weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fußball WM/mittel der Politik

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Fußball
Seite 1 von 1
maintain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 16:14
Hi,

Was meint ihr dazu was hier in Deutschland so passiert(in der Politik währender WM)

Ist das mit der Fußball-WM teilweise eingefädelt von Politikern, um dieDeutschen abzulenken von den Reformen und der Steuererhöung? Das Volk gut stimmen wie inWirtschafts simmulationen? Wäre Deutschland so ein Spiel und die Politiker der Spielerbenutzen die Cheats??

Ausserdem habe ich was von Schirie-bestechung gehört istunsere Politik wirklich so drauf das die die Menschen mit jedem Mittel zur guten Launedrängen wollen...

Wenn ja dann doch nur damit das was gerade passiert nicht soschnell ankommt bei den Leuten.. Da ist doch was größeres am laufen...

warumbrauchen die aufeinmal soviel geld?

Um die neuen fragwürdigen Reformen zubezahlen die lange nicht das einspielen was sie kosten?

Was hat den das dann füreinen sinn frage ich dann müssen doch da leute sitzten an denen das geld vorbeifliest unddie kurioserweise immer mehr auf ihrem Konto haben! Kommt den das Geld aus den Reformenkomplett da an wo es angeblich landen soll oder ist das ganze ein riesen Sieb bei dem diearmen die Kleinsten teilchen und die Politiker, Manager und andere die Großen sind undhängen bleiben mit dem was herausgesiebt werden soll > nämlich geld?

Das geldwird doch von den leuten abgenommen die um existenz kämpfen oder grade so über die rundenkommen..


melden
Anzeige
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 16:15
meine güte, das is ne sportverantstaltung, die is über ein halben jahrhundert alt

thread schliessen


melden
maintain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 16:25
ÄÄ ich glaube du hast mich falsch verstanden... ich meine nicht Fußball-WM überhaupt ichmeinte unsere in Deutschlan...



wird die wirklich dermaßen von unsererPolitik ausgenutzt?



ps:hast du den post überhaupt gelesen?


melden
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 16:27
"warum brauchen die aufeinmal soviel geld? "
...
willst du ernsthaft eine antwortauf diese frage?! unsere regierung bracuht IMMER geld ;)...


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 16:28
ich weiß schon was du damit meinst, keine angst ;)

mich kotzt es nur an, dassdie wm immer als politisches mittel angesehn wird - sie muss nunmal in einem landausgetragen werden

wenn sie schon in deutschland is, warum freuen wir uns nichtdrüber

du siehst das schlechte darin, es sind nur 4 wochen, dann ist eh wiederalles beim alten


melden
maintain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 16:39
Naja ok die überschrift hätte ich auch anders wählen können...

Aber malernsthaft kann man dieser Losung denn überhaupt traun oder hat es mal wiederunergründliche Faktoren in welchem Land die WM zu welcher Zeit stattfindet...

Und ich finde das sich viele Extremprobleme mit so manchem beschluss auftun!

Stichwort Staatliche Versicherungen

Die Größe um tauglich zur Staatlichen zusein wird in Zukunft an der Kundenzahl gemessen... und das um den Wettbewerb zusteigern...

Was ich sehr Fraglich finde denn damit ist eine gewisse größe(1mille) zum einstieg vorrausgesetzt und der Wettberb is futsch.. und ein Angebotsoligopolwird erzwungen..

Und diese Riesen Beschlüsse und Reformen werden natürlichwärend der WM gemacht eben weil die Leute natürlich feiern und die wenigen die sich umpolitk gedanken machen vieleicht vieles nicht mitbekommen


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 16:42
@maintain

weißt du wer die wm nach deutschland geholt hat?

nicht diemerkel, nich der schröder

es war der beckenbauer und das auch sicherlich nichteinfach

natürlich lenkt so eine wm von den alltagsproblemen ab und von derpolitik, aber ich gehe nicht davon aus, dass es ausgenutzt wird


melden
maintain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 16:45
villeicht hast du recht und es is zufall das sie momentan mehr scheiße bauen als sonst

aber ich glaub das uns noch was großes bevor steht wärend der WM auch wenn eserst später heraus kommt!


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 16:47
naja, abwarten und tee trinken

den politikern sind ja auch die hände gebunden,die größte scheisse war die namens und logoänderung vom arbeitsamt meiner meinung nach ;)

da haben sie sinnlos millionen, wenn nich sogar milliarden für verprasst


melden
maintain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 16:49
@Hullabolo

hehe is klar nur momentan haben sie mehr als drastische maßnahmen uman das der Bürger zu kommen


melden
maintain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 16:52
was ich faszinierend finde ist die Planung für den Transrapid in München 5 milarden oderso soll er kosten und keiner weis woher mit dem geld allerdings alles was das dingbewirkt ist 10 min zeiteinsparung für den weg Hauptbahnhof-Flughafen

Aber dasding soll unbedingt her, befor die Japaner unsere Technologie vor uns einsetzen>>> das is mal geldverschwendung


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 16:54
natürlich, es gibt viel zu viel geldverschwendung in deutschland

ich wohne innem 2700 mann dorf, an ner autobahn

deshalb sollte für n paar millionen dort insdorf ein kreisverkehr

weißt du, was der bezweckt? ...

garnichts, hierfahren auch nich mehr als vorher durchs dorf


melden
maintain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 17:27
naja kreisverkehre spaaren allerdings auch geld und verflüssigen den verkehr

Kein strom für ampeln...

Kein halten an kreuzungen...


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 17:30
"naja kreisverkehre spaaren allerdings auch geld und verflüssigen den verkehr"

es ist ein dorf ;)

ein dorf, mit so gut wie keinen verkehr


melden
Anzeige
maintain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball WM/mittel der Politik

02.07.2006 um 17:37
So jetz is das Thema endlich föllig abgeschweift xD


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Agenda 201018 Beiträge
Anzeigen ausblenden