Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

143 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Lüge ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

25.02.2004 um 19:48
@tea
Ich denke der Teufel steckt in uns allen, und wir merken es meist gar nicht.
Das fängt schon da an wenn Du versuchst jemanden zu beeinflussen, auch wenn du es gar nicht beabsichtigst. Du redest mit jemandem und ohne es zu merken versuchst Du ihn von seinem Weg abzubringen. Da fängt meiner Meinung nach die Wirkung des Teufels schon an. Den Weg zu Gott zurück kann nur finden wer ohne sich beeinflussen zu lassen seinem eigenen Weg folgt! Da ist es dann egal ob er gut oder böse war. Der Böse hat nur die undankbarere Aufgabe in dieser Welt...

zukunft ist das was passiert wenn du anfängst neue pläne zu schmieden...


melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

25.02.2004 um 19:53
@andychrist
Der Anfang war ja okay,aber dann wirds wieder komisch.
Ist doch nicht egal ob der weg gut oder böse war. Denn wenn der weg böse ist,ist es kein weg mehr, dann ist man in den Niederungen betäubt ohne weiter vorwärts zu kommen. der weg ist nur weg,wenn man näher zu gott kommt,und da hin kommen bestimmt keine bösen leute. der weg ist ja da um vom streben erlöst zu werden. aber streben und böse ,gott und böse schliessen sich aus.

Von der Erde an den Himmel: Sende uns Allen deinen Frieden!


melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

25.02.2004 um 19:54
Böse ist was schlecht ist und auch aus schlechtem nichts gutes hervorbringt.
Gut ist was gut ist und auch aus schlechtem gutes hervorbringen kann.
Aber ob man Gut oder Böse ist spielt eine große rolle, es ist alles andere als egal.


______________________________
Der größte Erfolg eines Kriegsherrn ist die Vermeidung des Krieges (Sun Tzu)

Du unterlässt das Notwendigste und vertreibst dir die Zeit mit nutzlosen Informationen, als hättest du ein Leben von Jahrhunderten vor dir.



melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

25.02.2004 um 19:56
@taothustra1

Ich möchte damit sagen daß man Gott und Teufel nicht definieren kann!
ALLES ist ALLES!
Ich glaube daß deine Einstellung zu diesem Thema etwas veraltet ist, und du noch dabei bist Dich selbst von den Zwängen der Kirche zu befreien!

zukunft ist das was passiert wenn du anfängst neue pläne zu schmieden...


melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

25.02.2004 um 20:04
@tea @Lightstorm
Es gibt einen Unterschied ob man böse IST oder böses SCHAFFT.
Man kann böses schaffen ohne Ende und dabei trotzdem ein guter Mensch sein!
Wenn man aber böse IST wird man den Weg zu Gott nicht finden, kann aber trotzdem durch das eigene BÖSE gutes schaffen.



zukunft ist das was passiert wenn du anfängst neue pläne zu schmieden...


melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

25.02.2004 um 20:09
@andychrist
Ich glaube daß deine Einstellung zu diesem Thema etwas veraltet ist, und
du noch dabei bist Dich selbst von den Zwängen der Kirche zu befreien!


Das ist Deine Einschätzung von tao? *g*
Vielleicht solltest Du Dir mal andere Threads und Posts von ihm ansehen - ist
mir nämlich ein Rätsel wie Du zu dem Statement kommst.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

25.02.2004 um 20:18
@*ISIS*
Nee, nicht wirklich. Hätt ich vielleicht besser mal tun solln...
Hab nur das eine gelesen, und da kams mir eben so rüber...


zukunft ist das was passiert wenn du anfängst neue pläne zu schmieden...


melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

25.02.2004 um 20:19
@ andychrist

@ andychrist

>>>Ich möchte damit sagen daß man Gott und Teufel nicht definieren kann!


...man ?!

...du kannst nur für dich sprechen .
und wenn es leute gibt die es können ,dann gibt es durchaus noch andere möglichkeiten als die tatsache ,daß sie sich von veralteten kirchlichen vorstellungen lösen müssen.

so etwas nennt man schwarz - weiß denken .

anders ausgedrückt würde das bedeuten,daß jeder der ein wenig mehr als du über dieses thema wissen könnte,von dir schon von vorneherein einer gruppe von dumpfbacken zugeschrieben wird...

du scheinst aber ne hohe meinung von dir zu haben.


schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

25.02.2004 um 20:28
@taothustra1
Hohe Meinung nicht, nur ne eigene!
Ich möchte auch niemanden wegen seiner Meinung in irgendeine Schublade stecken. Das liegt mir fern...
Ich bin gerne bereit zu lernen.
Erklärs mir doch bitte mal!
Deine Definition von Gott und Teufel bitte!!!

zukunft ist das was passiert wenn du anfängst neue pläne zu schmieden...


melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

25.02.2004 um 20:45
@ andichrist

...das klingt schon besser g*

also zunächst einmal zur begriffsdefinition (sie ist wichtig weil wir uns nunmal anhand von wörtern und begriffen unterhalten )

"gott" steht für urkraft,urlicht,und schöpfer anfang allen seins und vollkommenheit.
...das ist unabhängig von jeglicher religion sondern wie gesagt die begriffliche definition des wortes "gott"

und nun zum sogenannten "teufel"

da gott der schöpfer ist kann der teufel nur ein geschöpf sein also ein produkt und kann deshalb nicht mit gott als auf der gleichen ebene seiend angesehen werden.
logisch oder.

nun heißt das aber nicht,daß gott das böse erschaffen hat.
denn ,schon in den überlieferungen heißt es,daß es da einen besonderen engel namens luzifer gab und dieser in den göttlichen regionen verweilte.

somit hat also gott nicht das böse sondern unter anderem auch einen erzengel namens luzifer (lichtträger) erschaffen .

genauso wenig wie gott je einen bösen menschen erschaffen hat......wenn du verstehst was ich meine.

es war seine entscheidung sich gegen gott aufzulehnen und es besser wissen zu wollen.
und genau dieses problem haben die menschen auch.
dafür kann man weder gott noch luzifer verantwortlich machen.
es gilt entscheidungsfreiheit .

schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

25.02.2004 um 23:01
Gott hat mit der Kirche nichts am Hut.

Gott verlangt keine Eintrittskarten, weil er überall ist.

Gott hat bestimmt die Nase voll davon das man Ihn einsperrt in diese grauen toten Gemäuer voller Gold.

Gott liebt die Natur die er erschaffen hat. Er liebt die Musik und Fafben.

Die Kirche ist von der anderen Seite erbaut worden um Gott ins schlechte Licht erstrahlen zu lassen. Das sieht doch ein Blinder!

Das so viel Leid geschieht ist doch nicht Gottes schuld!
Die Menschen wissen seid so vielen Jahren um die Klimaveränderung und Bush bzw. die amerikanische Regierung will Ihre Umweltpolitik nicht verändern, weil sie egoistisch denkt... und was ineressiert die die nächsten Generationen. Da sie eh nicht an Gott glauben geschweige denn an ein weiteres Leben nach dem Tod ist es denen egal wenn die Welt bald zusammenbricht.
Wieso ist Gott daran schuld wenn so viel Elend passiert?? Versteh ich nicht und woher willst du wissen ob Gott nicht doch eingreift?
Woher willst du wissen ob Gott nachdem ein Kind unter Trümmern von Kriegsverbrechern stirbt und Gott einen Engel sendet der es liebevoll sofort aufnimmt?
Soll Gott bei all dem Leid vom Himmel brüllen?
Freier Wille auf Erden nicht wahr? Was woanders ist das weis Niemand.
Ausserdem war Gott bereits auf Erden und die Menschen haben ihn vergessen.
Ich würde sagen Gott ist sehr grosszügig das er den Menschen immer wieder eine Chance gibt. Menschen haben nicht so viele Chancen zu vergebn sie verurteilen viel zu schnell!!!!!!!!!

Gott arbeitet langsam, aber dafür gründlich!

Ich will kein braves Mädchen sein, meine Persönlichkeit hat manchmal etwas dagegen.

Ein Genie/Künstler kann erst viele Jahre nach seinem Tode anerkannt werden, weil die Menschen Jahre brauchen, wenn nicht gar Jahrhunderte um auf seinem Wissensstand herrangereift zu sein.



melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

26.02.2004 um 09:34
Es gehört vielleicht nicht ganz hierher.
Aber was passiert mit jemandem der stirbt und nicht an Gott glaubt ?
Wird er in dem Moment Erkentniss erlangen und was geschieht mit ihm ?


NICHTS lebt ewig !


melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

26.02.2004 um 12:39
at leopold

Wenn dich dies wirklich interessiert, solltest du dir vielleicht mal ein paar Bücher
über Jenseitsberichte zulegen. Oder auch Studien über Nahtoderfahrungen.
Ob man daran jetzt glaubt ist freigestellt, aber wenn´s dann so weit ist, wird
man´s wohl ! :)
Aber eins sei vorweg gesagt, ob man an Gott geglaubt hat oder nicht ist völlig
egal. In den Büchern wird sogar berichtet das der Glaube an einen "starren /
persohnifizierten" Gott und der Glaube an Aufteilung zwischen Gut und Böse
eher von Nachteil war oder ist .

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

26.02.2004 um 13:13
Versucht doch einfach mal diese Bezeichnungen wie Gott, Teufel etc. einfach weg zu lassen . Die Welt sehn so wie ist. Wir sind alle Teil dieser Welt! Jeder hat seinen Platz! Egal ob "gut" oder "böse". Das ALL-EINS-SEIN!!! Der Weg ist das Ziel!! Das trifft auf jeden Lebensbereich zu... Es geht nur darum sich selbst zu finden, seinen Auftrag richtig ausführen. Wenn man das geschafft hat wird man irgendwann den Weg zurück zum Schöpfer gehn. Nennt das den Himmel wenn Ihr wollt. Dieser Ort entzieht sich jeglicher menschlicher Vorstellungskraft. Das kann man nicht definieren, nur erfahren!


Der Wissende lernt durch Erfahrung,
der Gläubige lernt die Erfahrung an sein Weltbild anzupassen.
Wenn das Unerwartete nicht erwartet wird, wird man es nicht entdecken,
da es dann unaufspürbar ist und unzugänglich bleibt.



melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

19.12.2015 um 00:28
Genau. Und weil die Kirche und Gott eine Lüge ist, muss ständig die Lüge wiederholt werden. Die Lüge muss nur so oft wiederholt werden, bis viele oder alle die Lüge glauben.

Weil ständig Weihnachten ist und Ostern ist habe ich euch Gläubigen extra diesen Thread hervorgeholt. Weil ihr wisst ja, die Lüge muss ständig wiederholt werden.


1x zitiertmelden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

19.12.2015 um 07:34
@unrealtime
Wie lieb von dir das du diesen Zombie gehoben hast


melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

19.12.2015 um 07:41
@unrealtime
Zitat von unrealtimeunrealtime schrieb:Und weil die Kirche und Gott eine Lüge ist, muss ständig die Lüge wiederholt werden.
Das ist ein - unlogischer - Zirkelschluss.


melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

19.12.2015 um 08:46
Wie jetzt? Den Weihnachtsmann und den Osterhasen gibt's nicht?


1x zitiertmelden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

19.12.2015 um 08:54
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Wie jetzt? Den Weihnachtsmann und den Osterhasen gibt's nicht?
Die Weinachtsgans ist auch vom Tisch, hat auch nichts mit Weinachten zu tun.


melden

Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!

19.12.2015 um 08:59
@stereotyp
Zumindest die Kirchen samt ihrer seltsamen Lehren sind real


1x zitiertmelden