Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Burkaverbot in Europa

25.745 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Frankreich, Belgien, Burka, Niederlanden
paramaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 12:53
Ich meinte damit ,daß es für ein Verbot oder Nicht-Verbot irrelevant ist


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 12:54
moin

für die burka in europa spricht : das klima

dagegen : dasvermummungsverbot

buddel


melden

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 12:56
Der Islam ist hier nicht das Thema. Fast alle dürften mittlerweile wissen, dass der Korankeine Burka verlangt.
Wunder bar - dann kann man sie ja verbieten, ohne mitislamischen Grundsätzen in einen Konflikt zu geraten.

Um die Sache mal in einepraktische Ecke zu zerren:

Frauen, die hier eine Burka tragen, werden keineArbeit finden. Arbeitslosenunterstützung sollten sie ebenfalls nicht finden.
DasGanze könnte man jetzt ausweiten auf andere Extreme. Auffallend ungepflegte, unangenehmriechende, extrem gepiercte Leute etc. Nur ist es dann schwer, eine Grenze zu ziehen.Also bleiben wir einfach dort, wo wir sind: In Deutschland. Und da können wir uns mitgutem Wissen gegen das wenden, was hier nichts zu suchen hat. Dazu gehört die Burka.

Ich bin FÜR ein Burka-Verbot.


melden

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 12:57
Achso, ok habe dich dann falsch verstanden. Aber man konnte gegen die muslimas, die Burkatragen mit dem koran und mit der Sunna des propheten argumentieren, weil es ja vom islam noch als pflicht weder als freiwillig (ein netz übers gesicht ziehen) eingestuft wird.


melden

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:04
@Jeara

Ich bin dafür das sich die Leute sich nicht mehr Gelb kleiden auch findeich typische Geschäftsanzüge spiegeln die Herrschaft des Kapitalismus und somit dieUnterdrückung der ich unterworfen bin :D

Du hast Recht wir sind in Deutschlandund hier sollte jeder sich so kleiden soll wie er mag...


melden
blavatsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:05
Ich halte es da mit den normalen Muslimen (die liberalen).
Persönlich stört mich dieBurka nicht, aber ich unterstütze die Ziele der liberalen muslimischen Bewegung die zumZiel hat uns entgegenzukommen.
Als Zeichen finde ich das wichtig und aussagekräftig.
Natürlich wird es viele Frauen geben die mit der Burka großgeworden sidn und sichdarin sicher fühlen und sich nur schwer umgewöhnen können, aufgrund ihrer Sozialisationwird es für sie nicht gerade für alle toll sein die Burka abzulegen.


melden

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:13
Mich stört eine Burka im Stadtbild sehr... aufgrund der FrauenverachtendenTaliban-Gesetze. Dies sollte nicht weiter unterstützt werden und deshalb muß auch inDeutschland ein entsprechendes Gesetz her.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:14
moin

ui, gsb
ich hab auch n paar monate stütze bezogen,
unvermittelbareben auf grund 21 piercings am kopf,
da wär ich aber auf die barrikaden gegangen,hätte man mir (ahh, es waren dann noch 3 monate soz) unterstützung wegen meines outfitsverweigert.

ich kann mir vorstellen,
dass jetzt in belgien oder nlburka-frauen nix mehr bekommen und der asoziale totalverweigerer-punk den mindestsatz

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:16
moin

soll ich euch sagen, was mich am meisten nervt ?

in islamischenländern hat man keine gelegenheit für einen urlaubsflirt,
deswegen war indonesien daserste und letzte islamische land bei meiner weltbegehung

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:17
moin

jaja, der buddel,
in jedem hafen ne braut ;)

buddel


melden

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:21
Darin sehe ich kein Problem, buddel, denn eine Grenze zu ziehen wäre unmöglich, weil esauf das subjektive Empfinden von Sachbearbeitern ankäme.

Krude Vorstellungen ausfremden Kulturen kann man allerdings mit fester Grenze bestimmen, ohne dass Subjektivitätentscheidet. Die Frage, ob jemand eine Burka trägt, kann man nur mit JA oder NEINbeantworten, da ist man nicht abhängig von der MEINUNG anderer.

Die Burka hatweder hier noch anderswo etwas verloren. Man kann nicht argumentieren, dass die Burkanicht verboten werden darf, weil hier seltsam gekleidete, gepiercte Leute herumlaufen. Solche Dinge stehen garnicht zur Debatte, denn wir dürfen uns ganz beruhigt gegen dasstellen, was hier FREMD ist.

Weiterhin hat die Burka nichts mit dem Islam zutun, also kommt man da auch nicht in einen Konflikt.


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:22
ja ja der Buddel;)

itr ftw lil kim one world 200301f


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:24
moin

die ist topp-scharf

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:27
moin

malaysia, nicht indonesien war mein erstes und einziges islamisches land,sry.

und in den internationalen hotels in kuala lumpur sind auftritte solcherschönheiten und erotik abendunterhaltung

buddel


melden
corvus.corax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:31
"in islamischen ländern hat man keine gelegenheit für einen urlaubsflirt,
deswegenwar indonesien das erste und letzte islamische land bei meiner weltbegehung"

Auch wenn ich nicht der Typ bin, der im Urlaub mit Einheimischen herumflirtet odergar oberflächliche Beziehungen anfängt, so hat mich bei meinen Aufenthalten inislamischen Ländern diese unnatürliche Geschlechtertrennung auch immer sehr gestört, dieschafft eine ungute, beklemmende Atmosphäre. Ich bin der letzte, der auf den Boden guckt,nur weil eine Frau mit Kopftuch meines Weges kommt :) Im Gegenteil ;) Manchmal lächelnsie sogar verstohlen zurück, ich habe das Gefühl, dass auch Muslima gerne in derÖffentlichkeit menschlicher wären, wenn sie dürften.


melden
blavatsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:44
rs31557,1161431057,23809 w
Burka kann sexy sein.....


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:44
moin

bingo

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 13:47
moin

bingo zu corvus

abtörner an blavatsky
(das kann auch ne+50jährige sein (den altersflecken an den unterarmen zu urteilen))

buddel


melden

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 14:24
>>Der Islam ist hier nicht das Thema. Fast alle dürften mittlerweile wissen, dass derKoran keine Burka verlangt.
Wunder bar - dann kann man sie ja verbieten, ohne mitislamischen Grundsätzen in einen Konflikt zu geraten.<<

Dass das Tragen einesGesichtesschleiers (ob nun in Form einer Burka oder in sonstiger Ausführung) nicht fardist, bedeutet ja nicht, dass es nicht empfohlen ist, sich in dieser Form zuverschleiern...


melden
Anzeige

Burkaverbot in Europa

21.10.2006 um 14:26
>>Ich halte es da mit den normalen Muslimen (die liberalen).
Persönlich stört michdie Burka nicht, aber ich unterstütze die Ziele der liberalen muslimischen Bewegung diezum Ziel hat uns entgegenzukommen.
Als Zeichen finde ich das wichtig undaussagekräftig.<<

Ich hätte doch gern eine Erläuterung dazu, was man unter einem"liberalen Islam" versteht.


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt