Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutschland und Germanien

771 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Psychologie, Geschichte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 19:46
@teiwaz
Ich kann dem fast zustimmen, nur die Ameise ist als Beispiel nicht zulässig, Ameisen unterscheiden sich nämlich grundsätzlich von den Menschen, sie benutzen keine Propaganda.
Zitat von teiwazteiwaz schrieb:... eine nicht stolze Ameise ;-))) führt zu Unzufriedenheit und macht die anderen fleißigen schlecht ;-)
Ich habe noch nie eine stolze Ameise gesehen, oder eine die auch nur vom stolzsein geredet hätte, muss ich jetzt unzufrieden sein ? :>


1x zitiertmelden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 19:50
@schmitz
Prima Beispiel, gilt vielleicht in einem Krieg, oder in einer verklärten Sci Fi Story, aber ich erinnere mich nicht, dass wir aufgrund unserer Nationalität automatisch ein kollektives Bewusstsein hätten...

-------------

DU HAST ES GESCHRIEBEN ... menno ;-( erst anfangen vom Krieg zu plaudern und später wundert man sich tztztz ...


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 19:53
@instinct
Zitat von instinctinstinct schrieb:Ich habe noch nie eine stolze Ameise gesehen, oder eine die auch nur vom stolzsein geredet hätte, muss ich jetzt unzufrieden sein ?
Als erstes musst du die Sprache lernen ;-)


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 19:55
@teiwaz
Es geht doch um Nationalstolz, dachte ich, dann kamst Du mit dem kollektiven Bewusstsein einer Ameise, wo Deiner Theorie zur Folge, der ganze Staat leiden muss, wenn auch nur eine einzige Ameise den Miesepeter macht. Im Zusammenhang mit der Frage nach dem national bedingten Stolz, war der Krieg in Bezug auf Deine Theorie und Aussage, das am nächsten Liegende. Vor allem aber, weil Du Krieg als naturbedingt bezeichnet hast und im Weiteren den deutschen Ursprung sogar im Krieg verortet hattest. Darum dann meine weiterführende Frage, ob Krieg und Nationalstolz miteinander verknüpft sein müssen in Deinen Augen? Und wenn nicht, worauf gründet sich dieser Stolz denn, wenn nicht doch auf psychologische und persönliche Bedingungen?


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 19:57
@teiwaz
Ameisen sind aber keine sozial individuellen Wesen, so wie ich das einschätze, ich könnte mir aber gut vorstellen, wenn plötzlich welche mit "Nationalstolz" loslegen würden, dass es dann einen Klassenkampf bei ihnen gäbe, weil ihnen das Gegröhle auf die Weichteile geht und sie vom arbeiten ablenkt :/


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 20:04
Die sind sogar sehr sozial .. die füttern sich falls der andere hungrig ist ...


1x zitiertmelden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 20:08
@teiwaz
Die Deutschen sind also Ameisen? Ist das Deiner Weisheit letzter Schluss? :D


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 20:10
@schmitz
Wir sind alles NUR TIERE ... und warum kann man nicht was auf die komische weise erklären...


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 20:12
@teiwaz
Stimme Dir zu, aber gerade weil das so ist, kann ich die vorgebliche Wichtigkeit von einzelnen Nationen letztlich nur psychologisch relevant zuordnen. ;)


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 20:14
@schmitz
was ist eine vorgebliche Wichtigkeit ???


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 20:15
@teiwaz
Ein Vorschieben, ein Aufbauschen, einer Mücke ein paar große Ohren und eine lange Nase Ankleben... ;)


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 20:16
@schmitz
du bist zu Klug für mich ....


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 20:17
@teiwaz
Never ever, ich kann meine Dummheit nur besser ausdrücken... :D


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 20:20
@schmitz
ich bin nur ne Arbeitsameise ;-) die ab und an mal denken darf ..


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 20:58
Zitat von teiwazteiwaz schrieb:Die sind sogar sehr sozial .. die füttern sich falls der andere hungrig ist ...
Typisch kollektiv eben, aber nicht individuell. Der Mensch ist beides und kann beides.
Der kann auch wegschaun, wenn jemand verhungert.


melden

Deutschland und Germanien

24.06.2010 um 21:19
@instinct
Leider macht er das zu oft


melden

Deutschland und Germanien

25.06.2010 um 13:51
Vom kollektiven Nationalstolz zum Menschenleben im Werte einer Ameise ist es offenbar nur ein kleiner Schritt.


melden

Deutschland und Germanien

27.06.2010 um 14:15
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Nach den ganzen Völkerwanderungen,dem Hunnensturm,dem Einfall der Mongolen,dem dreissigjährigen Krieg,der Einwanderung von Hugenotten und Polen dürfte die Vorfahrenschaft aus allen möglichen Völkern bestehen...am allerwenigsten jedoch aus Germanen
Nein, ganz im Gegenteil ,am allerehesten noch aus Germanen, weil die sich ja in ganz Deutschland ausgebreitet haben, und deshalb die Chance für einen Deutschen, Germanen unter den Vorfahren zu haben, signifikant höher ist, als einen Kelten unter den Vorfahren zu haben, weil die nur in Süddeutschland siedelten.


melden

Deutschland und Germanien

27.06.2010 um 15:00
Heute abend spielen sie ja wieder unsere 11 tapferen Teutonen und ein ganzes Volk drückt ihnen die Daumen:


Schon bemerkenswert, welche gesellschaftspolitische Bedeutung dieses Ballspiel für alle Akteure hat.

Ein absolutes Massenphänomen, bei dem sich auf einmal alle bunte Fähnchen am Auto/Häuserwänden etc. befestigen, wo man doch das ganze Jahr über keine Beflaggung sieht, nicht mal am Nationalfeiertag!



Was soll man dazu noch sagen!!


1x zitiertmelden

Deutschland und Germanien

27.06.2010 um 15:05
Zitat von haraldsharalds schrieb:Ein absolutes Massenphänomen, bei dem sich auf einmal alle bunte Fähnchen am Auto/Häuserwänden etc. befestigen, wo man doch das ganze Jahr über keine Beflaggung sieht, nicht mal am Nationalfeiertag!



Was soll man dazu noch sagen!!
ja was willst du damit sagen ???


melden