weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hakenkreuz

390 Beiträge, Schlüsselwörter: Verbot, Hakenkreuz
tollerjunge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

16.03.2007 um 23:34
Punks sind vielleicht auch nicht so lustig aber so Alternative, auch leicht inGothic
reingehend, haben schon was. Siehe die "schwarzgekleideten Alternativen", diealles
Etablierte ablehnen, aus "Southpark". (Kommen in einigen Folgen vor) :D


melden
Anzeige
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

16.03.2007 um 23:37
die meisten punks sind doch nette menschen


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

16.03.2007 um 23:38
ja..ganauso nett wie nazis


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

16.03.2007 um 23:38
das kann man doch überhaupt nicht gleichsetzen


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

16.03.2007 um 23:39
nö..sind ja nur beide Gruppen gewaltbereit und Verfassungsfeindlich.


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

16.03.2007 um 23:48
och jaaa
die rechten sind viel gewaltbereiter und die rechten morden auch !


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

16.03.2007 um 23:49
"die rechten morden mehr"

hört sich ja an wie im Kindergarten.

Linkeund Recht gewalt kann man nicht abwiegen... Gewalt ist immer scheisse


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

16.03.2007 um 23:50
Punks sind hauptsächlich gewaltbereit den nazis gegenüber, ansonsten meist nur häufigbesoffene tanztrolle :D


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

16.03.2007 um 23:52
@overlord

es gibt einen unterschied zwischen brennenden tonnen und getötetenmenschen


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

16.03.2007 um 23:55
@socialist

1. Ist das wieder Abwiegung

Das ist wie als wenn ich sageStalin war schlimmer als Mao

2. Werden Linke Gewalttaten in den Medien nicht soaufgebauscht wie rechte (da rechte mehr Absatz bringen)

Linke und RechteGesinnung nimmt sich NICHTS an gefährlichkeit! Dabei bleibe ich


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

16.03.2007 um 23:58
mein beileid..


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

17.03.2007 um 00:00
Wer glaubt Nazis gehen zwar nicht klar, aber Linksextrem geht schon treibt den Teufel mitdem Belzebub aus.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

17.03.2007 um 00:01
achjeh, lass das gleichstellen sein, wenn du dich nicht blamieren willst...


melden

Hakenkreuz

17.03.2007 um 00:03
"die rechten morden mehr"

hört sich ja an wie im Kindergarten.

Linkeund Recht gewalt kann man nicht abwiegen... Gewalt ist immer scheisse



Wenn man das unrühmliche Beispiel der RAF aussen vor läßt und selbst wenn nicht ,hatrechtsradikale Gewalt in D. mehr Menschenleben gefordert als die Linke.

Fakt.wenn Du mir nicht glaubst,jede Suchmaschiene ist dein Freund.
Die Rechteseite geht in der Regel unmenschlicher vor,z.b. Rostock Lichtenhagen


melden

Hakenkreuz

17.03.2007 um 10:46
...Du meinst die Brandanschläge, gut...aber wo ist da der (un)menschlicheUnterschied, ob ich die "Cocktails" in ein Haus werfe oder ob ich sie auf Polizistenwerfe ?


melden

Hakenkreuz

17.03.2007 um 11:12
besoffene tanztrolle

rrrichtich ;)


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

17.03.2007 um 11:31
Ich find das ganze Hankenkreuzgetue idiotisch
dafür gitbs mehrere punkte:

1.Faschismus entsteht nicht durch Zeichen
2.Jugendliche nutzen besonders gerneverbotene symbole nach dem motto: "das darfst du nich tun das ist verboten" worauf so inetwa gesagt wird "na und mir doch egal? (iam so cool ;) )"
3.Das Hakenkreuz ist eingermanischen Zeichen und eig kein Nazizeichen, wjetzt soll bloß jeamnd was gegen germanensagen -.-
4.Nur weil ein irrer das zeichen für seine pläne missbraucht hat muss manes nicht verbieten, hammer und sichel ist eig kein negatives zeichen aber stalin hat esmissbraucht trotzdem ist es nicht verboten, warum sit dann bitte das hakenkreuz verboten?
5.Wenn ich mal n grausamer Dikator bin und n Penis als zeichnen nehm wird danach derPenis verboten -.-

Das Hakenkreuzgetue ist lächerlich

Driekt zum Thema:

Kein Waschechter Nazi würd jemals ein durchgestrichenes Hakenkreuz tragen

Ich trag übrigends fasst alle Zeichen an meiner jacke, von hakenkreuz bis zu hamemrund sichel
damit will ich zum ausdruck bringen wie lächerlich das ganze getue ist unddas das Hakenkreuz eing ermanisches Zeichen ist und eig keine Faschistisches
Es wurdenur missbraucht


melden
fuselpub
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hakenkreuz

17.03.2007 um 15:26
punks sind hässlich iiiiiiiiiiiihhhhhhh glatzen auch...also beides pfui ih bäh!


melden

Hakenkreuz

17.03.2007 um 17:51
kann man zwar überhaupt nicht miteinander vergleichen-aber okay. viele in diesem threatscheinen mir antifaschismus mit punk zu verwecheseln oder gleichzusetzten. der vergleichmit nazis hinkt extrem.gut, wenn man oberflächlig das straßengeschehen betrachtet könnteman leicht so einen schluß ziehen, befasst man sich aber mal mit ideologie undphilosophie einen tick mehr so lassen sich große unterschiede ausmachen:nazis:faschismus,rassenlehre etc. -alles schwachsinn..(lest mein kampf); punk dagegen istdie infragestellung des staates an sich undalternativerlebensweise,unabhängigkeit(autonomie),selbstverwirklichung ohneeinschränkungen (inwieweit sie sich selber einschränken ist ne andere frage..) desstaates.die altenativos von heute kann man auch nicht annähernd mit wahren punksvergleichen-meistens kinder aus wohlhabendem hause die n bissle rebellieren wollen, chetollfinden (wenn betroffende unter roter flagge leben würden ,würden sie sich ganzschnell wieder eine kapitalistische gesellschaft wünschen...im kommunismus gibts keineklamotten die ihr nun überflüssiges meinungsaudrucksverlangen befriedigen...)und alleihre ideen zwar denken aber nicht LEBEN. sie sind lächerlich und nicht die sachen für diesie dastehen bzw. wo sie gegen sind.wenn ich etwas lächerlich finde lache ich drüber undvergesse es-wer dies aber ernst nimmt, oder zumindest so tut ist noch lächerlicher.
ausserdem ist die diskussion schon abgeschlossen und nix-gut kann immernoch allesvertreiben (der besitzet ist ernstzunehmen aber die meisten seine kunden nicht).


melden
Anzeige

Hakenkreuz

17.03.2007 um 17:54
ich bin übrigens weder rechts noch links nachdem ich eingesehen habe das alternitivephasen echt fürn arsch sind!die meisten verbinden damit ZB mehr die musik als das denkenund leben-posergesellschaft!


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden