein Deutscher bin. Das Ding ist zudem, dass viele dieser Idioten behaupten Nationalismus sei Patriotismus.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

03.05.2018 um 22:36
@Mahatma
Ich hab nicht an Hools gedacht,Hooligan heisst ja nicht gleich Nazi,ich rede von mehr oder weniger normalen Fans,viele sind nunmal rechtsaffin....und nennen sich Patrioten
Oh es gibt Vereine deren Fans sich überwiegend aus Linken und sogar Linksradikalen zusammensetzen,St.Pauli,Tennis Borussia,Altona 93,AFC Wimbledon,FC Livorno,Hapoel Tel Aviv,Wiener SC...oder wars SK...*grübel*...Chemie Leipzig,obwohl sich bei den Chemikern ne Menge Idioten tummeln,vergessen wir Chemie,Babelsberg 03...da wirst du kein Affengegröhle hören oder Gaskammersprüche mit denen die Magdeburger nächstes Saison die Stadien der dritten Liga bespassen werden,wer die Dresdner Fans grässlich fand wird bei den Magdeburgern echten Grusel erfahren.


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

03.05.2018 um 22:39
Mahatma schrieb:Niemand ist intelligenter oder dümmer aufgrund seiner politischen Einstellung.
Nein, aber andersrum wird ein Schuh draus. ^^

Wer halbwegs intelligent ist, kann nicht dem Nazi-Regime gute Seiten abzugewinnen versuchen und ein homogenes Deutschland aus nur Biodeutschen anstreben. Deshalb halte ich einen Höcke trotz seines Doktors für dumm: Die AfD 2018 ist nämlich nicht die NSDAP 1933 und wird daher auch nie an die Macht kommen. So sehr sie sich auch im Internet anstrengen durch Verleumdungen und fake news immer mehr besorgte Bürger zu generieren, die dann die AfD wählen. Mehr als 20% in Westdeutschland und 60% im Sachsen sind da nicht drin, d.h. sie werden immer stets nur maximal zweitstärkste Partei und außer mit der NPD und CSU nicht koalitionskompatibel sein. Tut mir ja leid, Herr Gauland: Mehr als Kanzler der Herzen äh Schmerzen ist leider nicht drin. Dafür ist ihr beruflicher Lebensabend aber auch nicht ganz uninteressant, so ein Glück hat nicht jeder Opa Senior. Nur bitte keine Memoiren!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

03.05.2018 um 22:48
@Mahatma
Du hast ein Händchen dafür längst versunkene,obskure Uraltthreads zu heben und wie einen Igor mit neuen Leben zu füllen


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

03.05.2018 um 23:38
@Mahatma
Bei den Faschos von Lazio singen sie das bestimmt nicht

Youtube: Livorno, "Bandiera rossa" e altri cori vs Cremonese, Lega Pro 2016/17

Bei den Faschos...sie nennen sich Patrioten...hast du das

Youtube: Di Canio Racist

Ich kann mich nicht erinnern das Livornofans Schlägereien angezettelt haben


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

04.05.2018 um 00:08
Mahatma schrieb:Das politisch rechte Denken, ohne negative Motive wie Menschenhass usw., ist also nicht das Problem. Sondern das Problem sind Menschen die meinen, das man als Patriot auch gleich zum Menschenfeind werden muss. Warum man als rechter Patriot immer auch so stark den Rassismus hervorheben muss, hab ich in Deutschland nie kapiert. Kann man sein Land nicht lieben ohne andere zu hassen???
Natürlich kann man das. Aber warum sollten die "Rechten" das Problem sein, wenn du und andere das nicht kapieren (können oder wollen oder beides) ?


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

04.05.2018 um 00:10
Realo schrieb:Deshalb halte ich einen Höcke trotz seines Doktors für dumm
Der hat keinen Doktortitel.


melden
Anzeige
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

04.05.2018 um 00:14
Tripane schrieb:Aber warum sollten die "Rechten" das Problem sein, wenn du und andere das nicht kapieren (können oder wollen oder beides) ?
Wer denn sonst? Die "Neger" und "Muselmane" und Sonstige :ask:


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt