Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Polizeigewalt

281 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizeigewalt
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

06.11.2006 um 23:52
@jafrael
wen bitte meinst du mit "forums -rechten"?
für einen moderatornicht
grade eine moderate antwort°!
ich wahr rein zufällig 9 jahre beim bgs undweiß
bestimmt wovon ich spreche!


melden
Anzeige
senedjem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

06.11.2006 um 23:53
verdammt, bist du so naiv oder tust du nur so vampiro?
ich habe die allgemeinepolizeigewalt angeschrieben nicht nur die deutsche. und das geht mehr als klar aus demtext heraus.
gewalt ist gewalt, ob in spanien, amerika, deutschland oder ruanda.


melden
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

06.11.2006 um 23:54
ok habe gedacht du redest über die Polizeigewalt in Deutschland.


melden

Polizeigewalt

06.11.2006 um 23:56
es passiert halt...

...spätestens wenn neben den Cops der erste Mollieinschlägt, schalten die auch ´nen Gang hoch, und das zurecht...


melden

Polizeigewalt

06.11.2006 um 23:56
10.000 TeilnehmerInnen auf Schulstreik-Demo · Studierende und SchülerInnen verurteilenPolizeiübergriffe auf Schulstreikdemo » ...
www.freie-bildung-berlin.de/?p=66 - 15k -

RefRat der HU & AStA FU verurteilen Polizeiübergriffe an der FU. Presseerklärungvom 19. Juli 2006. HomeSucheLinksKontaktPinboardEnglish. Aktuelles ...
www.astafu.de/aktuelles/archiv/a_2006/presse_07-19 - 8k -

Stellungnahme derBundestagsabgeordneten Ulla Jelpke und Nele Hirsch zu den Ereignissen am Wochenende.
www.jungewelt.de/2006/06-06/057.php - 22k -

Polizeiübergriffe und kein EndeIn unserem ersten Bulletin, erschienen vor fast zwei Jahren, berichteten wir vomPolizeiübergriff gegen den Lybier H.L. ...
www.augenauf.ch/bulli/art/bulli016art01.php - 8k -

journalisten derunabhaengigen medien werden von der polizei verhaftet und geschlagen. interview mit einembetroffenen nach der freilassung.
kanalb.org/clip.php?clipId=280 - 17k -


melden
senedjem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

06.11.2006 um 23:57
ok, damit ist das geklährt. beweise und berichte habt ihr jetzt.

diese gewaltwird vielfach halt unter den teppich gekehrt habe ich das gefühl, oder liege ich dafalsch?


melden
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

06.11.2006 um 23:57
wie gesagt, sie stehen unter enormen Druck bei der Arbeit, besonders bei Demonstrationen.


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

06.11.2006 um 23:59
mich wunderts, dass noch niemand hier auf das "milgram-experiment" zu sprechen kam....

milgram-experiment

sollte eigentlich als grundlage für die diskussion hier dienen.


R.


melden

Polizeigewalt

06.11.2006 um 23:59
...bei der Anzahl der Polizeieinsätze pro Jahr (und ja, von den meisten wissen wirgar nix) sind solche "Schäden" erstens minimal, und zweitens, schätz ich mal, nicht zuverhindern...


melden
senedjem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

06.11.2006 um 23:59
@nachbar

du hast eine gabe anscheinend nur das zu sehen was deiner meinungentspricht.
wir reden hier über illegale übergriffe, die halt auch unter anderem mitrassismus zu tun haben. und das hat mit selbstverteidigung und recht und ordnung nichtszu tun


melden
senedjem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

07.11.2006 um 00:00
danke rocket.


melden
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

07.11.2006 um 00:00
senedjem

bist du Polizist und weißt unter welchem Druck sie arbeiten müssenmanchmal??? ich weiß es auch nich, aber manchmal kann ich sie verstehen


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

07.11.2006 um 00:01
so sieht das aus.....
ich habe mal ein kleines beispiel von der brockdorf demo ausden 80er jahren.
dort hat die polizei zur kontrolle aus der luft bell uh1d choppereingesetzt......diese wurden von demonstranten mit leuchtraketen beschossen!
was dasheißt, muß ich keinem erklären.......in einem chopper sitzen etwa 5 polizisten.leuchtrakete trifft unglücklicherweise den heckrotor, und aus 5 familienvätern werden maleben 5 tote familienväter.......danach haben die polizisten eine etwas andere sicht derdinge gehabt.....!
das problem ist , gewalt provoziert gegengewalt und das ist meistein eigentor °!


melden

Polizeigewalt

07.11.2006 um 00:01
@nachbar
<"...spätestens wenn neben den Cops der erste Molli einschlägt, schalten dieauch ´nen Gang hoch, und das zurecht...">

...und wieder sieht man, dass Leutewie Du eben nur DAS sehen wollen und können woran sie glauben. In den meisten der vonmir vorgestellten links ist weder ein Molli geflogen noch sonst Gewalt ausgeübt wordenehe die Staatsgewalt in Person der Bereitschaftspolizei oder dergleichen Einheitenoffensiv tätig wurde.

Auch die in Abschiebehaft einsitzenden Menschen, die inBerlin verbrannten habe wohl kaum die Gelegenheit gehabt Mollis zu werfen.

Esist einfach zu blöd mit Euch ....


melden

Polizeigewalt

07.11.2006 um 00:01
@sene...

...das ist richtig, und ich sage ebenfalls, zum dritten mal, dass dasnicht passieren sollte, aber passiert, liegt wahrscheinlich in der Natur des Menschen, inAnbetracht auf die gesamtzahl der Einsätze, können wir mit dieser Quote, wie wir sie bisheute haben, allerdings zufrieden sein...


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

07.11.2006 um 00:02
auch das hier sollte dazugehören:

stanford-prison-experiment


R.


melden
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

07.11.2006 um 00:03
@jafrael

was meinste wenn die 1. mai Krawalle in Berlin sind, meinste diePolizisten freuen sich darüber. Sie werden mit Mollis beworfen, mit Steinen mit Müll usw.und sie dürfen sich nicht mal wehren??? also dieser Rechtsstaat ist blöd, nich wir nurweil wir sie verteidigen


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeigewalt

07.11.2006 um 00:03
sorry, das "R." ist mit im link, geht aber trotzdem.


R.


melden

Polizeigewalt

07.11.2006 um 00:03
"Es ist einfach zu blöd mit Euch ...."

...fühlt sich geil an, der kleinenForumsexekutiven anzugehören was ?
...na, zuckts schon im Schritt, für solcheAussagen sind schon Mitglieder (virtuell) verprügelt und eingesperrt worden...


melden
Anzeige

Polizeigewalt

07.11.2006 um 00:04
Ja der Stärcker unterdrückt den schwächeren ist das so ?
Als Polizist ist man wie injedem anderen Beruf nicht von Fehler befreit.


melden
427 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Energie Quellen31 Beiträge