Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

157 Beiträge, Schlüsselwörter: Verbot, Hakenkreuz, Anti-nazi-symbole
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

04.10.2006 um 16:21
@Doors

Ja, schon. Aber 1. nützt es nix und 2. macht so ein Verbot dasverbotene
Objekt erst so richtig interessant. Früher gab es bei "Katholens" denFilm-Index.
Die
Filme, die da mit "abzulehnen" bewertet wurden, waren für unsJugendliche dann ein Muss.
Die Ablehnung so eine Art Qualitätsmerkmal, einKirchen-Oscar... ;)


melden
Anzeige

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

04.10.2006 um 16:28
Watt'n Glück, dass ich nicht katholisch bin - was hätte ich mir da für Filme antunmüssen.
Andererseits würde ich auch nicht wollen, dass irgendwelche Rechtsradikalenmit dem Erwerb der Rechte an dem AH-Titel womöglich noch international die grosse Kohleabgreifen.
Ich denke, dass z.B. gegen den kommentierten Einsatz von Zitaten aus demWerk zu Unterrichtszwecken nichts einzuwenden ist.
Nur halt kommentarlos auf diePISA-Versagergeneration loslassen - das würde ich für politisch gefährlich halten. Aberdas steht ja auch nicht zur Debatte.


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

04.10.2006 um 16:39
@Doors

Ich versteh' schon was Du meinst. Ein Beispiel für meinen Standpunkt, dereher gegen Verbote zielt: Auf den "Autor" Jan van Helsing bin ich erst aufmerksamgeworden, als eines seiner Bücher (Geheimgesellschaften...) in Deutschland verboten wurdeund darüber - über das Verbot! - in den Medien berichtet wurde. Ohne diese kostenlose undsehr effektive "Werbung" wären bestimmt einige tausend Exemplare weniger verkauft worden.Ein Buchhändler hatte es mir damals bestätigt: Ab dem Tag, als über das Verbot lautnachgedacht wurde, stieg die Nachfrage.


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

04.10.2006 um 16:44
Nebenbei: Auf dem Film-Index standen auch sehr gute Filme. U.a. fast alle "NouvelleVague" Prduktionen.


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

05.10.2006 um 09:53
Aber warum sollte jemand, der noch halbwegs bei Verstand ist, für den Helsing-Müll Geldausgeben wollen? Dessen bescheuerte und z.Tl. gefährliche Thesen kann man doch, eine hoheEkelschwelle vorausgesetzt, im Netz allenthalben kostenlos nachlesen.


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

05.10.2006 um 09:58
Doors, warum sollen diese Thesen denn Gefährlich sein?


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

05.10.2006 um 10:23
@hype:
Weil ich alle Thesen, die von einer "jüdischen Weltverschwörung" etc. pp.handeln, für einen wesentlichen Kilometerstein auf dem Weg nach Auschwitz halte.
Diskriminierung von Menschen auf Grund von Herkunft oder Glaube finde ichgrundsätzlich von Übel.
Nichts auf der Welt kann so blöde sein, als dass sich nichtein paar noch blödere fänden, die das Zeug glauben und daraus u.U. blöde Taten ableiten.


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

05.10.2006 um 17:03
@Doors

Du schätzt die menschliche Ratio falsch ein. Es ist wie bei kleinenKindern. Das Spielzeug, das man ihnen gibt, wird meißt bald ignoriert. Viel interessanterist das Zeug, auf das Papa und Mama gut aufpassen und dessen Berührung mit "nein nein"kommentiert wird.

Genau so reagieren die scheinbar erwachsenen auf Verbotenesaller Art.


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

06.10.2006 um 15:15
@doncarlos:
"Genau so reagieren die scheinbar erwachsenen auf Verbotenes aller Art."

Und darum sollte man alles ohne Alters- oder sonstige Beschränkung für allefreigeben? Waffen, Drogen, Nazipropaganda, Kinderpornos etc. Weil die Leute nur heißdrauf sind, weil's verboten ist - ist es legal, würde es keiner haben wollen???


melden
dorfpfarrer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

15.03.2007 um 12:40
Link: www.spiegel.de (extern)

Nachdem ein Händler vom Landgericht Stuttgart zu 3600€ Geldstrafe wegen des Verkaufs vonAnti-Nazi-Symbolen verurteilt wurde, hat der BGH heute dieses absurde Urteil wiederaufgehoben.


http://www.sueddeutsche.de/,tt1m3/deutschland/artikel/779/105674/


http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,471880,00.html


melden
tollerjunge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

15.03.2007 um 15:27
Ok, dann darf man ja:





Hier ging es umdurchgestrichene Hakenkreuze, doch was ist mit Hakenkreuze in den Mülleimer usw. wie essogar schon die Grünen verwendeten?

(Mit Google nach Anti Nazi bei Bildersuchesuchen)


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

15.03.2007 um 15:30
solche durchgestrichenen hakenkreuze gibts ja auch in so katalogen wie zB von EMP usw...die sollen ab nächster Auflage (des kataloges) diese sachen (buttons, sticker, flaggenetc) auch nocht mehr drucken + verkaufen dürfen!!!

-.-' verstehe einer diewelt...


melden
tollerjunge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

15.03.2007 um 15:32
@_Wolfsblut_
Lies mal den Text über meinem oben: Das BGH hob das Urteil auf, nundürfen sie es wohl wieder...


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

15.03.2007 um 15:33
Awa der kommt aus Winnenden das ist nur ein paar km von mir weg, aber es ist schonlächerlich das man sich so auf das Hakenkreutz versteift, die Message ist doch klar wennes durchgestrichen ist.


melden

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

15.03.2007 um 15:34
@ toller junge.... thx ;)


melden
Anzeige

Geldstrafe für Händler von Anti-Nazi-Symbolen

15.03.2007 um 15:40
Mal sehen wann die ersten Produkte aus der rechten Szene auftauchen, auf denen dasHakenkreuz nur mit einem fadendünnen Strichleinchen durchgestrichen ist...

Nurdamit wir uns richtig verstehen:
Ich fand das ursprüngliche Urteil so unverständlichwie die meißten hier und begrüße die Entscheidung des BGH.

CU m.o.m.n.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt