weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Irak=Vietnam

215 Beiträge, Schlüsselwörter: Irak, Vietnam

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 12:37
da ist was dran, schön blöd, aber haben ja wohl zum Teil daraus gelernt, die Zahlder
Freiwilligen bei der US Army geht zurück


melden
Anzeige
redpunk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 12:37
hm freiwillig nicht wirklich,viele wurden dorthin versetzt,also nicht freiwillig,das istihr job,siehe marines!


melden

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 12:39
ja, sie haben aber ihren Job freiwillig gewählt, aus welchen Gründen auch immer. Eswerden ja auch immer mehr Einwanderer aus Mittelamerika im Irak verheizt. Ein Jahr Irak =Greencard.


melden
redpunk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 12:41
tjo kanonenfutter!

Offzier: "Hallo,willst du der Us Army als kanonenfuttersoldatbeitreten?"
einwanderer:"natürlich,ich liebe kugeln,mit denen habe ich früher alskind immer gespielt!"


melden
MichelGame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 12:53
Es sind auch viele Schwarze dabei, halt allgemein solche die kein Geld haben oder nichtsmehr zu verlieren!
Im Vietnam war es auch nur ein Desaster


melden
redpunk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 13:31
sollen sie lieber zur fremdenlegion gehen,dort sind sie besser aufgehoben,als in der usarmy!!!


melden

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 13:36
LOL jo klar bei den Söldnern sind sie besser aufgehoben...
Also hast du anscheinendnoch nicht gehört, dass die US-Armee Söldner kauft, die für sie dann z.B im Irakarbeiten. Es sind meistens Privatfirmen, die sowas veranstalten.
Dadurch versucht dieUSA die Zahlen ihrer Opfer so niedrig wie möglich zu halten. Wenn Söldner sterben gehörensie nicht zu den USA und somit auch nicht zu den Zahlen der toten Amerikaner.

====K====


melden

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 13:46
Das hat nix mit Verlustzalen zu tun!
Das ist ne reine Kostenfrage, Söldner sindbilliger als eigene Soldaten.
Außerdem sprach Redpunk von der Fremdenlegion, dassind auch nicht unbedingt Söldner


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 13:51
ja, sie haben aber ihren Job freiwillig gewählt, aus welchen Gründen auch immer. Eswerden ja auch immer mehr Einwanderer aus Mittelamerika im Irak verheizt. Ein Jahr Irak =Greencard.

Da ist nichts wirklich freiwillig!
Auch Kleinkrimminellekönnen in den USA ihrer Strafe entgehen, wenn sie ein Jährchen zur Armee gehen hab ichmal gehört.
Das ist aber wohl mehr, wie Michael Moore mal in seinem Fahrenheit 9/11Film gezeigt hat. US-Soldaten kommen meist direkt aus den Slums, aus den ganz armenFamilien, wo man überhaupt keine Wahl hat, woher man sein Geld für diese bekommt! Nurdort treiben sich daher auch die Army-Anwerber rum, zwischen den Wellblechhütten undWohnwagen, und nicht in den Villenvierteln wo man garkeine Chance hätte überhauptangehört zu werden!

Von den Reichen und Familien der Politiker, geht hingegennie einer zur Armee, da werden die Kinder nur Anwälte, Ärtzte und Geschäftleute undwürden im Traum nicht daran denken, ein dummer Held mit Gewehr zu werden, da findet manfast nie einen.

US-Soldaten sind in sofern kaum besser dran, als wie die Irakerdie als Selbstmordattentäter verheizt werden, die hatten überhaupt keine Alternative imLeben, waren immerschon arm und sind für jedermann daher auch das Kanonenfutter!


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 13:51
ja, sie haben aber ihren Job freiwillig gewählt, aus welchen Gründen auch immer. Eswerden ja auch immer mehr Einwanderer aus Mittelamerika im Irak verheizt. Ein Jahr Irak =Greencard.

Da ist nichts wirklich freiwillig!
Auch Kleinkrimminellekönnen in den USA ihrer Strafe entgehen, wenn sie ein Jährchen zur Armee gehen hab ichmal gehört.
Das ist aber wohl mehr, wie Michael Moore mal in seinem Fahrenheit 9/11Film gezeigt hat. US-Soldaten kommen meist direkt aus den Slums, aus den ganz armenFamilien, wo man überhaupt keine Wahl hat, woher man sein Geld für diese bekommt! Nurdort treiben sich daher auch die Army-Anwerber rum, zwischen den Wellblechhütten undWohnwagen, und nicht in den Villenvierteln wo man garkeine Chance hätte überhauptangehört zu werden!

Von den Reichen und Familien der Politiker, geht hingegennie einer zur Armee, da werden die Kinder nur Anwälte, Ärtzte und Geschäftleute undwürden im Traum nicht daran denken, ein dummer Held mit Gewehr zu werden, da findet manfast nie einen.

US-Soldaten sind in sofern kaum besser dran, als wie die Irakerdie als Selbstmordattentäter verheizt werden, die hatten überhaupt keine Alternative imLeben, waren immerschon arm und sind für jedermann daher auch das Kanonenfutter!


melden
redpunk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 13:59
ACHJA

die fremdenlegion ist keine private organisation -.- kirsten_sux,sie stehtunter dem kommando von frankreich und führen auch fast nur operationen in frz. guyanaetc. aus!
die leute,die dort sich bewerben bei der fremdenlegion hatten ein sehrschlechtes leben gehabt,aber bei der Fl (persönliche abkürzung) bekommen sie ein neuesleben,welches fast nur aus militär besteht,aber auch ein familienleben ersetzen kannbzgl. der soldaten und den führenden offizieren!


melden

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 14:02
Die FL führt ihre Operationen weltweit aus, nur niemals in Frankreich, deswegen der NameFremdenlegion.


melden

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 14:03
Das habe ich auch nicht behauptet, da ich weiss, was die Fremdlegion ist.

Aberes gibt u.a private Firmen, bei denen Männer angestellt sind, die für andere Länder inKriege ziehen und dafür bezahlt werden... So z.B im Irak.
US-Armee bezahlt solchenFirmen, damit sie z.B irgendetwas überwachen.
Und wenn diese Männer getötet werden,gehören sie nicht zu den gefallenen Amerikanern.
Das meinte ich lediglich.

btw. Diese privaten Firmen haben meistens eigene Waffen, Fahrzeuge etc.


melden

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 14:05
eben, und sind deswegen preiswerter als regierungseigene Truppen, weil sich dieSöldnertruppen selbst versorgen.


melden

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 14:07
Hey ich bin mir da nicht so sicher, ob die Leute preiswerter sind... Ich hab mal gehörtdie kriegen rund 10K im Monat...
Irgendwie denke ich echt, dass die US-Armee ihreeigenen Leute für solch einen sinnlosen Krieg opfern will..
US-Soldaten kriegenweniger.


melden

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 14:09
Das sind aber dann schon die besser bezahlten Söldner. Die Söldnerheere im Irak sinddefinitiv preiswerter als die US-Army. Ganz einfach aus dem Grund, da sie sich selbstversichern müssen, die US-Army muß für die Verletzten und Toten in ihrer Armee selberbezahlen und trägt somit auch die Versicherungskosten ihrer Streitkräfte. Und das dürfteein mächtiger Posten sein.


melden

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 14:10
Jop, das mit der Versicherung ist ein guter Punkt... daran hab ich noch net gedacht. Dasist gut möglich.


melden
redpunk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 14:24
es gibt auch irakische söldner,die sind noch "billiger als die us-soldaten" bzw. söldner.
wenn von denen einer fällt,macht sich keiner einen kopf darum und ich glaube auchnicht.dass die fremdenlegion freiwillig für amerika mit in den irak ziehen würde.
aber wenn die iraker es wollen mit den amerikanern zu arbeiten,damit ihr land nochweiter ausgebeutet wird,bitte.


melden

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 16:31
dass die fremdenlegion freiwillig für amerika mit in den irak ziehen würde.


Wenn dann beschließt das wohl eher Frankreich? Die Fremdenlegion kann man nichtmieten oder ws meisnt du mit dem Satz.




aber wenn die iraker eswollen mit den amerikanern zu arbeiten,damit ihr land noch weiter ausgebeutet wird,bitte.



Klar sie könnten es auch irgendwelchen Religionsführern übergebendamit die sich daran bereichern. Kommt irgendwie auch nicht besser.


melden
Anzeige
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irak=Vietnam

20.10.2006 um 19:05
shiitische milizen überfielen 3 polizei station dabei starben 2 polizisten 8 zivilistenund 5 milizen
soso angeblich waren die doch ach so friedlich und froh über ihreberfreiung aber was soll man dazu den noch sagen..


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden