weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Frieden, Weltfrieden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 09:43
Grotesk, wie man mit so salbungsvollen Worten zum Religionsfrieden aufrufen kann undim
selben Moment gegen eine andere Religion wettert... :D


melden
Anzeige

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 09:44
"Wenn solche Meinungen aufeinander treffen dann sind kriegerische Auseinandersetzungenganz natürlich."


Interessant. Irgendwie hatte ich die Lehre Christi dannbisher wohl falsch verstanden. Gut das mich die bibeltreuen Christen hier immer wiederaufklären.


melden

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 09:45
@aniki

Ganz genau!


melden
jesusliebt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 09:45
Ist schon beachtenswert, daß man solchen Anfeindungen ausgeliefert ist, nur weil manFakten aus dem koran zitiert, die in eine friedliche Gesellschaft nicht passen.

Da wird auf`s alte Testament umgelenkt, man wird selbst als feindselig betrachtet undund und....


Und das alles, ohne eine einzige Antwort auf die eigentlicheFrage.

Man kann sich nur noch wundern


melden
rashida
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 09:46
Es wurde von Allah gesandt.

Cih sage dir mal das was ich auch anderen sage:

Wenn du mit einem bösen Herzen ( böse in dem Sinne,d as man etwas böses finden will)den Quran liest, dann wirst du etwas finden. aber auch wenn du mit einem bösen Herzen dieBibel liest wirst du ebenso etwas finden.

Denn unsere Bücher sind nicht für diebösen Herzen gedacht. Sondern du sollst sie mit offenem Herzen lesen, oder wie ein Christsagen würde, mit dem Heiligen geist. Wenn du das nicht tust, wirst du nie ( weder in derBibel noch im Quran) die Worte Gottes verstehen.

Denkst du unser Gott wusstenciht, das es menschen geben wird, Christen wie auch Muslime, die sein Wort benutzenwerden? Aber anstatt uns deswegen die Köpfe einzuschlgen sollte man versuchen sich zuverständigen. Aber wie geht das, wenn zum Beispiel du, dir nichts sagen lässt, wenn alleswas ich dir von meiner Religion erkläre nur lüge für dich ist?


melden
jesusliebt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 09:49
@rashida

Es geht doch hier nicht um Vorwürfe oder sonst was.

Mir gehtes nur um Fakten!!! Willst Du mich nicht verstehen?

Ich nenn Dir ein Beispiel:

Angenommen, ich möchte in einem moslemischen Land für mich und meineGlaubensbrüder eine kirche bauen, damit man sich zum Gebet treffen und Gott preisen kann.
Es wird mir aber in den meisten ländern unter Androhung der todesstrafe untersagt.Warum denn nur?


melden

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 09:51
"Und das alles, ohne eine einzige Antwort auf die eigentliche Frage."


DieAntwort wurde Dir von Rashida auf der Vorseite gegeben:

"Du fragst ob es jemalsFrieden geben wird?

_ Ja wenn all diese Fanatiker deiner und meiner Religionendlich aufhören sich für etwas besseres zu halten. Wenn jemand, ein Christ wie duaufhört Hass zu sehen, Liebe nicht nur als Wort mißbraucht, sondern sie auch lebt. Undwenn auch der letzte Moslem versteht das wir alle Brüder und Schwestern sind."


melden
rashida
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 09:52
Weil es korrupte Regime sind. Weil es keine säkularisierten Staaten sind. Weil dortncihts anerkannt wird als die eine oft ausgedachte Wahrheit.
Denkst du in anderenkorrupten Ländern geht das einfach? Das ist Politik und die Religion wird nurinstrumentalisiert. Das sollte dir klar sein.


melden
jesusliebt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 09:55
@Rashid

danke, das war ne Antwort ;)

Dann sollten wir alle ohne Gewaltgemeinsam dafür kämpfen.

Ich bin dabei , Ehrenwort ;)


melden
rashida
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 09:57
UNd inshallah werden wir es schaffen Frieden zu machen, für uns alle


melden
jesusliebt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 10:02
Inshallah ;))


melden

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 10:03
Ist schon beachtenswert, daß man solchen Anfeindungen ausgeliefert ist, nur weilman Fakten aus dem koran zitiert, die in eine friedliche Gesellschaft nicht passen.


Aus der Bibel ließe sich ebensogut zitieren- ähnlich friedfertigeStellen findet man dort ebenfalls zuhauf.

Unter dem Banner des Christentumswurden genügend Menschen auf brutalste Weise hingemeuchelt- anscheinend sind beideReligionen nicht allzu friedenstauglich.
Mag wohl auch daran liegen, dass jederGläubige seinen Glauben für rechtschaffen und wahr hält, den seines Nachbarn aber nicht-obwohl er sich vom eigenen Weltbild lediglich marginal unterscheidet...

Ichverzichte darauf, bestimmte Personen öffentlich zu erniedrigen und bloßzustellen. DiePeinlichkeit(en) spar ich mir lieber, zumal es ohnehin unmöglich ist, auch nuransatzweise etwas im Denken solcher Menschen zu verändern.

Der Thread istjedenfalls eine gute Antwort auf die Frage, warum die Welt keine Religionen braucht.


Gr,

A.


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 10:17
Ich gehe davon aus, dass die Lebenssituationen immer stimmig zur Selbsterkenntnis sind,Problem ist, "gute" Erkenntnisse werden ins Ego verlagert, "schlechte" zu den anderenMenschen. Der zwischenmenschliche Konflikt ist noch Teil der Selbsterkenntnis, also istauch das Miteinander unmöglich.
Mein erster Satz sagt auch aus, wem der religiöseKonflikt begegnet, ist auch ein Teil von ihm und dieses kann man nur in einen selbstverändern.
Warum überhaupt "wahre" Religionen eine Identität auf äußere Unterschiedebeinhalten, ?, es kann sich nur um zugefügte oder falsche Verse handeln.


melden
jesusliebt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 10:25
@midnightman

deine "Erkenntnisse" sind in meinen Augen ein Zeichen von festemUnwillen, Google zu nutzen :))

Da bekommst Du zu genüge Antworten auf all Deineunterstellungen


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 10:30
Wenn du nichts zu antworten weißt, unterlasse doch einfach diesen Unsinn.


melden
smartfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 10:50
"Die Religionen sind verschiedene Wege, die im gleichen Punkt münden. Was macht es,daß wir verschiedene Wege gehen, wenn wir nur das gleiche Ziel erreichen?" Mahatma Gandhi

-> Keine Bekehrung! Gegenseitige Toleranz!


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 11:53
@jesusliebt

>>>Immer wieder male ich mir ein weltweit friedliches Miteinanderder vielen Religionen aus. Wäre es nicht wunderbar, ich käme in Istanbul aus der Kircheund "Ali" würde mir ein freundliches "Grüß Gott" zurufen. <<<

Vielmehr würde Ali"Friede" sagen! :)

>>>Wäre es nicht göttlich, ein rotgekleideter, buddhistischerMönch würde "Mustapha" im Biergarten bei einem Glas Tee seine Religion erklären? <<<

Warum gerade Biergarten? Ein Teehaus wäre doch sehr viel angenehmer.

>>>Letztendlich ruft sich bei mir dann stets eine Sure aus dem koran in Erinnerung,der all meine Träume wieder zu nichte macht, der da heißt:

Sure 61, Vers 9: „Erist’s, der Seinen Gesandten mit der Leitung und der Religion der Wahrheit entsandt hat,um sie über jede andere Religion siegreich zu machen, auch wenn es den Götzendienernzuwider ist.“ <<<

Erklär mal in welchem Zusammenhang du diesen Vers verstehst!

>>>Der Koran (Qùran) ist die einzige Religion, die sich die weltweiteGlaubenseroberung auf die Fahne geschrieben hat. <<<

Wir wollen doch nicht schonwieder auf die Kreuzzüge hinaus oder? ;)
Davon mal abgesehen sind die Kreuzzüge unterdem Schleier "Freiheit" bereits WIEDER im Gange.

>>>Kann mir jemand malerklären, wie wir Menschen trotzdem ein Zusammenleben erreichen können. Wie soll ichjemanden als Freund aufnehmen, wenn es sein von "Gott gegebener Plan" ist, mich vonmeinem Glauben abzubringen?<<<

Du Lügenbaron. Das ist wohl eine freche Lüge.

>>>Ich tu`s doch auch nicht, obwohl ich mindestens !! genauso von Jesus Christusüberzeugt bin............. <<<

Ja genau! Willst du etwa leugnen das christlicheMissionare in muslimischen Ländern unterwegs sind und gezielte auf arme Menschen zugehenund ihnen Bibeln mit Geld überreichen? Hinterlistiger kann man kaum sein...

>>>Eine Spezialität des islamischen Wirkens nach außen ist „Taqiya“, bzw. „Iham“, die„Täuschung der Ungläubigen“. (Sure 3, Vers 54: „Und sie schmiedeten Listen, und Allahschmiedete Listen; und Allah ist der beste Listenschmied.“)<<<

Naja, Taqiya isteigentlich bei den Sunniten verboten. So etwas wird von einer anderen Gruppe verwendent.

Außerdem reißt du diesen Vers völlig aus dem Zusammenhang und tust so als ob mandamit Taqiyya begründen könnte. Schauen wir uns mal diesen Vers im Zusammenhang mit dendavor und danach erwähnten Verse an:

Sure Al-Imran:
52 "Und als Jesus ihrenUnglauben wahrnahm, sagte er: ""Wer ist mein Helfer (auf dem Weg) zu Allah?"" Die Jüngersagten: ""Wir sind Allahs Helfer; wir glauben an Allah, und (du sollst) bezeugen, daß wir(Ihm) ergeben sind."

53 "Unser Herr, wir glauben an das, was Du herabgesandthast, und folgen dem Gesandten. Darum führe uns unter den Bezeugenden auf."""

54 Und sie schmiedeten eine List, und Allah schmiedete eine List; und Allah istder beste Listenschmied.

55 "Damals sprach Allah: ""O Jesus, siehe, Ich willdich verscheiden lassen und will dich zu Mir erhöhen und will dich von den Ungläubigenbefreien und will deine Anhänger über die Ungläubigen setzen bis zum Tag derAuferstehung. Alsdann werdet ihr zu Mir wiederkehren, und Ich will zwischen euch richtenüber das, worüber ihr uneins waret."


melden

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 12:18
Freestyler mein Freund, weisst du ist die in der Zeit wo jesusliebt hier ist etwasaufgefallen, er antwortet nie, er schreibt und schreibt aber antwortet nie.


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 12:23
@Capspauldin
Ja, das FÄLLT auf!

>>So behaupten sie gern, Mohammed habekeine Kriege geführt. <<

Wenn ein Muslim das behauptet, kann man ihn nicht ernstnehmen.

>>Oder dass der Koran jede Art der Gewaltausübung untersagt („IslamischeCharta“ des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Art.11). <<

Hier Artikel 11(Er liest sich "einen Tick" anders, als Jesusliebt es darstellt, aber wen wundert dasbitte noch???)

11. Muslime bejahen die vom Grundgesetz garantiertegewaltenteilige, rechtsstaatliche und demokratische Grundordnung

Ob deutscheStaatsbürger oder nicht, bejahen die im Zentralrat vertretenen Muslime daher dievom Grundgesetz garantierte gewaltenteilige, rechtsstaatliche und demokratischeGrundordnung der Bundesrepublik Deutschland, einschließlich des Parteienpluralismus, desaktiven und passiven Wahlrechts der Frau sowie der Religionsfreiheit. Daher akzeptierensie auch das Recht, die Religion zu wechseln, eine andere oder gar keine Religion zuhaben. Der Koran untersagt jede Gewaltausübung und jeden Zwang in Angelegenheiten desGlaubens.


melden
Anzeige
spiritangel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

13.06.2006 um 12:59
DarthHotzmk2 du hast mich mit deinen beiträgen köstlich amüsiert.
ich stimme dir 100% zu !!!!


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden