Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

348 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Krieg ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

13.09.2006 um 12:04
außerdem gibt es auch noch etliche nachlässe aus der hitlerzeit die auch sehrschnell
wieder in betrieb genommen werden könnten.wie zb riesige unterirdischerüstungsanlagen
usw.



Na das glaub ich kaum


nur zurInfo von wegen
Schwäche der Bundeswehr.

Auf dem Höhepunkt des kalten Krieges1983


Stellte die Bundeswehr in Mitteleuropa


50% derLanstreitkräfte


50 % der bodengebundenen Luftverteidigung

30%Kampflugzeuge



70% der Seestreitkräfte Ostsee

1000%Seeluftstreikräfte Ostseee


Entnommen Weißbuch 1983

Zur Sicherheitder Bundesrupublik Deutschland.




Die Abrüstung nach dem Kalten Kriegist logisch folgerung

Die
Auslandseinsätze gehören zur neuen Doktrin derBundeswehr.

Dafür muß die Armee
aber modernisiert werden, was weniger inquantität niederschlägt.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

13.09.2006 um 12:31
Ich denke heutzutage muss man ganz Europa als eine zusammenhängende Militärmaschineriebetrachten, es würde wohl kaum ein Land der europäischen Union zusehen wenn ein anderesüberfallen wird.
So stellt Europa (schaut euch Europa vor 20 Jahren und heute an, dasind die "vereinigten Staaten von Europa" in 20 bs 30 Jahren keine Utopie mehr) heutesogar schon eine militärische Supermacht dar, was gerade als Kontergewicht zu denAmerikanern nicht gerade sinnlos ist.....
Aber wie hier schon häufiger gesagt wurdezählt mittlerweile Qualität ohnehin mehr als Quantität......
Also ich denke nicht daswir uns vor einer Invasion fürchten müssen, da sollte man sich mehr Sorgen um den Terrormachen..... (aber auch nicht zuviele Sorgen bitte)


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 14:57
"er hat ja auch fast seinen krieg gewonnen."
Dieser Euphemismus hätte glatt vonGoebbels stammen können:
So kann man eine bedingungslose Kapitulation auch verkaufen!

Und welche unterirdischen Erbstücke aus dem Faschismus willst Du denn imKriegsfalle reaktivieren? Die Mittelwerke? Die Seegrotte Hinterbrühl? Die V1-Schmiede inBleckede? Na, da wünsche ich viel Spaß dabei!


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 15:33
Die U-Boot Bunker in Calais?


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 15:42
Au ja, und den "Valentin" in Bremen!


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 17:36
die Keller bei uns in der Straße haben auch den letzten Krieg überstanden :)


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 17:45
Sieht also ziemlich bad aus für uns.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 17:46
Nö, warum?


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 17:54
Wegen der Abrüstung und magelnden Wehrertüchtigung. Wir entscheiden nicht mehr selbst,was für für unsere Landesverteidigung brauchen sondern es wird im Rahmen der Nato (vonden Amis) festgelegt.
Natürlich wäre eine europäische Armee gut aber welches Europasoll das sein wenn england hinter dem BIG Brother herwinselt und Frankreich immernoch alsGRande Nation auftritt. Polen ist nationaler denn je. Wir Deutschen sind scheints dieeinzigen die den "Europa-Gedanken" ständig vorantreiben und úmsetzen.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 17:56
Na dann fehlt es nur noch, dasse Deutschland in Europa umbenennen :)


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 18:02
Jaja. Es ist ja fast schon so. Wir sind umgeben von Nationalstaaten und wollen aber dasvereinte Europa. Wir Deppen setzen alle Europa-Vorgaben sofort um und zahlen kräftigwährend die anderen tun was ihnen beliebt. Bestes Beispiel ist auch der Euro. Es heißt,England wird niemals Mitglied der Währungsunion und um die anderen zu stützen mußten wirunsere Mark aufgeben.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 18:03
Micky-Maus-Währung mit 4 Buchstaben?

Na klar: EURO


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 18:04
lol. wenns nicht so traurig wäre


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 18:05
Ich denke, irgendwann wacht der deutsche Michel auf, dann heißts Gute Nacht Marie


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 18:07
Ich sage ja schon die ganze Zei:
Wir brauchen eine neue deutsche Gelassenheit, würdeuns gutstehen. ABER NUR im Bezug auf unser Wesen welches bisher nur in Extremen bestand.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 20:18
<Wegen der Abrüstung und magelnden Wehrertüchtigung. Wir entscheiden nicht mehr selbst,was für für unsere Landesverteidigung brauchen sondern es wird im Rahmen der Nato (vonden Amis) festgelegt<

Na dann frag dich mal wo Deutschland ohne Mitgliedschaftin der Nato wäre.

Im Überigen unterstanden unsere Streitkräfte 60 Jahre derNato.


Wir Deppen setzen alle Europa-Vorgaben sofort um und zahlen kräftigwährend die anderen tun was ihnen beliebt. Bestes Beispiel ist auch der Euro. Es heißt,England wird niemals Mitglied der Währungsunion und um die anderen zu stützen mußten wirunsere Mark aufgeben.


Wir profitieren schon vom Euro, gerade alsExportnation, außerdem ist er Stärker als der UDD

Im Überigen die EuropaVorgaben sind für alle Verbindlich. klar die Grünen nahmen manche Vorgabe zu genau.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 20:26
Dann geh doch nach
wenns Dir das so gut gefällt


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

14.09.2006 um 20:40
Dann geh doch nach
wenns Dir das so gut gefällt


Wieso bin doch schonda.

Wenn du Willst lieste ich dir die Stärke der Bundeswehr stand 1983 auf.
um zum Thema Verteidigung zurückzukommen.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

15.09.2006 um 09:16
Liebe Nationalstaat und -stolz-Jammerer:
Die jahrzehntelange Einbindung Deutschlands,bzw. der BRD und DDR, in Europa bzw. die jeweiligen ökonomischen und militärischenSysteme (EWG/EG/EU + NATO bzw. RGW + WP) hat immerhin dafür gesorgt, dass:
Sich einwirtschaftlicher Aufschwung vollzogen hat - oder möchte gern jemand wieder wie 1945leben?
Es die längste Friedensphase in der Geschichte Mitteleuropas gibt?
DieWelt von deutscher Grossmannssucht mit den bekannten Folgen verschont blieb.
Wir inEuropa eine Freizügigkeit - und zwar für jeden einzelnen von uns - haben, von der unsereVorfahren nur träumen konnten.
Was sind denn, zum Teufel, Eure gesellschaftlichenAlternativen?
Nationalstaatliche Isolation? Wirtschaftliche Autarkie? Aufrüstung? Wasstellt Ihr Euch für ein Gesellschaftsmodell vor?

Ich halte es in Anbetrachtsolcher Gedanken, wie sie hier im Forum von einigen geäussert werden, mit der Aussageeines britischen Freundes:
In Europa werden die Deutschen erst Ruhe geben, wenn Polenund Frankreich eine gemeinsame Grenze haben.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

15.09.2006 um 11:34
@ Doors Word


In Europa werden die Deutschen erst Ruhe geben, wenn Polen undFrankreich eine gemeinsame Grenze haben.


Hui, mal ne Aussage.


melden