weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

432 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Mord, Psyche, Legalisierung

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 12:26
ich kann nur sagen das bevor mich einer tötet ich ihn töte....
denke mal das geht doch automatisch.
angenommen es steht einer vor dir und du bist in lebensgefahr
da wird doch höchstwahrscheinlich der selbsterhaltungstrieb durchkommen und man wird alles versuchen sich zu verteidigen und dann tötet man halt vorher wenn man es schafft


melden
Anzeige
shirkhan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 12:31
@Commonsense

Emotionalität ist in solchen Dingen weder Maßstab noch Gradmesser für irgendwas. Und unser Rechtssystem kenne ich durchaus - ich bin Jurist.
Commonsense schrieb:Ein Triebtäter wird nicht wieder auf freien Fuß gesetzt, weil er eine Gefahr für die Gesellschaft bleibt, obwohl er für die Tat als unzurechnungsfähig eingestuft wurde. Ihn erwartet die geschlossene Psychiatrie.
Dem Familienvater wird für seine Tat ebenfalls Unzurechnungsfähigkeit attestiert, er kommt frei, denn er stellt keinerlei Gefahr für die Gesellschaft dar.
Sorry, aber das ist - gelinde gesagt - verpauschalierter Nonsens!
Commonsense schrieb:In meiner Welt muss ein Triebtäter unbedingt unschädlich gemacht werden, nicht getötet, aber isoliert.
Auch das kann man so nicht feststellen. Mag sein, dass das in deiner Welt so sein soll, aber in der befindest du dich wenn, dann höchstens in deinen Vorstellungen, nicht aber real.
Commonsense schrieb:Einen Kinderserienmörder mit einem vor Schmerz völlig zerstörten Familienvater über einen Kamm zu scheren, grenzt für mich an Menschenverachtung.
Mir scheint, du verstehst die Diskussion überhaupt nicht, in der wir uns befanden??? Hier geht es nicht darum, Menschen zu bewerten, was auch völliger Quatsch und - nebenbei bemerkt - menschenverachtend wäre. Wir redeten über zwei fiktive Handlungen, die beide Straftaten darstellen würden und über deren moralische Vertretbarkeit. Und da vertrete ich - und nebenbei auch unser Rechtssystem - den Standpunkt, dass es hier kein gutes Motiv gibt, sondern sich beide auf ein- und derselben Ebene bewegen.


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 12:36
@def

Du ratterst am Thema vorbei, es geht nicht um die Emotionen der Öffentlichkeit, sondern um die emotionale Lage des Täters während der Tat.

Bitte schau Dir das von mir aufgestellte Szenario noch einmal an.

Ich sprach von einem Vater, der den Mörder seiner Tochter im Affekt tötet.

Ich sprach nicht von Schänder (obwohl das auch schon schlimm genug ist), sondern von Mörder.
Ein Triebtäter, der bereits gemordet hat, wird dadurch automatisch zum potentiellen Serienmörder.

Es geht nicht darum, auf emotionaler Ebene Gesetze zu erlassen, sondern darum, wie die Gesetze in einzelnen Situationen angewendet werden.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 12:38
@Commonsense

Und das ist meiner Meinung nach beides Mord und beides im Affekt, da triebgesteuert...

Das hier Moral und Ethik vielleicht anders urteilen ist ein ganz anderes Paar Schuhe.


LG


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 12:53
@shirkhan

Das beide Tötungen strafrechtlich Tötungsdelikte sind, steht außer Frage, daß sie gleich bewertet werden, halte ich für unwahrscheinlich.

Vielleicht haben wir wirklich aneinander vorbei geredet.
Ich meine, es hätte einen solchen oder ähnlichen Fall gegeben und der/die Täter/in kam aus oben (vereinfacht) genannten Gründen frei.

Du wirst mir ja zustimmen, daß Mord unterschiedlich eingestuft wird (niedere Bewegründe, Affekt), wobei das Motiv durchaus eine Rolle spielt.

Übrigens hatte ich in dem Beitrag, der uns diese Diskussion bescherte, die beschriebene Situation als moralischen Grenzfall bezeichnet und vom rechtlichen Aspekt losgelöst beurteilt.
Es könnte auch ein Sohn den Mörder seiner Mutter töten, um die Kinder aus dem Brennpunkt zu nehmen.


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 12:55
@def

Völlig einer Meinung!


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 12:58
Also wenn das eigene Leben durch einen anderen Menschen gefaehrdet ist, also Notwehr. Ja, dann sollte man meiner Meinung nach einen anderen Menschen toeten duerfen.
Ich finde auch Sterbehilfe vollkommen ok.
Was bringt es denn, wenn man leidet und nicht mehr leben will. Ist der Tod verboten? Nein, man sollte sterben duerfen wann man will. Deshalb finde ich auch Selbstmord ok. Also nicht gerade ok, aber wenn jemand sterben will halte ich ihn nicht auf.


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 12:59
@shirkhan

Edit:

Es gibt überhaupt kein gutes Motiv für Mord (wobei ich Sterbehilfe nicht mit einschließe, aber das ist ein sehr schweres Thema)


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 13:02
@Meteora

Du würdest einen Menschen, der von einer Brücke springen will, nicht davon abbringen wollen?


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 13:07
@Commonsense
Naja, es kommt immer auf die Gruende an. Ich wuerde versuchen, ihn in ein Gespraech zu verwickeln und herauszufinden, wieso er solch einen Schritt wagt, warum er diesen Weg gehen will. Und wenn fuer eiinen Menschen das Leben nicht mehr lebenswert ist, dann will ich ihn nicht hier halten.
Ich war selbst schon mal in solch einer Situation. Und den Kampf, denn man in seinem Kopf ausuebt, kann von niemanden beeinflusst werden.
Grundlos macht man sowas nicht. Und deshalb sollte man Gruende erfragen, bevor man eingreift. Denn oft sind Selbstmoerder in dieser Situation ziemlich wirr und drehen schnell durch. War bei mir zumindest so.


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 13:09
@Meteora

D. h. Du beurteilst, ob das Leben für ihn noch ebenswert ist?


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 13:10
@Commonsense

Moment mal, wenn du ihn zurückhältst, dann machst du doch genau das, oder?


melden
shirkhan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 13:11
@Commonsense

das kann man nicht pauschal sagen - es kommt da immer sehr auf den Einzelfall, Tatumstände und Details an. Ein Freispruch wäre in solch einem Falle abenteuerlich. Mag sein, dass es solche Urteile gibt, inwiefern die einer Revision standhalten, steht nochmals auf einem anderen Blatt.
Commonsense schrieb:Du wirst mir ja zustimmen, daß Mord unterschiedlich eingestuft wird (niedere Bewegründe, Affekt), wobei das Motiv durchaus eine Rolle spielt.
Sicherlich! Rechtlich unterscheiden da alleine schon zwei verschiedene Normen, nämlich Mord und Totschlag.

Aber wir kamen ja eigentlich von der moralischen Bewertung. Natürlich kann ich es emotional verstehen, dass die Handlungsweise des Elternteils nachvollziehbar Beweggründe hat. Aber wie gesagt... ich bin da der Ansicht, dass man das auch ganz nüchtern und sachlich abstrahiert betrachten muss. Und dabei stehen dann einfach beide Handlungsweisen im Raum, die letztlich den Tod eines anderen Menschen hervorgerufen haben und die jeweils auf einem ganz persönlichen subjektiven Motiv basierten, das nicht das eigene oder das Überleben eines anderen sicher stellen sollte. Diese Hinterfragung finde ich sehr wichtig, weil so vieles völlig automatisch mit dem Prädikat "gut" oder "böse" versehen wird, ohne es weiter zu hinterfragen.


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 13:13
@Commonsense
Nein, das muss er sselbst wissen.


melden
respekt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 13:16
Notwehr
Rache
Strafe
Aktive Sterbehilfe


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 13:32
@Thawra

Ich verstehe nicht, was Du meinst.

@Meteora

Finde ich etwas merkwürdig. Ein augenblicklich depressiver Mensch kann übermorgen geheilt sein und ein glückliches, erfülltes Leben vor sich haben. Deinen Standpunkt solltest Du vielleicht etwas überdenken...

@shirkhan

Ich gebe Dir, sachlich betrachtet, Recht.

Ein Grenzfall ist es für mich, weil ich mich mit der Motivierung bzw. dem Motiv nicht ganz glücklich fühle.

Kann man noch von einem Motiv sprechen, wenn die Situation, die der Vater aus meinem Beispiel vorfindet, ihn in völlig unkontrollierte Raserei versetzt? Er erkennt die Situation, sein Verstand ist überfordert und er ist überhaupt nicht mehr Herr seiner Sinne. Er ist in dieser Situation wahrlich
ver-rückt. Ist da noch ein Motiv erkennbar?

Wie sieht das Strafrecht das? Was bedeutet es für die Strafverfolgung, wenn ein Täter für den Zeitraum der Tat als unzurechnungsfähig beurteilt wird?


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 13:39
@Commonsense

Wenn du einen festhältst, der versucht Selbstmord zu begehen, dann hast du bereits beschlossen, dass sein Leben lebenswert sei.


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 13:47
@Thawra

Nun, ich erachte grundsätzlich jedes Leben als lebenswert!

Die wenigen Fälle, die ich hier ausklammern würde, fallen in den komplizierten Bereich
Sterbehilfe.
Diese Fälle schaffen es aber gar nicht erst auf die Brücke!


melden

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 13:49
@Commonsense: das ist aber deine eigene Meinung.

Du hast geschrieben:
Commonsense schrieb:D. h. Du beurteilst, ob das Leben für ihn noch ebenswert ist?
Das klang für mich nach 'das kannst du nicht für ihn entscheiden'. Da sehe ich nun einen Widerspruch...


melden
Anzeige

Gibt es Situationen, in denen man Menschen töten darf?

24.06.2011 um 13:57
@Thawra

Den sehe ich nicht.

Du kannst es nicht entscheiden, er kann es in seinem derzeitigen Zustand vielleicht auch nicht, da gilt für mich das Prinzip der Hilfeleistung. Wenn Du teilnahmslos daneben stehst, während er springt, wäre das in meinen Augen unterlassene Hilfeleistung. Aber auch das ist schwierig zu beurteilen.
Vielleicht hat @shirkhan hier auch rechtliche Erfahrungen.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden