Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

45.511 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nazis, Rechtsextremismus, Reichsbürger ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 18:20
Tja, aber man darf da nicht vergessen, das dort in der Führung sehr schlaue Köpfesind,
die aber dann auch unerkannt bleiben wollen.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 18:22
Ja logo...so schlaue Köpfe, das sie das Land vor die Hunde gehen lassen und das Volkgegeneinander in dumpfer Absicht aufeinander Hetzen....


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 18:25
Wird das Volk nicht in diese Richtung getrieben ?
Wer Unzufrieden ist - suchtAlternativen !
Wo etwas versprochen wird - hört jeder zu !

Delon.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 18:26
Für ihre Zwecke schlau, die wissen es schließlich anzufangen, die Menschen hinter sich zuscharen


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 18:26
Die haben ja keine Chance. Deren Anträge und Vorschläge werden ja unisono von denBlockparteien abgelehnt, ja noch nicht einmal angeschaut ob sie vielleicht was taugen unddie CDU bringt dann paar Wochen später den NPD-Antrag als "ihre Idee" ein^^


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 18:37
Ja Leute da müssen mal Denker an die Macht und nicht immer nur die Lenker.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 18:38
kennt einer "die sprache als verschwörung"?


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 18:46
Nein es müßen Spezialisten "an die Macht"

@kumite: Ist das ein Buch?


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 18:52
ja das ist ein buch, es geht um die sprache aller völker
wenn wir anders sprechenwürden, gäbe es kein rassismus.
oder so kein plan


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 18:54
Dann wäre ja Gott der Schuldige^^

Es klingt lohnenswert sich Gedanken zu machenwas Du da schreibst. Vielleicht gibts dazu einen Link?


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 20:08
so,bin jetzt erst wieder hier,also nochmal klar und deutlich!und ich sehe darin KEINWiederspruch!im Gegenteil:Freiheit bedeutet für mich alle Parteien zu verbieten die unsvon der Freiheit befreien wollen:
also,klar und deutlich:weg mit DVU;Reps undNPD!Sofort verbieten:für immer und ewig!!!
JA zu Freiheit und Demokratie-Nein zurechtsradikalen,bzw.rechtsextremen!!!

nochmals,klar und deutlich und ohnejegliche Kompromisse:weg mit dem braunen Pöbel-weg mit DVU,Reps UND NPD!!!


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 20:21
WORD !


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 21:41
Tja dann hat man zwar Organisationen verboten, doch das Gedankengut, die Emotionen unddie Intensionen sind damit nicht beseitigt. Die Ursache beleibt und alles andere istsymptombehandlung!!!!


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 21:57
Was sind denn eurer Meinung nach die Ursachen für den Rechtsextremismus???


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 22:09
Ursachen

---soziale Brennpunkte
---staatlicher Autoritäten Mißbrauch
---Unerlichkeit der Regierung
---Misswirtschaft der Regierung
---Globalisierungsdruck
---Mangelnde Sinnfindung
---falsch verstandeneMultikultur

und, und, und...


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 22:19
@canislupus
Ursachen: das Gefühl zu haben auf der Verliererstraße zu sein,benachteiligt, belächelt, Angst vor der Zukunft, Angst davor seine Heimat aufgeben zumüssen, gedemütig sein, zum Sozialamt zu gehen, Ausländer wohlhabender zu sehen als manselbst ist, Kriminalität täglich erleiden zu müssen, zu fragen warum für einen selbst nieGeld da ist, während woanderes die Millionen hinausgeschleudert werden.
Dies allesgepaart mit der Erkenntnis die eigentlichen Verursacher nie zu packen zu bekommen - daverlegt man sich eben auf Nebenschauplätze, auf die, auf die man stellvertetend seine Wutauslassen kann; ohne das die unbedingt was dafür können.

Die Wirtschaft bommt -Arbeiter fordern Lohnerhöhung, die Wirtschaft schreit schon jetzt von einem Abwürgen desAufschwungs, während die Palamentarier bereits zum 1.1. eine Erhöhung der Kostenpauschalefür sich selbst beschlossen haben.

Wut, die sich aufbaut, Wut, die ein Ventilsucht, Wut, die nicht gewollt, aber eine normale Reaktion auf die eigene Demütigung ist.

Ich wünschte, es wäre anders - aber ich werde nie gewisse Dinge entscheidenkönnen, ebensowenig wie ich entscheiden kann, was ich träume, was ich fühle oder wo dieSonne aufgeht.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 23:00
"während die Palamentarier bereits zum 1.1. eine Erhöhung der Kostenpauschale für sichselbst beschlossen haben."

waaaaaaaaaas ???
ich denke, die haben sich gradeihre diäten um 3000.- aufgestockt?
die sollte man alle abknallen die wanker .......


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 23:11
@derDULoriginal, aus irgendeinem Lehrbuch abgeschrieben und trotzdem falsch, oder wiewillst Du sonst Henry Ford erklären ... Wo boomt die Wirtschaft, Du bist doch starkanfällig auf Schlagzeilen... träum weiter, vielleicht geht Deine gefühlte Sonne dann amAbend auf, ansonsten wird sie im nächsten Jahr anhand 19% sinken. Denn die Mehrwertsteuerist und bleibt die unsozialste Steuer, die auf ein Volk erhoben werden kann.


R.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 23:23
@mannix

Was die machen.... 1993 lag das Einkommen eines MDB bei 7.583 DM plus5.000 Aufwandsentschädigung. heute sind es wohl 10.500 €, das wohl sicherlich weil es denBürgern ihres Wahlbezirks auch so gutgeht...


R.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

11.12.2006 um 23:28
@ralli
jepp
vergleich das mal mit der inflationären anpassung derdurschnittsgehälter.....
ich sag ja ....alle abknallen ;)


melden