weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neues Schulfach: Nazikunde

2.136 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte, Bildung, Nationalsozialismus

Neues Schulfach: Nazikunde

04.06.2008 um 09:14
Nazikunde... das darf einfach nicht sein.
Vergangenheit ist Vergangenheit...

Nazikunde als Teil des Faches Geschichte -> Ja
Nazikunde als eigenes Fach -> Nein

In Politik kann man dann die aktuellen Ereignisse diskutieren, alles was eben mit Rechts zutun hat aber Nazikunde als eigenes Fach, das wäre doch fast ein Tribut -_-


melden
Anzeige
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

04.06.2008 um 12:51
Eine Frage habe ich. Ist es euch schon aufgefallen wie alt der Thread ist ? Der ist beinahe schon seit 2 Jahren auf allmy. Und ihr diskutiert hier immer noch , ob es das Fach geben soll ja oder nein.

Dieser Thread wirkt langsam wie eine Endlosschleife. Die ganzen Fürs und Widers sind schon durchgesprochen worden. Und immer wieder kommen die gleichen Argumente.

Also einen Tribut wird es demnächst nicht geben, da es das Fach überhaupt nicht gibt oder die Frage mehr ist um es in den Unterrichtsplan einzufügen.


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

04.06.2008 um 18:42
ja aber einige sachen sind mehr belastet als andere,,,

hier eine kleine hilfe!


:D


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

04.06.2008 um 18:45
dann könnte man auch die finazierung hitlers besprechen und amerikanische banken, die nazigeld gewaschen haben.
über nazi-parteien in england und amerika, rassenlehre die weit über deutschland hinausging und immer noch anhänger findet, ebenso über den import von nazi-"größen"...

aber wayne :D


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

04.06.2008 um 19:17
Das Thema sollte im Geschichtsunterricht bleiben, denn da gehört es hin. Die moralische Verwerflichkeit des Ganzen kann man u.a. auch in einem Schulfach wie z.B. "Ethik" abhandeln. Dieses Fach ist glaube ich in einem Bundesland schon erfunden. Kann mich aber auch irren.

Gruß greenkeeper


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

04.06.2008 um 19:19
ja als ersatz für religions unterricht.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

04.06.2008 um 19:26
Das Thema sollte im Geschichtsunterricht bleiben

Ich verstehe die Aufregung um dieses Fach nicht. Die Nazis haben versucht unsere Gesellschaft auf allen Ebenen umzukrempeln, daher gibt es kein Gesellschaftwissenschaftliches Fach, welche das Thema nicht tangiert.

Mich persönlich hat es nie gestört, das wir das Thema im Ethik- Politik- und Geschichtsunterricht parallel behandelt haben, denn all diese Bereiche werden von dem Themenkomplex berührt.

Daher bin ich sowohl gegen ein singuläres Fach, ebenso dagegen, es nur auf den Themenbereich "Geschichte" zu beschränken.

Das zweite Hauptargument, andere Völker würden nicht so auf ihren dunklen Flecken rumreiten, ist auch hinfällig, denn die Aufarbeitung der Geschichte ist etwas Gutes, denn wer nicht aus der Geschichte lernt, der wiederholt sie.
Ich möchte gar nicht die Beispiele Chinas, Japans, der USA etc. pp.
zum Vorbild nehmen....der deutsche Weg, die Geschichte aufzuarbeiten ist gut und richtig.


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

04.06.2008 um 19:34
@Obrien
Der Weg der deutschen geschichte wurde und wird aufgearbeitet und zwar in einer Form, von der sich andere Staaten eine Scheibe abschneiden können.

Ein Schulfach Nazikunde hingegen ist einfach nur völlig beschränkt. Genauso könnte ich ein Schulfach Stalinismus verlangen.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

04.06.2008 um 22:40
-Daher bin ich sowohl gegen ein singuläres Fach, ebenso dagegen, es nur auf den Themenbereich "Geschichte" zu beschränken.

-Ein Schulfach Nazikunde hingegen ist einfach nur völlig beschränkt. Genauso könnte ich ein Schulfach Stalinismus verlangen

Wie du siehst, sehe ich das genauso.


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

04.06.2008 um 23:14
@Obrien
:-) Dann ist ja alles klar.


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

04.06.2008 um 23:20
Nationalsozialismus nich genug behandelt in der schule??
ich geh jetzt 12 jahre zur schule, und dieses thema hängt mir schon soooo zum hals raus.
überall
in jedem fach (vllt bio nich)
in jedem jahr (seit der mittelstufe)
finden sie dazu bezüge

ich hab deutschleistungskurs und fänds wirklich toll, mal über was anderes als literatur aus dieser zeit zu reden!

so das musste mal raus.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

05.06.2008 um 00:04
Es gibt ja auch genug Bezüge, abgesehen von den Naturwissenschaften. Und was nervt dich daran mehr, als Bruchrechnung?Die hat mich seit der 6. Klasse bis zu meinem Diplom verfolgt. Wichtig war sie trotzdem.


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

05.06.2008 um 00:13
@ gravitysucks

Hast du nicht schon eine Seite davor dasselbe gepostet ??

Irgendjemand meinte das er Literatur aus dieser Zeit in Deutsch durchgenommen hat. Kann ich mir kaum vorstellen , das man das , was zu dieser Zeit an Bücher heraus gekommen ist Literatur nennen kann.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

05.06.2008 um 00:18
Evtl. meinte er die Literatur deutscher Exilanten. Die Zahl der Schriftsteller, die aus Deutschland auswanderten bzw. auswandern mussten, ist bekannetrmaßen legion.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

05.06.2008 um 00:33
naja die meisten sind aber eher 2te reihe, ich fr4age mich warum meist deutsche bücher benutzt werden, krieg unf frieden wäre ein nettes buch, oder 1984.


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

05.06.2008 um 00:57
Ja George Orwell und Leo Tolstoi , aber die werden doch wohl den meisten hier bekannt sein.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

05.06.2008 um 00:59
ja aber sie werden in der regel nicht in der schule behandelt


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

05.06.2008 um 01:07
George Orwell nicht ? Ich dachte, das sicherlich sein Buch Farm der Tiere behandelt würde, was ja auch zu diesem Thema passen würde ;)

Tolstoi finde ich persönlich auch in den Unterrichtsstoff ein Muss. Aber gut das ist nur meine persönliche Aufassung.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

05.06.2008 um 01:09
tolstoi ist aber harter stoff, krieg und frieden ist nen richtiger brocken, da dürften die meisten nciht mitkommen, auch in der oberstufe im deutsch lk


melden
Anzeige
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

05.06.2008 um 01:13
Wer sagt , das ein es immer leicht sein soll ? Und was soll man an Tolstoi nicht verstehen können ? Na ja ich habe ihn gerne gelesen. Nicht jedermanns Sache.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
„Fuck the EU"99 Beiträge
Anzeigen ausblenden