weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

126 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Rassismus, NS

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

20.03.2007 um 22:46
@blondinchen

"ich geh regelmäßig Döner essen.....würde das ein Antisemitmachen?
"

hahha ...bitte hoer nich auf zu posten ... bei deinen Kommentaremuss ich mich

regelmaessig wegpacken .. herrlich ...


melden
Anzeige

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

20.03.2007 um 22:50
Wieso ? Ein Antisemit geht bestimmt nicht in einem Laden essen wo es nur von Semitenwimmelt ! Das wäre wirklich nicht logisch.


melden
dusnig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

20.03.2007 um 23:13
o man aufhetzung der medien , was ihr wieder ausnutzt ,aber selber meinen z.b es wird nurschlechtes über die moslems berichtet? schonmal nachrichten geguckt ,immer wenn ausländerkriminalität behandelt wird, werden moslems,türken gruppen und frauen mit kopftuchgezeigt, lest mal den artikel auf google news, die beamten sind keine nazis oder so siewollen einfach nichts davon wissen oder was weiß ich , weil wie sie sagen das schon langeher ist nicht immer mit den fehlern ihrer "ahnen" angeprangert werden wollen.


melden
blondinchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 09:02
@case
Genau und in der Dönerbude nebenan sitzen jeden Mittag Neonnazis drin!

Wow, du hast ja so Recht! Klar gehen Nazis zum Döneressen....warum bin ich nichtvorher drauf gekommen!

@Prometheus
Lass es, er will so Dinge einfach nichtverstehen, da bringts auch nichts, wenn man versucht es ihm zu erklären, das hab ichschon zu oft versucht!

@dusnig
Das liegt aber meistens daran, dass sie ebenin Gegenden filmen, wo mehr Moslems wohnen, als andere Nationalitäten. Und es ist auchso, dass wie im Beispiel der Rütlischule, mehr Moslems dort zur Schule gehen.....diekönnen sie ja nicht einfach ausblenden, wenn sie dort filmen. Es mag vielleicht von Stadtzu Stadt anders sein, aber mir ist hier z.B. noch nicht aufgefallen, dass Kroaten oderItaliener oder sonst wer irgendwie Ärger gemacht hätten


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 09:10
<<<was gibt es da nicht zu verstehen?? alltag... es ist schockierend das michdiese meldung nicht schockiert.. <<<


Jeep,

ich wundermich als immer wieder. Irgendwelche Typen, meist noch jung, die ansonsten einen halbwegsgescheiten Eindruck machen, lassen solche Sprüche wie "..bisch 'n Jud?" , ".. der Jud hatmich beklaut" etc. los.

Der Witz dabei ist das die noch niemals wissentlicheinem Juden begegnet sind und keinerlei Ahnung über das Judentum haben, aber wirklichNull.
So wie auch von Geschichte.

Es geht so ein dumpfer, völlig unwissenderAntisemitismus um, der als dolle Dummblöde Prollsprüche mir am augenfälligsten imtäglichen Leben auffällt.


melden
blondinchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 09:12
@UffTaTa
Mir ist jetzt ehrlich gesagt noch nicht aufgefallen, dass irgendjemand inmeiner Gegenwart etwas schlechtes über Juden gesagt hätte..... Wie du schon sagst, keinerkennt nen Juden. Hast du etwa so was schon mitbekommen?


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 09:14
@blondinchen


<<<Hast du etwa so was schon mitbekommen?<<<

Was habe ich geschrieben?


melden
blondinchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 09:18
@UffTaTa
Sorry, ich dacht, das wär nur so als Beispiel gedacht gewesen.

Ichhabs auf jeden Fall noch nicht mitbekommen. Grad weil niemand Juden kennt..... Zumindestkeine richtigen, nur welche mit jüdischen Vorfahren....so wie mich *g*


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 10:42
Der Antisemitismus in Deutschland braucht keine Juden, er funktioniert auch ohne. InMagdeburg gab es vor längerer Zeit eine Umfrage unter Schülern: Möchtest Du neben einemJuden wohnen? Mehr als die Hälfte sagte "Nein". Auf die Frage: Kennst Du einen Juden, kamvon 90 Prozent die Antwort "Nein". Woher kommt das? Es gibt Vorurteile in einem Ausmaß,die schockierend sind. Und es gibt einen Bodensatz von etwa 15 bis 20 Prozent, dieantisemitisch sind. Dieser Antisemitismus geht quer durch alle Altersgruppen undBevölkerungsschichten.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 12:59
welche "gefährlichen" eigenschaften besitzen juden eigentlich, das man solche angst vorihnen hat??


melden
blondinchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 14:33
@Doors
die Umfrage ist ja mehr als krass. Wie alt waren denn bitte die Schüler? Ichmein, wie dumm kann man sein, wenn man nicht mal einen Juden kennt?!


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 14:35
Also wenn ich Magdeburg es gemacht wurden ist ...
Wieso machen wir die Umfrage nichtmal in Baden-W. am Gymi ?

Stimmt den dort wäre die Umfrage nicht geeignet fürirgendwelche Propaganda.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 14:39
Mal ernsthaft: Fragt jemand von Euch einen Bekannten als erstes nach demGlaubensbekenntnis: "Bist Du Moslem/Christ/Jude/Buddhist/Hindu/Ungläubig?"

Mirist es eigentlich völlig wurst (für Veganer: Banane), woran jemand glaubt. Ich will ihnja nicht bekehren. Von daher wüsste ich nicht zu sagen, wie viele und welche Menschen inmeinem Bekanntenkreis Christen oder Juden, Moslems oder Ungläubige sind. Interessierteeigentlich nur das Standesamt bei den Eheschliessungen.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 17:15
"Einer, der wirklich rechts ist, will gar nichts mit ausländern zu tun haben....ergowürde derjenige auch nie einen Koreaner als Freund haben wollen! "

-antisemitismus ist keineswegs ein rein rechtes phänomen!

"Wieso ? Ein Antisemitgeht bestimmt nicht in einem Laden essen wo es nur von Semiten wimmelt ! Das wärewirklich nicht logisch."

mein gott, hör doch mit dieer "araber sind auchsemiten"scheiße auf, selbst dir einzeller sollte klar sein, dass auch deinethymologisches rumgefuchtele nichts gegen die tatsache setzt, dass antisemitismusbestimmte phänomene antijüdischer prägung meint.
obwohl, ne , stimmt nicht, dir istvieles einfache nicht klar. vergiss es.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 17:18
"Mir ist es eigentlich völlig wurst (für Veganer: Banane), woran jemand glaubt. Ich willihn ja nicht bekehren. Von daher wüsste ich nicht zu sagen, wie viele und welche Menschenin meinem Bekanntenkreis Christen oder Juden, Moslems oder Ungläubige sind. Interessierteeigentlich nur das Standesamt bei den Eheschliessungen."

und nochmal:antisemitsmus richtet sich NICHT gegen anhänger einer glaubensrichtung an sich.
aberlest doch mal zur abwechlsung was gescheites , hannah arendt oder so, und wenn ihr denunterschied zwichen dme modernen antismeitismus nach 1900 gerallt habt redet wieder.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 17:22
"Wieso ? Ein Antisemit geht bestimmt nicht in einem Laden essen wo es nur von
Semiten wimmelt ! Das wäre wirklich nicht logisch."

Ne , is klar...Doenerverzehr ist ja Nummer 1 auf "teste deine antisemitismus"-
liste.

"woran erkennt man einen Nazi .. na ganz einfach .. geht er Doener essen oder
nicht."

Willkommen in der naiven Welt von Prometheus und Blondinchen ...


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 17:26
http://www.comlink.de/cl-hh/m.blumentritt/rose.htm

mal ein stückschadensbegrenzung für all die dummköpfe, die antisemitismus für ein rechtes problem ansich halten. man beachte die anitkapitalistische komponente.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 17:28
http://www.comlink.de/cl-hh/m.blumentritt/agr332.htm

sehr zu empfehlen.


melden

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 17:51
@Doors:
>>>In Magdeburg gab es vor längerer Zeit eine Umfrage unterSchülern: Möchtest Du neben einem Juden wohnen? Mehr als die Hälfte sagte "Nein". Auf dieFrage: Kennst Du einen Juden, kam von 90 Prozent die Antwort "Nein".<<<

Das würde im Umkehrschluss bedeuten, 10% kannten einen Juden - kommt mir (derpersönlich auch keinen Juden kennt) untypische hoch vor...

... oder bedeutet"vor längerer Zeit" vor 1933?

CU m.o.m.n.


melden
Anzeige

Antisemitischer Eklat an Polizeischule

21.03.2007 um 17:53
Bei dem Rassismus und Antisemitismus der sich schon hier in den Threads frei
tummeltwundert es mich nicht wenn viele Juden ihren Glauben geheim halten.


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden