weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beeinflusst Politik den Fussball?

123 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Fußball

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 09:43
mich würde mal interessieren ob es nochmehr fälle von beeinflussung der politiker in demprofifussball gibt. mir bereits bekannt ist putin der bei einigen russischen vereinenmitspracherecht hat. achja sich englische clubs zu kaufen ist der neue volkssport reicheramerikaner. und berlusconi der präsident vom ac mailand ist.
ist es nur zufall dasdie uefa (in der berlusconi auch sitzt und entscheidet) mark van bommel von bayernmünchen gegen den ac mailand für beide spiele gesperrt hat?
van bommels gelb/rotekarte aus dem madrid rückspiel würde normalerweise nur ein spiel sperre bedeuten.
werden spiele den mehr manipuliert als wir uns vorstellen können?


melden
Anzeige
aeom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 10:23
ja klar,
fussball ist mittlerweile nur manipulation!


melden
bigappel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 10:31
in jeder Aktiengesellschafft sitzt min. ein Politiker. Im Sport wie in der freienWirtschaft.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 11:47
Fussball ist für die Politik schon wichtig, das ist die Brot-und-Spiele Schlaftablettefür das Volk!
Würden die Menschen nur 10% weniger an Fussball denken und ihreLieblingsspieler (die sich umgekehrt um ihre läufigen Fans garnichts scheren) würde dieWelt bestimmt schon ganz anders aussehen!


melden

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 12:31
Ist doch scheißegal ob die Politik den Fussball beeinflusst - dieser ist nur für denPöbel von Interesse.


"achja sich englische clubs zu kaufen ist der neuevolkssport reicher amerikaner."
->
Reicher Russen, meinst du wohl. Abramowitschz.B.


melden

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 12:36
das mag zum teil stimmen, aber wenns nicht der fussball wär, dann wär es irgendetwasanderes um das (untere) volk zu besänftigen. auf irgendetwas müssen sie sich ja freuen amwochenende damit sie wieder in der woche vollranklotzen können (ich denke da zum beispielans ruhrgebiet mit seinen ganzen bergkohlearbeitern). aber was mich interessiert, ob derfussball für politische zwecke genutzt wird? z.B. der deutsche fischersmann der jetztvom iran freigelassen wurde (sogar einen ganzen monat früher), damals zur ca. selben zeitseiner verhaftung hat die deutsche nationalmanschaft ein freundschaftsspiel in teherangegen den iran bestritten, war das damals vieleicht ein versuch ihn gleich freizubekommenoder die verhandlungsbasis zu verbessern?


melden

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 12:39
@kirsten
>Reicher Russen, meinst du wohl. Abramowitsch z.B.<

nein ichmeine amerikaner! abramovitsch gehört nur chelsea.
manu, west ham, aston villa, ect.gehören amerikanern, tottenham steht kurz davor aufgegauft zu werden.


melden
fettschwalm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 12:40
@KIRSTEN_SUX

Durchaus auch Amerikaner. Manchester United gehört demamerikanischen Geschäftsmann Malcolm Glazer. Aufgrund der immer weitergehendenKommerzialisierung gründeten Fans daraufhin den FC United of Manchester als Gegenkonzept.So doof ist "der Pöbel" eben nicht.


melden

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 12:55
Wenn ich soviel Geld hätte, würde ich mir auch alles kaufen was ich will. Ich glaubekaum, dass es einen politischen Hintergrund hat, wenn man sich eine ausländische FussballMannschaft zulegt. Halt das Hobby von Multimilliardären.


melden
wiener
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 13:03
Wie kann man nur behaupten, das Fussball nur den Pöbel interessiert; meine Güte.


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 13:07
fussball zieht nunmal die massen an, wie man zu weltmeisterschaften sieht. für viele istes auch mehr als nur ein sport.
und zudem sind politiker auch nur menschen ...ich glaube auch nich, dass da ein politischer hintergrund drin steckt.

zudem ...abramovic is ja nich erst seit der chelsea hat ein milliadär ... der hat sicher schonalles was er will. nun hatter sich noch ne fussballmannschaft gekauft und spielt mitspielertransfers rum, als wenn die spieler nur kleine figuren wären ... resultat: erzerstört den fussball ... aber den politischen hintergrund seh ich da dennoch nich ^^


melden

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 13:12
abramovic is ja nich erst seit der chelsea hat ein milliadär

Eher wird erdadurch keiner mehr. Wenn der auch weiterhin für dreistellige Millionenbeträge neueSpieler holt, und dabei so wenig herauskommt wie bisher (international gesehen), dannwird es auch für ihn nach und nach ein sehr teures Hobby :|


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 13:14
300 millionen hat der mal in einer transfer periode rausgeklimpert ... das is schon nenderber batzen

aber das is nich das thema hier


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 13:27
seit es mit Stoiber bergab geht, gehn auch die Bayern unter :) - Brot und Spiele -Opium, fürs Volk


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 13:38
Fußball
Griechenland bangt um EM-Start
Otto Rehhagel wird vielleicht schon vordem ersten Qualifikationsspiel um die Chance eines erneuten EM-Coups gebracht.
Derdeutsche Trainer von Europameister Griechenland kann mit seiner Mannschaftvoraussichtlich nicht an der im September beginnenden Qualifikation für die EM 2008 inÖsterreich und der Schweiz teilnehmen. Der Fußball-Weltverband Fifa suspendierte dengriechischen Verband HFF wegen unerlaubter Einflussnahme politischer Entscheidungsträgerin Verbandsangelegenheiten.

Bestürzung in Griechenland

Griechenland istder erste europäische Vertreter, der von einer solch drastischen Maßnahme betroffen ist.Bislang waren lediglich die Verbände Kambodschas und Kenias suspendiert worden.Griechische Medien reagierten mit Bestürzung auf die Nachricht. „Wir sind internationallächerlich geworden“, hieß es beim Radiosender Skai.

Blatter „gesprächsbereit“

Hintergrund der Entscheidung des Fifa-Dringlichkeitskomitees ist das nichteingehaltene Versprechen der griechischen Regierung, ihr Sportgesetz den Fifa-Statutenanzupassen. Der HFF bestätigte den Eingang eines Briefes der Fifa. Darin heißt es, dassder Weltverband wiederholt den griechischen Sportminister Giorgos Orfanos aufgeforderthabe, sich „nicht in die inneren Angelegenheiten des griechischen Fußball-Verbandeseinzumischen“. Fifa-Präsident Joseph Blatter habe aber Gesprächsbereitschaft signalisiertund Vertreter nach München eingeladen, um „über die Lage zu sprechen“.

Clubsbangen um Champions-League-Start

Bis auf weiteres sind jedoch der griechischeVerband und all seine Vereine, Spieler und Offiziellen von allen internationalenAktivitäten wie Länderspielen oder der Ernennung von Funktionären für internationaleAufgaben ausgeschlossen. Griechenland war zusammen mit Ungarn, Norwegen, der Türkei,Moldawien, Bosnien-Herzegowina und Malta in die Gruppe C der EM-Qualifikation gelostworden. Für die WM in Deutschland hatte der Europameister die Qualifikation verpasst.Besorgt äußerten sich zahlreiche Funktionäre der großen griechischen Vereine OlympiakosPiräus, AEK Athen und Panathinaikos Athen. Sollten diese Clubs nicht in der ChampionsLeague und dem Uefa-Pokal starten dürfen, würde dies „ihren Untergang bedeuten“, hieß es.

Lagerkämpfe im Verband

Der Streit zwischen Orfanos und dem Präsidentendes griechischen Fußball-Verbandes, Wassilis Gagatsis, schwelt seit Monaten in Athen.Gagatsis gilt als Funktionär, der der oppositionellen Panhellenischen SozialistischenBewegung (Pasok) nahe steht. Der konservative Orfanos versucht nach Berichten dergriechischen Sportpresse seit Monaten, durch eine Gesetzesänderung den SozialistenGagatsis abzusetzen. Am Abend gab es allerdings erste Zeichen der Annäherung. „Wir werdeneine Lösung finden und das Gesetz so ändern, dass es keine Probleme mehr geben wird“,sagte Orfanos im staatlichen Rundfunk.

Während bislang die Vorstände derjeweiligen Provinz-Verbände den HFF-Präsidenten wählten, soll dieser künftig mit denStimmen aller Club-Vertreter gewählt werden – das wären mehr als 3000 Stimmberechtigte.Damit hofft Orfanos, den HFF-Präsidenten Gagatsis „loszuwerden“, wie die griechischePresse berichtete.

Orfanos „spielt mit dem Feuer“, beurteilte der HFF die Lage.„Er führt Griechenland in die internationale Isolation.“ Im September 2005 war der HFFvom Fifa-Exekutivkomitee angewiesen worden, bei der griechischen Regierung bis zum 15.Juli dieses Jahres die Änderung der nationalen Sportgesetzgebung zu erwirken. DiesesVersprechen habe die Regierung trotz wiederholter Warnungen der Fifa nicht eingelöst. Derkürzlich vorgelegte Entwurf für ein neues Gesetz sei „ganz im Gegenteil ein neuerlicherVersuch, sich in Fußball-Angelegenheiten einzumischen“, teilte die Fifa mit. flf/dpa

03.07.06, focus


melden
altan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 13:50
Na klar beeinflusst die Politik den Fussball.


Als es eine Prügelei wärendeines FUSSBALLSPIELS in der Türkei gab, wurde gleich über die EU Tauglichkeit der Türkeidebattiert :D


Aber was sich nach dem Champions-League-Spiel Valencia gegenInter Mailand abspielte, war schon heftig. Spieler beider Teams lieferten sich eine echteMassenschlägerei - Knochenbrüche inklusive ...

da beschränkte sich die Kritikjedoch nur auf die Vereine und nicht gegen das gesamte Volk...


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 13:53
"Als es eine Prügelei wärend eines FUSSBALLSPIELS in der Türkei gab, wurde gleich überdie EU Tauglichkeit der Türkei debattiert"

dann beeinflusst der fussballaber die politik und nich umgekehrt ^^


melden

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 13:54
Wahrscheinlich!
Aber seit Franz Beckenbauer nicht mehr aktiv spielt, interessiertmich Fußball nur noch tangentiell, peripher! ;)


melden

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 14:00
mich würde mal interessieren ob es nochmehr fälle von beeinflussung der politiker in demprofifussball gibt. mir bereits bekannt ist putin der bei einigen russischen vereinenmitspracherecht hat.

echt, bei welchen?

achja sich englische clubs zukaufen ist der neue volkssport reicher amerikaner. und berlusconi der präsident vom acmailand ist.
ist es nur zufall das die uefa (in der berlusconi auch sitzt undentscheidet) mark van bommel von bayern münchen gegen den ac mailand für beide spielegesperrt hat?

jop, isses, schliesslich hat van bommel ein jahr bewährungbekommen, und wenn er SO BLÖD ist, gleich im rückspiel nochmal ne rote karte Bzwgelb-rote zu kassieren, dann wird die bewährung halt noch mit drangehängt...kann auch netverstehen, wieso die bayern so empört darüber sind...jeder so wie er es verdient...

van bommels gelb/rote karte aus dem madrid rückspiel würde normalerweise nur einspiel sperre bedeuten.

vergiss die bewährung nicht...

werden spieleden mehr manipuliert als wir uns vorstellen können?

das werden wirnormalsterblichen kaum erfahren...ausser bei so fällen wie hoyzer oder juve...


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 14:47
werden spiele den mehr manipuliert als wir uns vorstellen können?

schwimmt ein Ertrinkender mehr im Wasser als andere? Wozu was manipulieren, wasseinen Zweck längst erfüllt?


melden
Anzeige

Beeinflusst Politik den Fussball?

14.03.2007 um 15:08
du meinst also tatsächlich das fussball uns manipuliert??? oh man das ich nichtlache...wohl noch nie aufm bolzplatz gewesen oder an nem wettkampf in IRGENDEINERsportart teilgenommen...echt traurig...dein Ava verrät schon alles...


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden