Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

157 Beiträge, Schlüsselwörter: Verbot, Hakenkreuz, Anti-nazi-symbole

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 18:22
sozialist

Genau...darüber kannst du lachen, schön für dich...dochdie
Kommunisten haben leider den gleichen Dreck am Stecken wie die Nationalsozialistennur in
einer anderen Verpackung...


melden
Anzeige
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 18:23
@rocketfinger

Das wäre dann eine Frage für die Legislative, ob man nämlich einentsprechendes Gesetz macht. Aber in dem vorliegenden Fall existiert das Gesetz ja schon.Der Richter hat auf Basis dieses Gestzes ein Urtel gefällt; und dieses Urteil kann ichnach vollziehen, wie oben beschrieben.

Nebenbei: Es soll tatsächlich Leutegeben, die FORD fahren, weil Henry Ford I. bekennender Antisemit war. ;)


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 18:42
eben. und aus dem grund basiert diese entscheidung auf der fehlerhaften interpretationeines blindäugigen vertreters der exekutive. mir kann keiner erzählen, dass in dem fallobjektivität zugrunde lag.

symbolen wird erst dann macht verliehen, wennmenschen dahinter stehen. dies impliziert auch einen umkehrschluss. symbolen wird machtgenommen, wenn menschen diese entsymbolisieren und dahinterstehen.

es nütztniemandem, ausser dem ruhigen gewissen eines inkompetenten richters, den symbolischenprotest eines ethisch-moralischen menschen zu unterdrücken. zumindest nicht in diesemfall.

Nebenbei: Es soll tatsächlich Leute geben, die FORD fahren, weil HenryFord I. bekennender Antisemit war.

traurig genug, dass sich antisemitismusfortwährend hält.


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 19:05
mystera


ich musste über diesen vergleich lachen weil sowas wie unter hitlergab es nur einmal


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 19:08
Schon wieder ein Thread über diesen Müll?

Das Hakenkreuz ist und bleibtverboten... Mehr brauch man da net zu wissen ;)


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 19:48
@lightbringer

Das Hakenkreuz ist und bleibt verboten

Exactement.Das will ja das Symbol mit dem DURCHGESTRICHENEN Hakenkreuz gerade verdeutlichen!


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 19:58
In den anchrichten wurde gerade bekanntgegeben, das der Fall nun vor dasBundesverfassugnsgericht geht.


melden
wumbor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 20:11
Ich finde es absolut korrekt das der Händler von diesem Zeug mit der vollen Härte unseresGesetzes bestraft wird. Schliesslich ist das herabsetzen des Hakenkreuzes auch irgendwodas verhöhnen von Verstorbenen die eben an dieses Symbol geglaubt haben und für gestorbensind. Deshalb steht auch die Glaubwürdigkeit unserer Gesetze auf dem Spiel. Schliesslichwird umgekehrt auch gerne eine Strick draus gedreht !


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 20:13
Und Ministerin Zypriss sagte, dass man notfalls das Gesetz änderen müsse.


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 20:20
Das bezieht sich auf @derdu...s Schrieb,


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 20:33
immer diese bösen skinheads. fressen mensch und so....


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 22:29
Tya die Skinhead Kultur hat sich mit so vielen oft gegensätzlichen Szenen vermischt dasda die meisten eh keinen überblick haben.


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 22:33
@wumbor

"Ich finde es absolut korrekt das der Händler von diesem Zeug mit dervollen Härte unseres Gesetzes bestraft wird. Schliesslich ist das herabsetzen desHakenkreuzes auch irgendwo das verhöhnen von Verstorbenen die eben an dieses Symbolgeglaubt haben und für gestorben sind."


Beeindruckend faschistoiderGedankengang. Schade das einige hier immer noch nicht in der Demokratie angekommensind...


@Topic

Das Urteil kann man nur als traurigen Witzbezeichnen, bei dem man vielleicht den Worten des Gesetzes gefolgt ist, aber desseneigentlichen Sinn völlig außer acht gelassen hat.


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 22:39
@darthhotz



Was meinst Du zu den Argumenten, die ich schonmaleingestellt habe?

Hier nochmal:

>>>Würd' ich so nicht sagen. Ich habeein Radio-Interview gehört, da hat ein Jurist so argumentiert: Man kann sich dann an soein Symbol (Hakenkreuz) oder eine Buchstabenkombi (NSDAP) gewöhnen, auch wenn es durchgestrichen ist.
Und - das ist jetzt von mir - was ist, wenn jemand den Balken peu apeu immer dünner macht? Ab wieviel mm "Balkenstärke" ist es dann ilegal?<<<


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 22:42
Bedenklich ist die Idee, das Wort "Hakenkreuz" durchgestrichen darzustellen.

Wann kommt dann das gleiche in nicht durchgetrichener Version an die Sonne ?

Am Ende kann man sich doch wieder nur auf die jeweilige Gesinnung berufen, was aufsgleiche hinausläuft.


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 22:42
"Kommunisten haben leider den gleichen Dreck am Stecken wie die Nationalsozialisten nurin
einer anderen Verpackung..."

man sieht, du ahst dich mit der geschichteund den hintergründen sehr gut auseinander gesetzt :D


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 22:45
Ja, dragon core... soetwas kann auch nur von dir kommen, wir beide hängen einander auf,weil wir zu unterschiedlich denken...
Mit deinem Nazis Raus Avatar kann ja auchnichts anderes kommen, was solls, wir kennen uns nicht!!!


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 22:45
Die Geschichte ist Zeuge das Maos Regime viele male so viel Menschen auf dem Gewissen hatwie die Nazis.


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 22:45
@don

Finde ich nicht nachvollziehbar. Was soll den mit "gewöhnen" gemeint sein?Hat die NPD in Meckpomm ihre Erfolge, weil Linke mit Antinazibuttons die Leute dort anrechtes Gedankengut gewöhnt hat? Ich denke nein. Außerdem ist das Hakenkreuz oder dasKürzel NSDAP wohl doch schon bekannt genug als das man daran nicht mehr "gewöhnt" werdenmuß.


Wenn ich mal ganz böse bin, dann würde ich sogar behaupten, das dieKlage gegen Antinazibuttons von der rechten Szene ausgegangen ist. Das sind nämlich dieeinzigen denen das nutzt.


melden
Anzeige

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

01.10.2006 um 22:48
tja, maos regime, aber nicht die kommunisten! die kommunisten sind in ihrer ideologieweder menschenverachtend noch wollen sie die welt einen tolalitären rassenwahn stürzen!


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt