weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neues Schulfach: Nazikunde

2.136 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte, Bildung, Nationalsozialismus

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 13:51
grundsätzlich wärs ja ne gute idee, nur wären 1-3 stunden in der woche mehr auch nichtso
doll. falls ein solches fach überaupt kommt , sollte man mal vom "bösendeutschland-bild"

wegkommen, denn nicht jeder, der zwischen 1933 und 45gelebt hat, war ein nazi.


melden
Anzeige

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 13:53
komisch... hier beteuern alle das sie jahrelang kein anderes thema hatten... gebe inmehreren fächern nachhilfe. mein neuster nachhilfeschüler ist 15 kommt nach densommerferien ins 9. schule, besucht die gesamtschule... der hatte bis vor ner wochekeinen schimmer warum es damals die BRD und die DDR gab, von dem krieg davor hatte mangehört, aber genaueres war ihm nicht bekannt. er zeigte mir sein gesammeltesschulmaterial zu diesem thema... und es war eine einzigartige katastrophe...
es musskein extra fach sein. es soll auch keine schuldzuweisung der deutschen sein. es sollgeschichte sein. natürlich kann man uns nicht für das verantwortlich machen was damalspassiert ist, aber man kann uns verantwortlich machen wenn so etwas heute noch einmalpassiert. und es sind inzwischen genug fälle von rechtsradikalen hintergründen bekannt.


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 13:53
Wer die Fehler der Vergangenheit nicht kennt wiederholt sie womöglich in der Zukunft.

Allerdings sollte eine intensive Auseinandersetzung im Geschichtsunterrichtausreichen.

Man kann ja auch dort die aktuellen Probleme bzw. Situationbesprechen.


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 13:54
aber wohl der grossteil und ich finde es schwachsinnig man könte statdiesem fach liebermal 1 stunde länger ein normales hazuptfach unterichten.


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 14:00
@wolfspirit
sehe ich auch so

@sütcüü
na ja, die NASDAP hatt es auch nurdurch fusion mit ähnlich gesinnten parteien so weit gebracht und wer konnte nach hitlersmachtübernaame noch dem druck standhalten? man musste sich solchen vereinen anschleßen


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 14:25
@myself

der hatte bis vor ner woche keinen schimmer warum es damals die BRDund die DDR gab, von dem krieg davor hatte man gehört, aber genaueres war ihm nichtbekannt.

Dann liegt der Fehler aber wohl eher bei der Schule bzw. denLehrern und nicht beim Lehrplan. Auch liegt es wohl mit daran das sich heute nur nochwenige Schüler für so was interessieren. Da sind doch c ss-Sessions, PS2 und das täglicheshoppen im SMS-Traumland wichtiger. Das würde aber auch keine Zusatzstunde, oderZusatzunterrischt in Sachen 3. Reich ändern. Vielleicht sollte man die Kids mal fragen obsie wissen woher Day of Defeat, Mohaa, CoD und Co. kommen!? Vielleicht bekommt man sie sodazu sich für die Zeit und die Geschichte zu interessieren.


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 14:28
he acidu... dann dürften kinder ja gar nichts mehr wissen oder? das sie nicht jubelnd indie schule rennen ist uns wohl allen klar, war bei uns auch nicht der fall oder? woranliegt es denn das dieser junge in diesem alter keinen schimmer von solchen dingen hat undsein gesammtes material was säuberlich von mutti abgeheftet wird, so gut wie nichts zudiesem thema beinhaltet.


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 14:37
@myself

Vielleicht gerade weil Mutti es abgeheftet hat. Würde es das selbermachen und eben nicht früher TV, Handy, PC oder sontiges ablenkendes Gerät benutzendürfen, ehe nicht seine Hausaufgaben erledigt sind. So war das nämlich noch bei mir. Undsooo alt bin ich nun auch nicht. Ich schätze es fehlt der Zugang zu den Schülern.
Ichhabe auch versucht mich zu drücken und habe heute ehrlicherweise keine Ahnung mer wie dasParteienverhältnis zur Zeit der Weihmarer Republik aussah. Man muß ja auch nicht alleswissen, aber die Essentials, die Basics. Und ich glaube nicht das sich der Lehrplangeändert hat, sondern entweder die Lehrer oder die Schüler...


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 14:38
Ich frag mich was die da überhaupt lehren wollen, welcher nazi war der schlimmste, oderwas?

Die sollen sich mal besser um unsere wichtigeren probleme kümmern.

mmm


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 14:42
genau, damit die kids dann nicht mal mehr wissen warum sie angeblich keinen landesstolzbesitzen dürfen...


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 14:58
MySelf ... du könntest dich zu einem lieblings allmy user für mich entwickeln. :)

Kein Kid braucht so ein scheissfach. Den geschichtsunterricht verbessern wäre besser.


mmm


melden
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 15:09
oioioi,.. noch länger will ich mich nicht unbedingt mit dem thema beschäftigen - das istschon sooo durchgekaut - da geht nichts mehr!

ich meine, man sollte das ganzeauf keinen fall vergessen, allein schon um aus der vergangenheit zu lernen...
aberdurch die "überberieselung" mit NS-infos wirds nicht einfach respektvoll mit dem ganzenumzugehen - außerdem kann ich's langsam echt nicht mehr hören...

als schulfach?- NEIN


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 15:11
Gott hat recht !


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 15:22
Also ich finde mitterweile sollten wir soweit sein, dass wir die Nazizeit ein wenigobjektiver betrachten können und sollten... Und zwar in die Richtung, was lässt sich fürdie Zukunft daraus lernen. Und das gilt eigentlich nicht nur für die Deutschen... darauskönnen auch alle anderen Nationen lernen.


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 15:25
Mal ein Vorschlag des Zentralrates den ich zustimmen würde. Mit den Nationalsozialismusmuss man sich ständig aueinadersetzen, vor allem hier in Deutschland. Dieses Themazusammen mit dem 2 Weltkreig ist so vielschichtig, dass der normale Geschichtsunterrichtdafür nicht ausreicht.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 15:27
hat die knobloch nichts besseres zu tun? letztens hab' ich hier im forum doch erstgelesen, dass sie mehr patriotismus von den deutschen fordert und jetzt will sie ihndurch so ein fach wieder einschränken oder wie muss man das verstehen? die soll sich malendlich ihren stock aus ihrem knobLOCH ziehen und über gescheite dinge nachdenken...


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 15:29
@Ungläubiger:

wer sich so sehr dafür interessiert, kann sich ja privat damitbeschäftigen... so wie du! aber wenn man alles negative, was jemals hier in deutschlandoder sonstwo auf der welt passiert ist, als schulfach einführen würde, dann hätten wir ja'ne millionen schulfächer!


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 15:29
kleiner Vorschlag meinerseitz:
Würde es nicht viel mehr bringen ein Fach wieMoralverhalten oder Menschlichkeit einzuführen ???


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 15:29
ups, WeltKRIEG


melden
Anzeige

Neues Schulfach: Nazikunde

03.07.2006 um 15:29
Reicht völlig, das im Geschichtsunterricht abzuhandeln.

Sicherlich war das eineschlimme Zeit und JA, wir dürfen es nicht vergessen und wieder zulassen, aber es sollnicht unser ganzes Leben bestimmen.


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
16 Jahr - Terrorista?176 Beiträge
Anzeigen ausblenden