Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

476 Beiträge, Schlüsselwörter: Dokumentation, Hugo Chavet, Globalisation

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

17.08.2016 um 18:09
Es ist doch im Grunde recht einfach.

Warum akzeptiert der Typ nicht einfach das es nicht läuft, tritt zurück und lässt Neuwahlen durchführen.

Wenn ihm das Wohl des Volkes und seine Meinung etwas bedeuten dann wäre das die Option


melden
Anzeige
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

17.08.2016 um 18:21
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Warum akzeptiert der Typ nicht einfach das es nicht läuft, tritt zurück und lässt Neuwahlen durchführen.
Wer soll dann den gerechten Kampf gegen das kapitalistische Ungeheuer im Norden führen? Die Kubaner etwa? Diese Feiglinge haben doch schon kapituliert!


melden

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

06.09.2016 um 09:46
Jetzt hat Maduro aber die Beine in die Hand nehmen müssen...............

http://www.spiegel.de/politik/ausland/venezuela-staatschef-maduro-von-wuetender-menge-verscheucht-a-1110840.html


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

18.09.2016 um 14:07
Man hat zunehmend den Eindruck, dass Maduro u. Co. sich zunehmend Stalin als Vorbild nimmt. Fehlt nur noch die Etablierung von G̶u̶l̶a̶g̶s politischen (Um)Erziehungslagern.
Na zum Glück ist die Opposition klüger als die ganzen selbsternannten Sozis.

https://www.washingtonpost.com/world/the_americas/in-a-hungry-venezuela-buying-too-much-food-can-get-you-arrested/2016/0...

Bleibt nur noch eine Frage offen - welches sozialistische Paradies wollen unsere europäischen Linken jetzt noch preisen? Kuba wird kapitalistisch und Venezuela geht vor die Hunde. Bolivien vielleicht?


melden

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

22.09.2016 um 12:15
@Vltor
Das von der Opposition in Venezuela angestrebte Referendum zur Abwahl des sozialistischen Präsidenten Nicolás Maduro findet frühestens im Februar 2017 statt. Dies hat das Wahlamt bekanntgegeben.

Das Datum dieser Abstimmung hat eine grosse Bedeutung: Findet das Referendum nach dem 10. Januar statt, bleiben laut Verfassung die Sozialisten an der Macht – selbst bei einer Niederlage des Präsidenten. Dann würde nämlich der Vizepräsident übernehmen und bis 2019 regieren. Auch Aristobula Isturiz ist ein Sozialist. Nur bei einem Referendum vor Ablauf der Hälfte der Amtszeit würde es binnen kurzer Zeit Neuwahlen geben.
http://www.srf.ch/news/international/in-venezuela-wird-auch-ohne-maduro-ein-sozialist-regieren
Sofern sie das so durchboxen, müssen wir das Ende der Sozialisten wohl noch etwas rausschieben. Ansonsten gibt's wohl keinen rechtlichen Weg.... aber es gibt natürlich andere Wege.


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

22.09.2016 um 13:34
@Glünggi
Glünggi schrieb:aber es gibt natürlich andere Wege.
Da müsste man schon von außen nachhelfen. Die allgemeine Bevölkerung hat keine anderen Mittel um Maduro u. Co. loszuwerden und im Gegensatz zu Maduro war die Opposition bisher auch schlau genug keinen Bürgerkrieg anfachen zu wollen.


melden

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

22.09.2016 um 14:42
@Vltor
Naja dann muss man wohl bis 2019 warten, wies ausieht.


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

22.09.2016 um 17:10
@Glünggi

Sofern keine Änderung in der Politik erfolgt wird bis dahin wohl die Hälfte der Bevölkerung verhungert sein.


melden

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

22.09.2016 um 18:16
@Vltor
Naja was willst machen?
Von aussen wird auch nichts kommen.
Hoffe dass es nicht ganz so schlimm wird...
Aber ich rechne schon mit Aufständen wenn es anhält.


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

23.09.2016 um 14:26
Oh... diese Ironie.

http://www.nytimes.com/2016/09/21/world/americas/venezuela-oil-economy.html?_r=1


melden

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

23.09.2016 um 14:36
Ja, das ist echt ne Ironie.

vor allem wenn ich mich hier noch erinner was Venezuela für ein Paradies sein würde. Naja ist jetz auch schon über 10 Jahre her.

und wieder mal hat es nicht geklappt. Schuld haben immer die Bösen Ammis oder sonstwer...


melden

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

19.10.2016 um 09:05
Venezuelas Ölkonzern PDVSA steht wohl kurz vor der Pleite....
Der Erdölkonzern PDVSA ist in akuter Zahlungsnot und warnt indirekt vor einer Pleite. Das venezolanische Staatsunternehmen verlängerte eine letzte Frist bis Freitag, um ausländische Schuldner von einer Umwandlung bald fälliger Anleihen in länger laufende Anleihen zu überzeugen - bisher ist das Interesse offensichtlich gering
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Venezuelas-Erdoelkonzern-warnt-vor-Pleite-article18886026.html


melden

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

21.10.2016 um 09:26
Die Wahlbehörde in Venezuela hat ein von der Opposition angestrebtes Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Nicolás Maduro bis auf weiteres gestoppt. Eine für kommende Woche geplante Unterschriftensammlung wurde auf Eis gelegt.

Kampagne zur Amtsenthebung Maduros in Venezuela gestoppt - Lesen Sie mehr auf:
http://www.donaukurier.de/nachrichten/topnews/Venezuela-Praesident-Referendum-Opposition-Kampagne-zur-Amtsenthebung-Madu...
dass hat wohl 2 Gründe :
Maduros Popularität ist derweil auf ein neues Tief gesunken: laut einer Umfrage für das Institut Datanalisi missbilligen 76,5 Prozent der Venezolaner die Politik Maduros. Rund 62 Prozent würden demnach für seine Amtsenthebung stimmen.

Kampagne zur Amtsenthebung Maduros in Venezuela gestoppt - Lesen Sie mehr auf:
http://www.donaukurier.de/nachrichten/topnews/Venezuela-Praesident-Referendum-Opposition-Kampagne-zur-Amtsenthebung-Madu...
und die Amtszeit endet offiziell 2019 , sollte Maduro weniger als 2 Jahre Amtszeit haben wenn er enthoben wird , gibt es keine Neuwahl sondern der Vize , also ein Parteigenosse , übernimmt die Regierung für den Rest der Wahlperiode....

http://www.donaukurier.de/nachrichten/topnews/Venezuela-Praesident-Referendum-Opposition-Kampagne-zur-Amtsenthebung-Madu...


melden

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

27.10.2016 um 10:45
Jetzt werden Soldaten zu den streikenden Betrieben geschickt.

http://derstandard.at/2000046544610/Venezuelas-Regierung-will-Soldaten-zu-bestreikten-Betrieben-schicken
Caracas – Die Regierung in Venezuela will dem von der rechtsgerichteten Opposition für Freitag einberufenen Generalstreik nicht tatenlos zusehen. Sie kündigte am Mittwoch an, dass Arbeiter und Soldaten die Kontrolle über bestreikte Betriebe übernehmen würden. Diosdado Cabello, der Abgeordnete und Vorsitzende der Vereinten Sozialistischen Partei (PSUV) von Staatschef Nicolas Maduro sagte im Fernsehen, er habe mit dem Präsidenten ein entsprechendes Vorgehen vereinbart.


melden

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

27.10.2016 um 11:26
Ja, das ist er der Sozialismus, alle macht den Arbeitern? Oder doch eher die Macht aus den Gewehrläufen...


melden

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

27.10.2016 um 11:42
@Fedaykin

Leider kann so etwas im Bürgerkrieg enden ..

Naja wie auch immer, ich seh schon wie dann die USA am Krieg schuld sind ..


melden

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

27.10.2016 um 12:21
Aber immer doch..


melden

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

28.10.2016 um 19:26
http://derstandard.at/2000046602353/Generalstreik-Venezuelas-Regierung-droht-mit-Enteignung

Die Regierung Venezuelas droht jedem streikenden Betrieb mit Enteignung.


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

28.10.2016 um 20:20
Man gewinnt den Eindruck, dass Maduro u. Co. geradezu danach verlangen eine Kugel in den Kopf zu kriegen.
Aber vielleicht lassen die Sozis die Menschen ja auch soweit Hungern, dass sie nach der Zwangsarbeit auf dem Feld keine Kraft mehr für Attentate aufbringen können.


melden
Anzeige
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hugo Chavez - The revolution will not be televised

14.01.2017 um 19:15
Mal einige nicht ganz so neue Nachrichten aus Venezuela und seinem gescheiterten sozialistischen Klientelismus.

https://www.df.cl/noticias/internacional/actualidad-internacional/asamblea-nacional-acuerda-abandono-del-cargo-de-maduro...

Wir haben also effektiv eine Nationalversammlung und das Oberste Gericht, die sich gegegenseitig die Stinkefinger unter die Nase reiben, während Maduro dann schon langsam anfängt die politische Opposition zu säubern.

https://venezuelanalysis.com/news/12881

http://mobile.reuters.com/article/idUSKBN14W2QP

Von den "Plänen" bezüglich der Wirtschaft fangen wir gar nicht erst an.
Wie stehen mittlerweile die Wetten, dass Venezuela 2017 überlebt?


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden