weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Frieden, Weltfrieden

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

03.07.2006 um 16:35
Bin noch net ganz wach.


melden
Anzeige

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

03.07.2006 um 16:35
Im Kommunismus bist du gar nix...


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

03.07.2006 um 16:35
>>>Der Kommunismus beruht auf den wissenschaftlichen bzw. marxistischen Atheimus. Daherlässt er sich nicht mit einer Religion vergleichen. Er steht weit über ihr. <<<

Es geht ja darum, dass es sich auch um eine Idiologie handelt. Insofern ist derVergleich garnicht so verkehrt.

>>>Naja, auch wenn Stalin nicht gerade human mitden Gläubigen und Geistlichen der jeweiligen Religionen umgegangen ist, so waren seineManßnahmen zumindest Fall effektiv. Bei seiner Machtergreifung gab es im Kaukasus mehrereTausend Imame, bei seinem Tod kaum mehr als 100. Auch wenn es auf die flasche Weisegemacht wurde.<<<

Im Endeffekt doch nicht so richtig!? Wenn man derart sichgegen Religionen ausspricht, dann ist Streit vorprogrammiert.
Ich kann mich erinnern,dass ein Herr Karl Marx die Zeit des Kalifs Umar ibn Al-Khattab sehr lobenswert fand.Habe mal sowas gelesen...


melden

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

03.07.2006 um 16:38
Kommunismus ist auch eine Religion nur ohne Gott .


Ich glaube an dieReligion der Physik wo der Gott das Atom ist und der Prophet die Protronen sind und diewichtigsten Mitstreiter die Elektronen und Quarks ;)

Da steckt die Lösung oderzumindest der Ansatz ;)


melden

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

03.07.2006 um 16:56
Für einen überzeugten Kommunisten kann es kein Nebeneinander oder gar Miteinader mitirgendeiner Religion geben. Karl MArx hat es mal ganz deutlich formuliert:

"DerKommunismus schafft die ewigen Wahrheiten ab, er schafft die Religion ab, die Moral,statt sie neu zu gestalten, er widerspricht also allen bisherigen geschichtlichenEntwicklungen."

Auch Lenin hat in "Über Religion" unsere Ziele deutlichdefiniert.
Also sollte jeden klar sein, was unsere Absichten im Bezug auf dieReligionen sind. Dazu stehen wir ganz offen.


melden

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

03.07.2006 um 17:38
Aber hatte Karl Marx versichert das dies überhaupt möglich wäre ?

DerKommunismus muss nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort entstehen .
Und er brauchtneue Denkansätze . Genau so wie die Religionen auch .


melden

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

03.07.2006 um 17:59
Tja... Der Kommunismus vom Ungläubigen ist ganz klar verfassungswidrig und wird soniemals enstehen (zum Glück aller Menschen)


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltweiter Frieden zwischen Religionen möglich?

03.07.2006 um 19:00
Threadthema@

Solange die große Politik sich nicht einmischt, ist dieser Friedenfast immer und überall gegeben!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden