weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

126 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Rassismus, NS

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 18:28
es gibt aber auch andere, die können gar nicht genug darauf hinweisen, Juden zusein,
Herr Friedmann z.B.

CU m.o.m.n.


melden
Anzeige

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 18:29
ist das schlimm?


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 18:29
warum auch nicht schliesslich gilt er in der öffentlichkeit als ein sprechorgan derjuden, und wir auch zu jedem fitzel wenns um juden geht befragt.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 18:30
wenn man meint mit allem durchzukommen, nur weil man jude ist, dann schon, oder?

weiß ja net ob du es so gemeint hast, kenne herr friedmann auch nicht...nur sogeschätzt...


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 18:31
mit was isser er den durchgekomen mit dem ein peter harz oder helmut kohl nichtduchgekommen wäre-


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 18:32
"es gibt aber auch andere, die können gar nicht genug darauf hinweisen, Juden
zusein,Herr Friedmann"

Friedmann ... weisst darauf hin das er Jude ist .. echt?... vieleicht lag das daran
das er Stellvertreter des ZENTRALRATS DER JUDEN war?....


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 18:42
"es gibt aber auch andere, die können gar nicht genug darauf hinweisen, Juden zu sein,
Herr Friedmann z.B"

es gibt aber auch genügend die können gar nicht aufhörendarauf hinzuweisen deutsch zu sein. ob du einer davon bist sei dahingestellt.


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 18:44
"warum auch nicht schliesslich gilt er in der öffentlichkeit als ein sprechorgan derjuden, und wir auch zu jedem fitzel wenns um juden geht befragt."

neidisch?bloss weil man dich zu nix fragt oder dich eventuell gar nicht beachtet. oder isser soklein das er komplexe auslöst?


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 18:47
hä, gehts dir noch gut du hast mich scheinbar falsch verstanden.

case77unterstreicht meine meinung.

Aber, das will ich mal dazuschreiben, wenn duaufgrund deines missverständnisses schon so austickst und beleidigst kanns mit deinergesprächsbereitschaft ja nicht soweit hersein.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 19:00
ohne scheiss, bleibt doch mal locker, nicht immer gleich so ausfallend und persönlichwerden...

bis einer heult, wa...^^


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 19:00
sieh nicht alles so verbissen


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 19:03
eine entschuldigung wäre angemessen oder zumindest gestehe das du nicht lesen kannst.


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 19:05
a) nein
b) ich kann lesen


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 19:09
aber beim verstehen haperts aber was stimmt wenn ich mehr auf die setzzeichen geactet und ein paar weniger nebensätze eingebaut hätte, wäre es uach für dich verständlich wenndein kognitiven fähigkeiten shcon nicht ausreichen um zu verstehen was sogar eingrundschüler versteht.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 19:10
bartsimpson, grafias:macht das per pn aus.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 19:36
Ich glaub ihre beiden meint das Gleiche aber redet aneinander vorbei. Jetzt lasst
uns die anit-rassistische Fron nicht entzweien ;-)


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 19:42
@case_77:
Was glaubst du, warum ich gerade ihn erwähne?

Aber das allein kannes wohl nicht gewesen sein. Den Posten im ZRdJ ist er schon eine Weile los, aber er tutimmer noch so als wäre er der von Gott selber eingesetzte Mahner, der die Deutschen anihre ewige Schuld erinnern muss.

IMO hat das nichts nichts damit zu tun, dass erJude sondern nur damit dass er ein schmieriger und selbstgerechte Gernegroß ist der haltauf Grunde seiner Herkunft immer wieder das Nummer-1-Totschlagargument der heutigen Zeitrausholen kann.


@bartsimpson:
Wenn du nicht nur lesen sondern auchzählen kannst, dann kannst du ja selber zählen, wie oft ich schon darauf hingewiesen habedeutsch zu sein... ich denke, du kannst die Hände dabei in der Hose lassen.

BTW:Stimmt das eigentlich, was derraucher auf Seite 1 über dich gesagt hat?


CUm.o.m.n.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 19:55
"wenn man meint mit allem durchzukommen, nur weil man jude ist, dann schon, oder?"

allein die tatsache, dass wer gluabt, irgednwer "versuche durchzukommen, nur weil erjude ist" strotz so vor antisemitismus, hammer.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 19:57
"Aber das allein kann es wohl nicht gewesen sein. Den Posten im ZRdJ ist er schon eineWeile los, aber er tut immer noch so als wäre er der von Gott selber eingesetzte Mahner,der die Deutschen an ihre ewige Schuld erinnern muss. "


ok, dann nenn dochmal ein bsp, wann und wo er das tut.


melden
Anzeige

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 20:08
"Aber das allein kann es wohl nicht gewesen sein. Den Posten im ZRdJ ist er
schoneine Weile los, aber er tut immer noch so als wäre er der von Gott selber
eingesetzte Mahner, der die Deutschen an ihre ewige Schuld erinnern muss. "

Wann und wie tut der Friedmann das genau?


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
USA Wahlen 20121.002 Beiträge
Anzeigen ausblenden