weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Religiöse Christliche Fanatiker

121 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:25
kann es ja auch nicht sein. Denn wer ist wie Gott? Niemand, wir sind alle Sündervor
Ihm.


Genau und draum sind wir auch auf seine Vergebung angeweisen.


melden
Anzeige
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:28
Wie weit würdet ihr für diesen Glauben gehen ??


melden
roshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:32
für meinen würde ich sterben aber niemanden umbringen.

ey ich kanns net oftgenug sagen chick ist reinste propaganda und lowbrain literatur.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:33
"für meinen würde ich sterben"

Meinst du auch Gott würde das wollen ???


melden

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:35
"für meinen würde ich sterben"

Meinst du auch Gott würde das wollen ???


Bei seinem Sohn war er ja auch einverstanden. ;)


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:37
@Arikado

Meinst du nicht das es eher von Jesus abhängig war ob er sterben wollteoder nicht ??

Gott hat es zugelassen, klar.
Aber Gott läßt vieles zu.


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:37
Die Frage ist überflüssig.
Eiun wahrer gläubiger Christ würde für seinen Glauben(Wissen) alles geben, notfalls bis in den Tod. Es gibt für uns keinen Anlass zur Angstvor dem Tod, erst Recht nicht vor dem eigenen.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:39
@parakletos

Ich würde vieles über mich ergehen lassen. Aber aus Glauben oder derÜberzeugung zu einem Glauben - hmmm .. nein !


melden

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:41
@samael

Jesus ist das Leben. Er ist meine Liebe, ganz klar sterbe ich für ihn.Wie Paulus schon sagte, sterben für Jesus ist Gewinn, nämlich ewiges Leben.


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:41
>Ich würde vieles über mich ergehen lassen. Aber aus Glauben oder der Überzeugung zueinem Glauben - hmmm .. nein !

Dann zeigt mir das dass du nicht ganz von deinenGlauben überzeugt bist. Aber du sagst du würdest viel über dich ergehen lassen, auswelchen Grund? Für Was denn z.B.?


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:44
@Aida

Zählt für dich Jesus als Gott ???


@para

"auswelchen Grund? Für Was denn z.B.?"

Für mich und meine Familie. Gründe dafür ??
Ist doch logisch das das was einem am meisten am Herzen liegt, auch dafür lohnt zuleiden. Das ist kein Glauben, das sind Tatsachen mit denen ich jeden Tag umgebe ...


melden

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:47
ich will euch edle christen mal sehen, wenn ihr in einem szenario des films "HOSTEL" anso einen stuhl gefesselt dasitzt und das op-besteck nach evangelien aufgeteilt ist -dieknochensäge OHNE betäubung, wenn ihr jesus nicht "offiziell" abschwört... ein bildfür die götter! lol ...alle voll am abschwören... "jesus? wer ist jesus? was istbibel? bittebitte nicht die säge, nein..."


melden

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:52
@samael

ja, klar doch


@igmganxta

natürlich hätte ichAngst vor den Qualen, jedoch weiß ich, dass Gott mir beistehen wird. Kennst du die Versevon der Steinigung Stephanus? Während er starb sah er bereits den Himmel offen.
VieleMenschen sind schon ohne Perspektive und Glauben an für uns unvorstellbaren Folterungengestorben. Ausßerdem Jesus selbst starb ganz elendig auch für mich. Sollte ich da nichtfreudig alles für ihn auf mich nehmen, ja genau das werde ich tun - komme da was dawolle.

Jesus lebt!


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

15.06.2006 um 23:57
@imgangsta
Ja, man weiss nie wie man dann reagieren wird, ich hoffe nur das ich esschaffen würde.
Viele Christan starben und sterben noch heute für ihren Glauben.Märtyrertum ist im Christlichen Glauben eng verankert. Aber Jesus sagt ja das es bessersei, einbeinig ins Himmelsreich einzukehren als mit dem ganzen Leib zum Teufel zu fahren…


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

16.06.2006 um 00:01
Also ihr verlaßt euch darauf das Jesus so gelebt hat, wie es in der Bibel gezeigt wird ??

Um es mal ganz anders zu formulieren, ihr glaubt fest an die Bibel !?!


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

16.06.2006 um 00:05
Jeder Christ glaubt fest an die Bibel!
Wer das nicht tut, der ist kein Christ.
Soeinfach ist das...


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

16.06.2006 um 00:07
@para

Christ zu sein bedeutet für mich sich "blind" auf etwas (nämlich dieBibel) zu stützen und zu vetrauen. Die Verse der Bibel sind auslegbar, jeder für sich.


melden
muhammad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religiöse Christliche Fanatiker

16.06.2006 um 00:12
dieser comic istd as bescheuerteste was ich je gesehen habe, sogar micki maus comics sindrealistischer und entsprechen mehr der wahrheit.

sowas schadet den friedenzwischen msulimen und anderen religions gemeinden, weil man so auf beiden seitenvorurteile hat.

und wen man sagt so was muss man verbieten, dan pocht man mitpressefreiheit rum, aber durch pressefreiheit sollte man nicht den frieden gefährden.


naja weiß jetzt nicht in wie fern so was mit ressefreiheit zu tun hat, aberdas man so was öffentlich kaufen kann ist doch, die höhe. :(


melden

Religiöse Christliche Fanatiker

16.06.2006 um 00:16
Das fanatische an der Sache ist dieses krankhafte beharren darauf, dass nur der eine,christliche glaube wahr sein soll.


das ist keineswegs fanatisch.


Das ist fanatisch -.-


melden
Anzeige

Religiöse Christliche Fanatiker

16.06.2006 um 00:18
Fanatismus und die Lehre Jesu schließen sich gegenseitig aus. Wer das nicht begreift hatdie Evangelien nicht gelesen oder nicht verstehen wollen, denn ihre inhaltliche Aussageläßt keinen anderen Schluß zu.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden