weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

761 Beiträge, Schlüsselwörter: Kommunismus, Weißgardisten, Russische Revolution

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:15
Das Problem ist die Natur des Menschen. Denn selbst dann, wenn es ihm gut geht, ister
bald nciht mehr zufrieden. Er braucht den Kampf, das Ziel etc.
Dazu gibtes
interessante Untersuchungen zu Hooligans aus der oberen Mittel- und sogarOberschicht in
den Niederlanden.
Es geht also eher darum, jedem menschen dieMittel an die Hand zu
geben, durch zivilisierten "Kampf" selbst für ein anständigesLeben für sich und seine
Familie sorgen zu können und bei Scheitern nicht insBodenlose zu fallen.


melden
Anzeige
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:15
n.i.n. willst du mir nicht antworten? wäre nett...


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:17
yoyo, und du wunderst dich dann, wenn man dich fragt, ob du nazibücher liest?


Warum heult eigentlich niemand über die Opfer der Revolution in Frankreich 1789?


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:18
keine monarchisten hier?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:18
yoyo,
und eben daran :

"Es geht also eher darum, jedem menschen die Mittelan die Hand zu
geben, durch zivilisierten "Kampf" selbst für ein anständiges Lebenfür sich und seine
Familie sorgen zu können"

scheitert die ganze geschichtemit den ismen.
es wird zuviel reglementiert.
ob das zwangsläufig in staatsterrorausarten muss, weiss ich nicht ;)

n.i.n.


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:20
Ich denke, du unterschätzt die Rolle der uralten psychologischen Denkstrukturen. Diekannst du mit noch so viel Gewalt nicht aus dem Gehirn des Menschen, in diesem Kontextinsbesondere des Mannes, prügeln ...


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:21
n.i.n. kann mir wohl nicht sagen, was es gemeint hatte. schade.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:22
ooh, yoyo,
dann sind ideologien und terror einzig die domäne des mannes ? ;)

n.i.n.


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:24
Vor allem, ja, aber nicht einzig.


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:26
@noell

du bist also mit allem zufrieden ? Oo
außerdem hast du mir nichtvorzuschreiben wo ich zu leben habe...


@all
blad darf die bundeswehr ehgegen das volk vorgehen...viel mir bei staatsterror ein...


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:27
Es soll Zeiten gegeben haben, in denen Frauen an der Macht ihre Untertanentyrannisierten. Und nu?
Was sucht das in diesem Faden?


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:29
Nenn doch mal diese Frauen, ich hoffe du bekommst auch annähnernd soviele zusammen wiemännliche Tyrannen und Diktatoren ;)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:31
wo waren die frauen eigentlich auf den volksvertreterkongressen ?
die hohenfunktionärinnen ?
die haben eben nicht diese psychologischen denkstrukturen, wie siefür die führung eines korrupten systems eigentlich unabdingbar sein müssen, nicht, yoyo ?
;)

n.i.n.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:31
A bwww... ne. Dachte, das ist Allgemeinwissen zum Thema Menschheitsgeschichte. Sointeressant ist das aber nicht, als dass ich das noch belegen wollte...


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:32
Was das in diesem Thread sucht? Ganz einfach, ich will damit nur sagen, dass eineIdeologie, ob links oder rechts, immer scheitern wird, weil sie automatisch Bevormundungderjenigen, die nicht damit einverstanden sind, beinhaltet. Und je mehr bevormundet wird,umso mehr werden es, die nicht damit einverstanden sind, anfangs vielleicht heimlich,aber irgendwann explodiert die Bombe.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:32
Kann man auch Beiträge melden, die nichts zum Thema des Fadens beitragen?


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:33
----Nenn doch mal diese Frauen, ich hoffe du bekommst auch annähnernd soviele zusammenwie männliche Tyrannen und Diktatoren----

Hinter jedem großen Mann stand/stehteine große Frau. ;) (Und kwatscht ihn die ganze Zeit voll.) :D


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:35
Schmarn. Das ist so oberflächlich, unbegründet, schlicht und ergreifend falsch. DeinerBehauptung fehlt massich Speck


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:36
@nin
Am ehesten neigen noch Feministinnen zu männlichen Denkstrukturen,paradoxerweise.

@bolschewik
Hast mich voll überzeugt ;)


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

17.03.2007 um 23:36
was war denn nun der "normale kommunismus" ?

der sowjetische oder derchinesische ?
ddr oder n-korea ?

oder was ?

tatsache ist,
menschenrechtsverletzung laut dem einzigen gremium der menschheit
werden sogar indeutschland begangen

n.i.n.


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden