weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was würdet ihr tun?

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Bibel

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 13:57
Ich wollte mal wissen was ihr tun würdet wenn es auf einmal einen Beweis gibt. EinenBeweis dafür das es keinen Gott gibt, egal welcher, also auch kein Alah oder Jesus oderwas auch immer.
Was würded ihr tun? Was denkt ihr würde auf der Erde passieren?


melden
Anzeige
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:00
wenn es einen beweis für keinen gott gibt, ändert sich meines erachtens nicht´s amglauben der menschen, denn es heißt ja auch glauben und nich wissenschaft ;)


melden

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:02
Ein kurzes Auflehnen der Gläubigen und anschließende Flucht in einen anderen Glauben,z.B: Buddhismus, oder die Wissenschaft. Vielleicht werden ein paar auch noch egoistischerund glauben noch ein bißchen mehr an sich.

Sollte der Beweis wirklichstichhaltig sein, kann wohl kaum mehr passieren, es dauert vielleicht ein Paar Jahreaberr dann hat sich die Menschheit daran gewöhnt. War schon immer so und wird auch immerso bleiben.

Gruß

Ragnat


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:02
@Anonym

Eben ....

Selbst wenn der Beweis da wäre, würde das nichtsändern.
Umgekehrt wäre das natürlich was anderes .....

Das würde einenAufschrei der ganzen Gläubigen geben !! ;)


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:02
>Was denkt ihr würde auf der Erde passieren?
NIX!

mmm


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:03
@sam

"Das würde einen Aufschrei der ganzen Gläubigen geben !!"

damitist dann zu rechnen ;)

ich sehe wir verstehen uns


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:26
Meine Schadenfrede wäre so unermesslich wie die angebliche Gnade des damit wiederlegtenGottes.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:28
Wer Gott leugnen will muss zuerst Raum und Zeit überwinden, um sicher gehen zu können ;)


melden

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:32
Vielleicht hätten wir ja dann endlich den so erhofften Weltfrieden. ;)


melden
nurcu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:35
dann sollen die mal sagen, woher wir alle kommen?

es gibt bis jetzt von denAtheisten nur theorien, alles erfunden!

nie wird es beweise geben können das eskeinen gott gibt!
denn beweise die zeigen das es einen gott gibt, vernichten dieganzen theorien der atheisten!


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:35
Ja genau wir hätte den Weltfrieden und der Kapitalismus könnte dann endlich die ganzeWelt vereinnahmen. Die Reichen werden reicher und die Armen immer ärmer.Moralvorstellungen ade. Sei willkommen oh Dekadenz.


melden
nurcu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:36
Vielleicht hätten wir ja dann endlich den so erhofften Weltfrieden.


dieganzen die scheise bauen sind ya die nicht richtig glauben, sogar die muslime die terrorverbreiten glauben falsch!

würde die ganze menschheit an die richtig religionglauben, dann hätten wir das paradies auf erden!
aber sone perfekte welt kann esnicht geben, denn dafür sind wir nicht hier!


melden

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:36
ich würde weiter leben und glücklich sein.

was aber die welt angeht, muss ichsagen, dass dann immer noch kriege geführt werden, nur eben nicht im namen eines gottes.


melden
nurcu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:39
ich würde weiter leben und glücklich sein.

glücklich sein?
niemals bist duglücklich!
wer ist glücklich, der weis das er das verlassen muss was er sehr liebteund es nie wieder sehen kann!
einer der so denkt kann nicht glücklich sein, er lässtsich glücklich machen, in dem er vergisst das er irgendwann alles verlassen muss, indemer alkohl trinkt und drogen nimmt!


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:39
Wenn ein gott widerlegt wird, werden die Theorien noch lange nicht zunichte gemacht,schließlich ist etwa die Evolution nicht von einem Gott abhängig, ebnso wenig wie dieNaturgesetze.
Es muss ja nicht alles einen Sinn haben, das meiste hat sogar garkeinen, ein Gott ist also nicht notwendig.
Nur wahrscheinlich kann man ihntatsächlich nicht widerlegen, weil Argumente wie, er übersteige den menschlichen Verstandund sei deswegen nicht zu widerlegen, durch ihre Absurdität einfach immer den Siegbringen. Da könnte man genausogut widerlegen, dass die Orcs aus Herr der Ringeexistieren, es könnte immer jemand sagen, sie verstecken sich in der erde und könnendeshalb nicht gefunden werden.


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:40
@nurcu
Welche ist denn die richtige Religion?
Sie benutzen doch alle einenähnlichen Text


melden

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:41
"würde die ganze menschheit an die richtig religion glauben, dann hätten wir dasparadies auf erden! "

Hast du denn immer noch nicht verstanden, dass es garkeine "richtige Religion" gibt?


melden
nurcu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:41
die evulotion ist einfach nur schwachsinn,

eure vorfahren soll mal sowas wienaffe gewesen sein,
alles hat sich geändert,
was ist aber mit den augen, die sindimmer noch gleich!
wieso haben sich die augen nicht geändert,

aba die hände,die füsse, der schädel sehen jetzt anders aus!
was mit den augen??


melden
nurcu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:43
Hast du denn immer noch nicht verstanden, dass es gar keine "richtige Religion" gibt?


klar gibt es eine richtige religion!
es liegt an dir, wie du diereligion kennenlernst!
sehr oft lässt man sich durch medien beeinflussen!
obwohlvieles falsch ist!


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:46
@nurcu
die Augne musstne nicht mehr verändert werden, wiel die beste nötigeImplementierung bereit erreicht war. Raubtiere haben schärfere augen, weil sie nachtsjagen ,aber Menshen benötigen nur die Augen von Affen.
Weiterentwicklung heißt nochlange nciht, dass alles verändert werden muss, es wird nur eine besseres Gesamtergebnisgesucht. Das muss aber nicht von einer Intelligenz gesteuert werden, es läuft ebenautomatisch ab, wie ein Computerprogramm.


melden
Anzeige
nurcu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr tun?

07.06.2006 um 14:49
und wer ist der programmiere des programms??


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden