weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen an die macht

256 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Welt, Macht
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

03.07.2006 um 10:22
Frauen an die Macht............die macht des kochens und des putzens^^


melden
Anzeige

Frauen an die macht

03.07.2006 um 10:44
obwohl ich da eigentlich wenn ich länger drüber nachdenke nix dagegen hab...
ersetzthalt ma alle führungspositionen durch frauen...

1.) dann kann ich endlich auchversuchen (ich als mann) mich im job
durch "ihr wisst schon sachen" nach oben zuarbeiten... ohja... das wäre ein neuer volkssport... wer kommt am höchsten... `*nescherz*

2.) würd ich gerne ma sehen ob ausschließlich frauen das land regierenkönnen

3.) gibts dann bestimmt ein gesetz was besagt das man mani- undpetikürre<-- *schlagt mich* von den steuern absetzten kann...

4.) Parkplätzerund um die "Shopping Meile" MÜSSEN um mind. 25 % vergrößert werden.

5.) DerArbeitgeber ist verpflichtet dem Arbeitnehmer mind. 2 neue Paar Schuhe zu verfügung zustellen.

6.)Mittagspause* Landesweit von 11 - 17 Uhr**


*Diebisherige bezeichnung Mittagspause wird ab dem XX.XX.XXXX umgenannt in Shoppingpause!
** Die Dauer der Pause KANN(muss aber nicht) nach Absprache mit der Vorgesetzten jenach ShoppingArt*** verlängert werden.

*** Der Begriff ShoppingArt is neu undbezeichnet die Verschiedenen Versionen des beliebten Shoppens!
Hierbei wirdunterteil in
-Standart Schopping
-Schuh Schopping
-Gruppen Schopping
-Früh Schopping
-Spät Schopping
-Dazwischen Schoppin
Für weitereInformationen steht ihnen von 9 - 9:15 Uhr eine Hotline unter der Nummer
(Blume.schmetterling.123.) zu verfügung von der sie unter anderem auch erfahren wieviel Geld ihnen ihr mann zum schoppen geben MUSS!!


melden

Frauen an die macht

03.07.2006 um 10:47
und nicht zu vergessen die rosaroten eisenbahnen die durch bunt bemalte tunnel dahingleiten während die dampflock die melodie ... "girls just wanna have fun" vor sich hinschnauft :D
.


melden
renegs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

03.07.2006 um 10:48
Immer ne Extrawurst ;)


melden

Frauen an die macht

03.07.2006 um 10:50
aber ne ma jetzt ma ganz erst...

frauen an die macht!? ICH BIN DABEI... ihr seitdoch die stärkeren...
befreit euch von der jahrelange Unterdrückung und versklavungdurch
notgeile männliche weicheir...
REVULUTION!!!
bewegt eure süßenhinterteile auf den thron und peitscht mich dafür aus was meine rasse der euren angetanhat...


melden
renegs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

03.07.2006 um 10:52
lol , wolltest du nicht ernst sein ?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

03.07.2006 um 10:53
Jo Mädelz lasst uns unsere BH´s verbrennen und die mächtigen der Mächtigen stürzen, aberstoppert dabei nicht über eure sich der Erdanziehung zuneigenden sekundärenGeschlechtsorgane ;)...


melden

Frauen an die macht

03.07.2006 um 10:54
ohja verbrennt eure BH´s ....

und den rest der kleidung auch noch am besten!!
IHR MÜSST ZEICHEN SETZEN!!
jetzt sofort.... ich warte... auf worte müssen tatenfolgen!!


melden

Frauen an die macht

03.07.2006 um 10:54
aber nicht auf deine :D


melden

Frauen an die macht

03.07.2006 um 10:59
jane .... ich wollt euch ja nur bischen animieren.... überzeugen... so ... ja


melden
redphantom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

09.07.2006 um 12:58
die frauen sind schon an der macht


melden

Frauen an die macht

09.07.2006 um 13:03
Ja die werden eh voll bevorzugt. Zumindest als Mädchen.


melden
snrs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

09.07.2006 um 13:20
Die Frauen arbeiten doch längst daran die Weltherrschaft zu übernehmen.. Das, was dieMänner als allgemeines Getratsche wahrnehmen ist in Wirklichkeit ein für sieuverständlicher Code, mit dem sich die neu-Amazonen über ihre geheimen Pläne austauschen.Illuminati können einpacken, sie waren doch sowieso nur ein Machtistrument von nachWeltherrschaft süchtigen Frauen gewesen.

Also, meine männliche Kollegen, fangtschon Heute an den Frauen zu huldiglen und sie in jedlicher Weise zu frieden zu stellen.;) Dann könnt ihr euch vielleicht eine höhere Stellung im zükünftigen Frauen-Weltreichsichern.

:)


melden

Frauen an die macht

09.07.2006 um 18:37
snrs du alte Petze du kannst dich auf was gefasst machen wenn es so weit ist :}


melden

Frauen an die macht

09.07.2006 um 18:38
´@ snrs stimmt, in geheimen labors gezüchtet ... ;)


melden

Frauen an die macht

12.07.2006 um 16:59
MÄNNER SIND SCHMERZRESISTENTER!!!
Zu Beginn dieser Diskussion wird argumentiert,Frauen hätten einer höhere Schmerztoleranz. Mal abgesehen davon, was das mit derFähigkeit zu regieren zu tun hat, stimmt es absolut nicht. Genau das Gegenteil ist derFall. Ich recherchiere zu diesem Thema schon seit einiger Zeit und mußte folgendesfeststellen:
Immer wenn behauptet wird, Frauen seien schmerzbelastbarer als Männer,handelt es sich um eine subjektive Meinung, eine Wunschvorstellung oder ein Klischee,dessen Ursprung entweder eine popularistische Meinungsmache ist (ja, es ist zur Zeitpolitisch korrekt, das bisher unterdrückte Geschlecht in die Höhe zu heben) oder einesubjektive und verfälschte Warnehmung (an Männer werden andere Maßstäbe gesetzt: einleidender Mann fällt (unangenehm) auf, wie ein Ozeandampfer auf einer Kuhwiese).
Die(wahre) These, daß Männer schmerzbelastbarer sind, wird jedoch durch zahlreiche Studienund Experimente in Schmerzlabors bewiesen (z.B.: Google Stichworte: Bäck Schmerztoleranz,Lautenbacher Schmerztoleranz, Gender and Pain, usw.).
Laut dieser Studien ordnenFrauen dem selben Schmerz eine höhere Intensität zu, und sie geben schneller auf, beiTätigkeiten, die mit Schmerzen verbunden sind.
Das erklärt auch, warum Frauen denGeburtsschmerz oftmals als so intensiv empfinden. Der (weniger empfindliche) Mann würdenach einer selbst erlebten Entbindung sagen: „Okay, tut weh, aber ein Tritt in die Eierist schlimmer, der raubt einem den Atem.“
Das Frauen ausdauernder sein sollen, weilsie Geburten überstehen müssen ist eine besonders lustige These. Selbst dieempfindlichste und wehleidigste unter den Frauen ist in der Lage Kinder zu kriegen, undselbst richtig adipöse Frauen, die aufgrund ihrer desolaten Konstitution noch nichteinmal in der Lage sind drei Stockwerke zu erklimmen, ohne (fast) zusammenzubrechenüberstehen die angeblich unmenschlichen Belastungen einer Geburt.
Wenn solche FrauenKinder kriegen können, dann kann das jeder!
PS: Über konstuktive Stellungnahmen undseriöse Quellenhinweise bin ich immer dankbar J


melden

Frauen an die macht

12.07.2006 um 17:05
Zum Thema "Frauen an die Macht" empfehle ich dringend den Roman YIN von AKIF PIRINCCI


melden

Frauen an die macht

12.07.2006 um 21:52
Bei Duos Eröffnung "Frauen für Frieden und Freuheit" habe ich mich doch sehr gefreut,gehören doch Frauen, Frieden und Freubier irgendwie zusammen.

Allerdings: Wersagt denn eigentlich, dass Frauen biologisch bedingt irgendwie bessere Menschen seinmüssen?
Ilse Koch, Golda Meir, Indira Gandhi, Margret Thatcher, Angela Merkel, LyndieEngland, um nur bei bekannten Namen im 20. und 21. Jahrhundert zu bleiben -
ichdenke, dass sich ein politisches System nicht dadurch ändert, oder dass Folterung undMord irgendwie humaner werden, nur weil sich der Hoseninhalt der Ausführenden geänderthat.


melden

Frauen an die macht

19.07.2006 um 13:07
stimmt...


melden
Anzeige

Frauen an die macht

19.07.2006 um 13:07
...fast


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden