Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Antifa

2.194 Beiträge, Schlüsselwörter: Faschismus, Antifaschismus, Antirassismus

Antifa

26.04.2019 um 13:37
DerThorag schrieb:Leider ausgestorben!
Nö, wegen Erfolg und Zielerreichung normale Haltung angenommen und zum spießigen Bürgertum zurück gekehrt.


melden
Anzeige

Antifa

26.04.2019 um 14:08
Whoracle schrieb:Das ist lustig, weil du genau diesen "vermeintlichen" Hinweis nicht zitierst. Seltsam...
Wo Faschisten und Multis das Land regieren,
wo Leben und Umwelt keinen interessieren,
wo alle Menschen ihr Ich verlieren,
da kann eigentlich nur noch eins passieren:
Deutschland muß sterben, damit wir leben können!
Deutschland muß sterben, damit wir leben können!
Deutschland muß sterben, damit wir leben können!
Deutschland muß sterben, damit wir leben können!
Schwarz ist der Himmel, Rot ist die Erde,
Gold sind die Hände der Bonzenschweine,
doch der Bundesadler stürzt bald ab,
denn, Deutschland: Wir tragen dich zu Grab
Wo Faschisten und Multis das Land regieren,
wo Leben und Umwelt keinen interessieren,
wo alle Menschen ih Ich verlieren,
da kann eigentlich nur noch eins passieren
Wo Panzer und Raketen den Frieden "sichern",
AKWs und Computer das Leben "verbessern"
Bewaffnete Roboter überall
Doch Deutschland, wir bringen dich zu Fall
Deutschland verrecke, damit wir leben können!
Deutschland verrecke, damit wir leben können!
Deutschland verrecke, damit wir leben können!
Deutschland verrecke, damit wir leben können!
Deutschland?!


Das muss ja ein besonderst gut versteckter Hinweis sein. Hilf mir bitte auf die Sprünge!
paranomal schrieb:. Man sollte grundsätzlich auch zwischen Punks und allgemein linker Jugend unterscheiden.
Sicher, aber der Deutschland-verrecke-Kult kam ja nun aus der Punkszene.
corky schrieb:Nö, wegen Erfolg und Zielerreichung normale Haltung angenommen und zum spießigen Bürgertum zurück gekehrt.
Ziele erreicht? Ziele gabs doch gar nicht. Eher den Zeitgeist nicht überstanden, wie der Skinhead.


melden

Antifa

26.04.2019 um 14:35
Whoracle schrieb:Ganz einfach. Wenn ich mir jetzt irgendwelche Zahlen völlig hirnlos zusammenfantasiere, damit du dir irgendwie dein Weltbild bestätigen kannst, wirst du wie anschaulich dargestellt einfach
Naja da hast du nicht ganz unrecht, der keine Fakten kennt und auch nicht mit Logik schlüsse ziehen kann muss sich was zusammenfantasieren, immerhin hast du soviel selbsterkenntnis.
Whoracle schrieb:Wer will denn so eine selten unsinnige "Diskussion" führen?
Wenn die Argumente ausgehen wird die Diskussion verweigert
Whoracle schrieb:Sie wollen Deutschland töten!! Volk ans Gewehr!
Dies sagt mehr über dich aus als, jeder andere Text.
DerThorag schrieb:Wo Faschisten und Multis das Land regieren,
wo Leben und Umwelt keinen interessieren,
wo alle Menschen ihr Ich verlieren,
da kann eigentlich nur noch eins passieren:
Deutschland muß sterben, damit wir leben können!
Deutschland muß sterben, damit wir leben können!
Deutschland muß sterben, damit wir leben können!
Deutschland muß sterben, damit wir leben können!
Schwarz ist der Himmel, Rot ist die Erde,
Gold sind die Hände der Bonzenschweine,
doch der Bundesadler stürzt bald ab,
denn, Deutschland: Wir tragen dich zu Grab
Wo Faschisten und Multis das Land regieren,
wo Leben und Umwelt keinen interessieren,
wo alle Menschen ih Ich verlieren,
da kann eigentlich nur noch eins passieren
Wo Panzer und Raketen den Frieden "sichern",
AKWs und Computer das Leben "verbessern"
Bewaffnete Roboter überall
Doch Deutschland, wir bringen dich zu Fall
Deutschland verrecke, damit wir leben können!
Deutschland verrecke, damit wir leben können!
Deutschland verrecke, damit wir leben können!
Deutschland verrecke, damit wir leben können!
Deutschland?!
@DerThorag
Danke für den Text, keinerlei Hinweis auf das Denkmal aber jede Menge Bezug zum gegenwärtigen Deutschland. Sollte eigentlich nicht im Sinne von Slime sein, wenn damit Nazi-Deutschland gemeint war. Oder ist etwas das jetztige Deutschland von Faschisten regiert?


melden

Antifa

26.04.2019 um 14:44
Das einzig kritikwürdige an dem Text ist lediglich der Anklang einer regressiven und personifizierten Kapitalismuskritik. Wie da über Deutschland geredet wird, ist für jeden der sich darauf nix einbildet vollkommen belanglos, da man sich selbst nicht angesprochen fühlt.


melden

Antifa

26.04.2019 um 16:28
paranomal schrieb:Wie da über Deutschland geredet wird, ist für jeden der sich darauf nix einbildet vollkommen belanglos, da man sich selbst nicht angesprochen fühlt
Nehmen wir mal eine Person die in Deutschland lebt und deutscher Staatsbürger ist soll sich durch diesen Text nicht beleidigt fühlen. Dieses Land in welchem wir gut und gerne leben, das beste Deutschland aller Zeiten, soll sterben?
Das Land welches die meissten Flüchtlinge als Zufluchtsort gewählt haben soll sterben?
Also dass kann ich nicht nachvollziehen, du hoffentlich auch nicht.


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antifa

26.04.2019 um 16:38
Hononlulubaby schrieb:Nehmen wir mal eine Person die in Deutschland lebt und deutscher Staatsbürger ist soll sich durch diesen Text nicht beleidigt fühlen.
Du verstehst immer noch nicht, dass damit nicht der Staat Deutschland gemeint ist sondern das "Deutschland! Deutschland! Deutschland!" Gegröhl der Nazis. Also das Ewiggestrige, nationalistische, das nach ihrem Wunsch wiederauferstehen soll und das nach dem Punksong verrecken möge. Kritisiert wird darin dann auch die Wirtschaft, die wie immer eher nach rechts tendiert, besonders die Rüstungsindustrie.


melden

Antifa

26.04.2019 um 16:51
Ihr könnt jetzt ganz chillig mal das gegenseitige Angezicke hier wieder einstellen und mit eurer ad-hominem Basherei aufhören.

Bleibt beim Thema, eure gegenseitigen Nickeligkeiten könnt ihr auch per PN austragen.


melden

Antifa

26.04.2019 um 16:54
paranomal schrieb:Das einzig kritikwürdige an dem Text ist lediglich der Anklang einer regressiven und personifizierten Kapitalismuskritik.
Als ich die Kapitalismuskritik angesprochen habe, hiess es ich hätte keine Ahnung, na ja.
Realo schrieb:nicht der Staat Deutschland gemeint ist sondern das "Deutschland! Deutschland! Deutschland!" Gegröhl der Nazis.
Bis jetzt folgte die Argumentation strikt "gegen eine Inschrift".

Ich denke man sollte sich einfach klarer ausdrucken, dann verstehen es alle direkt und sofort.


melden

Antifa

26.04.2019 um 16:55
Realo schrieb:Deutschland! Deutschland! Deutschland!" Gegröhl der Nazis.
bezieht sich gewiss nicht auf den
DerThorag schrieb:Bundesadler
oder auf
Hononlulubaby schrieb:Schwarz ist der Himmel, Rot ist die Erde,
Gold sind die Hände der Bonzenschweine,
sondern auf einen Reichsadler und schwarz-weiss-rot

Das Lied von Slime und welches die Anhänger und Sympatisanten der Antifa so gerne hören und singen bezieht sich auf die jetztige Bundesrepublik.
Somit soll das heutige Deutschland sterben, nach Slime und Antifa.


melden

Antifa

26.04.2019 um 17:01
DerThorag schrieb:Das muss ja ein besonderst gut versteckter Hinweis sein. Hilf mir bitte auf die Sprünge!
Die Hook!
Auf dem Denkmal steht "Deutschland muss leben, auch wenn wir sterben müssen"
dd) Um den Aussagekern des Liedes "Deutschland muss sterben" in einer der Kunstfreiheit angemessenen Weise zu erkennen, darf auch ein zeitgeschichtlicher Bezug nicht ausgeblendet werden, auf den der Beschwerdeführer im Ausgangsverfahren hingewiesen hatte. In Hamburg, wo das Lied entstand, gibt es ein 1936 eingeweihtes Denkmal für das Hanseatische Infanterieregiment Nr. 76, welches die Inschrift trägt "Deutschland muß leben, und wenn wir sterben müssen". Diese Zeilen gehen auf ein Gedicht von Heinrich Lersch mit dem Titel "Soldatenabschied" zurück, welches kurz nach Ausbruch des 1. Weltkrieges entstand. Anfang der 80-er Jahre hatte eine breite öffentliche, zum Teil emotionale Auseinandersetzung mit dem "76-er Denkmal" und einem in unmittelbarer Nähe aufgestellten "Gegendenkmal" von Alfred Hrdlicka eingesetzt. Die Hamburger Punkrock-Gruppe Slime hatte damals diese Thematik in ihrem Lied aufgegriffen und die provozierende Antithese "Deutschland muss sterben, damit wir leben können" dem in Zeiten des Nationalsozialismus zu Denkmalehren gekommenen Spruch "Deutschland muß leben, und wenn wir sterben müssen" entgegengesetzt.
https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2000/11/rk20001103_1bvr058100.html
Hononlulubaby schrieb:Naja da hast du nicht ganz unrecht, der keine Fakten kennt und auch nicht mit Logik schlüsse ziehen kann muss sich was zusammenfantasieren, immerhin hast du soviel selbsterkenntnis.
Also schauen wir mal:
Hononlulubaby schrieb:Wie hoch schätz ihr den Anteil der Leute, die auf Konzerten von Slime, diese Liedzeilen mitsingen und den wahren Hintergrund dieser Zeilen kennen?
Du fragst mich also danach, mir bitte eine Zahl auszudenken. Du fragst mich nicht nach einer Erhebung, nach einer Umfrage etc.
Ich sage, das sei Unsinn und irrelevant.

Dann darf ich mir anhören, ich kenne keine Fakten?

Es ist genau andersrum. Du hast keinerlei Beleg für nichts und wieder nichts, was du sagst und ich möchte nicht auf Basis von Fantasie diskutieren.
Ja, so ist es richtig.
Hononlulubaby schrieb:Wenn die Argumente ausgehen wird die Diskussion verweigert
Verlink mal ein einziges sinnvolles Argument von dir.


melden

Antifa

26.04.2019 um 17:01
@corky

naja du hängst dich zu sehr rein. Die Antifa, einige behaupten gerne sie wären es aufgrund ihrer Einstellung, vermutlich kann man aber nur die Hardcore Leute dazu zählen, also unserer Randalebrüder. Für mich einfach nur die Linke Version der Nazis, beide Seiten suchen sich ihr Feindbild. Die Antifa meint natürlich das ihre Randale und Körperverletzung besser ist, weil es gegen Nazis geht. Das ganze ist dann so gut begründet wie "Gottesurteile" in Religionen.

Ansonsten hat man den etwas linkeren Menschen der sympathisiert. Der ist selten ernsthaft nützlich engagiert in der Politik oder Gesellschaft, mag es aber auch sich Moralisch gut zu fühlen.
Sowweit meine Meinung zu Antifa und Leuten die sich dafür halten usw.

Im Grunde auch das selbe Muster wie man es bei allen "extremeren" Positionen hin.


melden

Antifa

26.04.2019 um 17:03
Fedaykin schrieb:naja du hängst dich zu sehr rein.
Der Meinung bin ich nicht - ich finde es eigentlich lustig wie die Aufklärer versuchen von der Tatsache abzulenken dass man in die Hand die einen füttert beißt.


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antifa

26.04.2019 um 17:04
Hononlulubaby schrieb:bezieht sich gewiss nicht auf den
repräsentiert das Nationalistische. Ich bin auch gegen Fahnen und Wappen, das war mal vor einem Jahrhundert angesagt. Wir wenden uns seit einem halben Jahrhundert mehr Europa zu.
Hononlulubaby schrieb:Gold sind die Hände der Bonzenschweine,
bezieht sich auf den Kapitalismus
Hononlulubaby schrieb:Somit soll das heutige Deutschland sterben, nach Slime und Antifa.
Nein, eben nicht. Nur das Nationalistische. Dass sie auch das kapitalistische attackieren, ist die speziell-linke Dreingabe, die ich als Linker zwar auch teile, die aber nicht zwangsläufig dazu gehört oder sein muss.

Kurzum: es richtet sich gegen alles reaktionäre, das gerne auch wieder ei Großdeutschland hätte und offenbar einfach nicht aussterben will.

Wenn du es noch genauer wissen willst, könntest du ja auch direkt die Band kontaktieren oder Mitglieder davon, bspw. durch eine Mail.


melden

Antifa

26.04.2019 um 17:04
corky schrieb:Der Meinung bin ich nicht - ich finde es eigentlich lustig wie die Aufklärer versuchen von der Tatsache abzulenken dass man in die Hand die einen füttert beißt.
Das war schon immer so, das hat aber auch was mit Verständniss von Zusammenhängen in einer Gesellschaft zu tun.

Extremisten jeglicher Sorte zeichnen sich ja durch eine simplizierte Betrachtung der Welt aus. Am liebst nur Bipolar.


melden

Antifa

26.04.2019 um 17:07
Realo schrieb:repräsentiert das Nationalistische. Ich bin auch gegen Fahnen und Wappen, das war mal vor einem Jahrhundert angesagt. Wir wenden uns seit einem halben Jahrhundert mehr Europa zu.
Was Fahnen und Wappen hat. Ist witzig das dir das irgendwie nur bei Deutschland so geht. Ansonsten ist es ja super Schön wenn die Türken hier ihre Flaggen schwenken und Erdogan huldigen.
Realo schrieb:Nein, eben nicht. Nur das Nationalistische. Dass sie auch das kapitalistische attackieren, ist die speziell-linke Dreingabe, die ich als Linker zwar auch teile, die aber nicht zwangsläufig dazu gehört oder sein muss.
Eben doch. Sonst gäbe es diese Debatte gar nicht, wenn alles ach so eindeutig ist. Als sollte man die Konsumenten mal nach der Bedeutung fragen.. was kommen da für Antworten...
Realo schrieb:Wenn du es noch genauer wissen willst, könntest du ja auch direkt die Band kontaktieren oder Mitglieder davon, bspw. durch eine Mail.
Ist gar nicht so wichtig was die meint, sondern die Empfänger. Dennoch Unglücklich gewählt


melden

Antifa

26.04.2019 um 17:09
Fedaykin schrieb:Als sollte man die Konsumenten mal nach der Bedeutung fragen.. was kommen da für Antworten...
Was kommen denn da für Antworten?

Ihr argumentiert am laufenden Band damit aber nichts zu sehen.

Wo sind denn die Fakten?

@Hononlulubaby
@corky


melden

Antifa

26.04.2019 um 17:10
Fedaykin schrieb:Extremisten jeglicher Sorte zeichnen sich ja durch eine simplizierte Betrachtung der Welt aus.
Auch witzig in dem Zusammenhang ist wie sich der Auftritt gestaltet und zwar Themen abhängig: in den Themen Rassismus und Rechtsextremismus entscheidet der Empfänger über die Botschaft, hier muss aber der Empfänger es richtig verstehen :)
Diktatorischer geht es nicht.


melden

Antifa

26.04.2019 um 17:10
Whoracle schrieb:Wo sind denn die Fakten?
Was sind denn Fakten bei Meinungen wie eine Botschaft zu verstehen ist?


melden

Antifa

26.04.2019 um 17:12
@corky
Whoracle schrieb:Was kommen denn da für Antworten?

Ihr argumentiert am laufenden Band damit aber nichts zu sehen.
Nun, kann doch nicht so schwer sein.


melden
Anzeige

Antifa

26.04.2019 um 17:14
Realo schrieb:Nein, eben nicht. Nur das Nationalistische. Dass sie auch das kapitalistische attackieren, ist die speziell-linke Dreingabe, die ich als Linker zwar auch teile, die aber nicht zwangsläufig dazu gehört oder sein muss.

Kurzum: es richtet sich gegen alles reaktionäre, das gerne auch wieder ei Großdeutschland hätte und offenbar einfach nicht aussterben will.
und der Bundesadler (nicht der Reichsadler) steht für die die wieder ein Grossdeutschland wollen?
Genauso wie schwarz rot gold.

Also komm du windest dich ganz schön.


melden
371 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt