Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Deutschland und Germanien

771 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Psychologie, Geschichte, Kultur, Germanen

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 16:30
@tingplatz
tingplatz schrieb:Und was willst du damit sagen?
Dasselbe wie du: Hätte es vor der Varusschlacht geregnet, würde sich die Welt heute anders drehen. Oder auch nicht.


melden
Anzeige
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 16:30
@geeky
Schon mal mit "Was wäre wenn" Szenarios beschäftigt?


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 16:53
@tingplatz
Aber natürlich. Was wäre wenn der Meteorit vor 65 Millionen Jahren nicht auf der Erde, sondern auf der Venus eingeschlagen wäre? Würden sich in diesem Forum dann Dinos über längst vergangene Ereignisse unterhalten?


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:06
@geeky

Diese Frage wurde im Geo mal beantwortet. Es wären keine Homo Sapiens entstanden, sondern intelligente Reptoiden (plus eines gut gemachten Bildes von so einem Wesen).


pr19068,1279379188,2213379445 28a62618a6
ein Dinosaurid

Nur hier gehts um Germanien, wo der Knackpunkt für was wäre wenn szenarios die Varusschlacht war. Da spielt weder Hitler, Napoleon oder Erika Steinbach eine Rolle. ;)


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:12
@cRAwler23
Wenn man es im Fernsehen verfolgt, könnte man denken Deutschland hätte keine Geschichte vor dem ersten Weltkrieg gehabt... O_o

Es wird schon in den schulen eingetrichtert... Alles vor dem dritten Reich wird so "lala" behandelt und am der Nazizeit wird dann ausführlich gelehrt, wie schrecklich die Deutschen an sich doch sind... das würde ich Geschichtsvernichtung nennen!


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:15
@tingplatz
tingplatz schrieb:Diese Frage wurde im Geo mal beantwortet. Es wären keine Homo Sapiens entstanden, sondern intelligente Reptoiden
Das ist spekulativ! Ein reptiloides Wesen hätte sich NICHT so entwickeln können wie es der Mensch später tat!


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:26
The_Styx schrieb:Es wird schon in den schulen eingetrichtert... Alles vor dem dritten Reich wird so "lala" behandelt und am der Nazizeit wird dann ausführlich gelehrt, wie schrecklich die Deutschen an sich doch sind... das würde ich Geschichtsvernichtung nennen!
Ich weiß ja nicht, welche Schule du besucht hast. Aber ich hatte Geschichte seit der 5. Klasse. Die Zeit des 3. Reiches hatte ich erst in der 10. Und dann nur für 2 Monate, so mußte ich mir die Informationen selbst aneignen. Die Nachkriegszeit lief auch gerademal 2 Monate.


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:27
@Prof.nixblick

klar ist das spekulativ. Aber interessante Gedankenspielchen. ;)


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:28
@bo

Wo kommst du denn her? Wir hatten das 3. Reich ab der sechsten Klasse!


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:28
@tingplatz

zweifellos :-D


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:31
@Prof.nixblick

Mecklenburg-Vorpommern, bin allerdings schon 96 aus der schule raus

Bei mir gings los mit den Urmenschen, Babylon,usw usw., also alles mehr oder weniger aufeinader aufbauend


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:34
@bo

En Fischkopp :-) In Sachsen (my Country) haben wir in der sechsten mit dem 3. angefangen....und die Urmenschen hatten wir "nur Kurz"...auch in der sechsten.


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:35
@Prof.nixblick

Nazis und Urmenschen passen ja auch gut zueinander ;) :D


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:39
@bo
alles vor dem dritten reich fand in einem alter statt, in dem man nicht so aufpasst wie wenn man älter wird... zwischen 7. und 10. Klasse... Ich hatte das dritte Reich ca. ab der siebten Klasse bis zur 10. Klasse... man hat das rauf und runter posaunt bei uns... O_o

Ich pers. hätte es besser gefunden, wenn man "richtige" Geschichte mehr gelehrt hätte, als eine Zeit in der größenwahnsinnige mehrere Völker ins Verderben geführt haben... Aber den deutschen musste anscheinend die nationale Stärke genommen werden, damit man keine "Angst" mehr vor ihnen haben muss... und wenn das wirklich ein nachkriegsplan gewesen war, dann haben sie es mit bravour gemeißtert...

und wenn man betrachtet, wie @Can die sache sieht (so sehen es die meisten "normalo" Bürger),
Can schrieb am 30.06.2010:Jeder Depp, der nichts anderes hat, ist stolz auf sein Land. Wieso sind wir nicht erst einmal stolz auf unsere eigenen Taten ?
sieht man, das es so zu sein scheint...

Denn ganz so ist es nicht... denn nur durch die Geschichte wissen wir, wer wir sind und woher wir kommen... Und woher wir kommen, können wir auf unsere Ahnen stolz sein, denn die haben uns zu dem geführt, was wir heute sind...


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:42
Oh man, wann krempeln die endlich die Lehrpläne um.... In der 5. sollte man die NS Zeit drannehmen, (ne halbe stunde oder so, waren ja nur 12 Jahre). Bis Zur Zehnten sollte es dann rückwärts gehen. Mittelalter, Ritterzeit, Germanenreiche, Entstehung der Menschheit. Das ist doch viel interessanter. ;)


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:46
@bo
bo schrieb:Nazis und Urmenschen passen ja auch gut zueinander
Bist du deutscher Herrkunft? ...es waren nicht alle Nazis zu dieser Zeit... und mit diesem Satz bist du recht respektlos den Menschen gegenüber, die damals das Leben lassen mussten, weil sie keine andere Wahl hatten! Wenn heute ein Land wie Deutschland afrikanische Kinder indirekt ausnutzt um and irgend welche Rohstoffe zu kommen, bist du dann auch ein Urmensch, weil du dies zulässt? Heute kannst du gegen Unmenschlichkeit genauso wenig anrichten, wie damals die Deutschen gegen die Nazis... ich kann solch eine Doppelmoral garnicht abhaben...


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:49
@tingplatz
tingplatz schrieb:Bis Zur Zehnten sollte es dann rückwärts gehen. Mittelalter, Ritterzeit, Germanenreiche, Entstehung der Menschheit. Das ist doch viel interessanter.
Genau das meine ich ja... das was interessant ist wird nebenbei genommen, und die Nazizeit in jedes kleine Mosaikstein auseinander genommen... dabei haben die Deutschen/Germanen eine viel interessantere Geschichte als diese paar Jahre in denen durch eine Kriese ein Haufen Idioten und Raufbolde an die Macht gekommen sind!


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:58
@The_Styx

Drei Jahre Drittes Reich :O

Nach drei Jahren wäre mir das Thema auf jeden Fall über gewesen.

Ich kann mich noch erinnern, wir hatte die Zeit um 1871 über ein halbes Jahr behandelt, war zwar langweilig., aber für die deutsche Geschichte schon sehr wichtig. Eigentlich hat jede Epoche Einfluß auf die deutsche Geschichte gehabt.


melden

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:59
Das dritte Reich hat nun mal einen enormen Eindruck hinterlassen.
Und es war die "letzte", wichtige Epoche.

Völlig klar, dass dieses Thema vermehrt im Unterricht behandelt wird.


melden
Anzeige
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland und Germanien

17.07.2010 um 17:59
@The_Styx

So siehts aus. Das Deutsche ist schließlich zu einer anderen Zeit entstanden. Und zwar weit jenseits von 1933. Was könnten wir doch für spannende Filme drehen, deren Drehbücher unsere Geschichte geschrieben hat. Ridley Scott sollte sich mal die deutsche Geschichte im Mittelalter anschauen, was es da alles gegeben hat. Ein Spielfilm über Kaiser Barbarossa, was für ein großartiger Stoff für so ein Epos :)

(kann mir eben keinen deutschen Regisseur vorstellen, der sowas drauf hat umzusetzen... :( )


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt