weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

468 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Amerika, Spiegel, Antiamerikanismus
nillenprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:00
<<<aha die taten einer regierung und dessen armee gestatten also dashinrichten
von millionen?>>>

lol milionen?? schau mal nach wievieljapanische
zivilisten bei den 2 atombomben umgekommen sind und dann schau grad nochnach wieviel
chinesische zivilisten die japaner gekillt haben.


melden
Anzeige

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:02
ok ersetze halt das amis mit amerikanische regierung

es war nichtverallgemeinernd gemeint


melden
nillenprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:03
@fragles

<<<und es geht in dem artikel darum von welchem land diehöhere gefahr ausgeht und da die amis den iran ja schon so gut wie eingenommen haben sindsie sehr viel weniger gefährlich als ein staat mit zichtausend nuklearsprengköpfen mitdenen sie die ganze welt in asche verwandeln können>>>

bei dir istnichts mehr zu machen.
diskussion beendet. omg


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:04
"lol milionen?? schau mal nach wieviel japanische
zivilisten bei den 2 atombombenumgekommen sind und dann schau grad noch nach wieviel
chinesische zivilisten diejapaner gekillt haben. "

würdest du es toll finden zu sterben weil dein staatund dessen armee scheisse gebaut haben obwohl du dagegen bist?


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:06
"bei dir ist nichts mehr zu machen.
diskussion beendet. omg "


eben weildu anscheinend ausnahmslos für die taten und der macht die die amerikanische regierungausübt bist


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:06
es war nicht verallgemeinernd gemeint

Gut, die erste Verallgemeinerungbeseitigt. Jetzt zu den Deutschen, fühlst du dich etwa schuldig, so wenn du deinen Alltagbestreitest?

Und erklär mir das mit der baldigen Iran - Eroberung. *g


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:09
"Gut, die erste Verallgemeinerung beseitigt. Jetzt zu den Deutschen, fühlst du dich etwaschuldig, so wenn du deinen Alltag bestreitest? "

nein natürlich nicht es nervtnur von vielen dafür verantwortlich gemacht zu werden obwohl es 40 jahre vor meiner zeitgeschah

"Und erklär mir das mit der baldigen Iran - Eroberung. *g"

najairak, afghanistan...

der iran ist nur eine frage der zeit irgendwas wird denenschon einfallen


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:13
@nillenprinz
ol milionen?? schau mal nach wieviel japanische
zivilisten bei den 2atombomben umgekommen sind und dann schau grad noch nach wieviel
chinesischezivilisten die japaner gekillt haben.

Und? Ist das ein grund? Ich dachte (nachder allgemeinen meinung) das unsere Gesetze und Werte nicht mehr von der Religionbeeinflusst werden. Wir werfen den Koran ja immer an den Kopf das sie in allen Teilendes Lebens (auch die Gesetzgebung) Religiös wären. Was du da Schreibst kann ich auch inder Bibel lesen. Auge um Auge. Zahn um Zahn.

Ok wenn das so in dieser Welt Läuftgibt mir eine Waffe und ich gehe nach Amerika und Britannien und Bringe ZigtausendMenschen um weil die Amis und Briten ja auch Zigtausend Menschen durch den Irakkrieg aufdem gewissen haben.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:16
nein natürlich nicht es nervt nur von vielen dafür verantwortlich gemacht zu werdenobwohl es 40 jahre vor meiner zeit geschah

Wer macht dich denn bittepersönlich verantwortlich? Wirst du etwa von wild gestikulierenden Juden auf der Straßeangemacht? Was zum Teufel meinst du überhaupt?

der iran ist nur eine frageder zeit irgendwas wird denen schon einfallen

Genau, vielleicht ist bisdahin der Beschuss vom Satelliten aus möglich. Möge die Macht Amerika blessen.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:23
"Wer macht dich denn bitte persönlich verantwortlich? Wirst du etwa von wildgestikulierenden Juden auf der Straße angemacht? Was zum Teufel meinst du überhaupt?"

nein nicht von juden

aber ich wurde im urlaub z.B. in frankreich immerals böser deutscher abgestempelt und als ich erwähnte das ich deutscher war kammindestens 10 mal die frage ob ich denn auch nazi sei

ok das ist zwar keinebeschuldigung aber da stellt sich mir die frage ob die wirklich noch glauben das"hitler-deutschland" wie google es so schön bezeichnete immer noch aus nazis besteht


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:30
Mal kurz am Rande, warst du in Frankreich auch mit Glatze unterwegs?

Ansonsten,muss man sich darauf nicht viel einbilden. Franzosen müssen sich dafür in England oftblöd angucken lassen. Engländer in Deutschland, Deutsche dafür wieder in denNiederlanden. Aber im Endeffekt zählt eigentlich nur ob du dich selbst schuldig fühlst.Wenn nicht, ist der Rest scheissegal. Meine Meinung.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:34
"Mal kurz am Rande, warst du in Frankreich auch mit Glatze unterwegs? "

washeisst "auch"?

bin ich denn nur weil ich einen kurzen haarschnitt habe nazi?

ich war da genauso unterwegs wie hier in berlin und wenn du da wie ein nazirüberkommst hast du ein problem zumindest bei mir im bezirk

komischerweise hältmich hier keiner für einen nazi nur weil ich kurze haare hab


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:36
Und von einen BW-Ausbilder weiß ich auch das die Standart Antwort in Amerika ist, wenn dudennen sagst das du Deutscher bist. Nähmlich "wie geht es Hitler". Und so eine antwortbekommt man von einen der wenn man ihn Fragt wo Deutschland liegt und dem eine Karteunter der Nase hält und der Deutschland auf verrecken nicht findet. Und als Zweitesbesteht Deutschland für die Amerikanern nur aus Bayern. Die würden einen verwunderankucken wenn man als Deutscher keine Lederhose hat und keine Weiswurst ist hat meinAusbilder gesagt.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:37
Ich wusste dass du darauf anspringst. :D

Mach dir nichts draus, meinetwegenträgst du Glatze bis zum Schädelknochen, aber sei dir bewusst, du hast halt ein paarKlischees erfüllt. Welche, die für manch dumpfen oder auch schlaueren Artgenossen alsAnlass genügt, um die verhasste Frage zu stellen oder Vorurteile zu bilden. Nimms ihnennicht übel. hrhr


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:42
"Ich wusste dass du darauf anspringst."

ich dachte mir schon das die anspielungirgendeinen hintergedanken hatte :D

"Mach dir nichts draus, meinetwegen trägstdu Glatze bis zum Schädelknochen, aber sei dir bewusst, du hast halt ein paar Klischeeserfüllt. Welche, die für manch dumpfen oder auch schlaueren Artgenossen als Anlassgenügt, um die verhasste Frage zu stellen oder Vorurteile zu bilden. Nimms ihnen nichtübel. hrhr"

eben sie stützen sich auf klischees und ich stütze mich auf aktuelletatsachen


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:47
und ich stütze mich auf aktuelle tatsachen

Nein man, du bist auf deinemFrankreich - Trip ein paar blöden und teilweise wahrscheinlich auch ironisch gemeintenFragen begegnet und stellst das jetzt dar, als würde alle Welt dich hassen. Was dirwiederum das Recht gibt, rundum zu schlagen. Sowas beinhaltet keine Logik.


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 01:58
Ich hab ja nicht einen Beitrag hier gelesen.

Aber erst unzählige Hetzartikelveröffentlichen und dann gegen sich selbst wettern, tsts.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 02:01
Ich finds geil, eine Selbstgeiselung im Spiegel - Stil. 8)


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 03:40
Im Spiegel werden Falsche fakten als richtig dargestellt.. das ist echt peinlich.. vorallem wenn man bedenkt das dies ja der Spiegel ist..!

Von wegen dass derIranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad gesagt haben soll das Israel von der Landkarteausradiert werden soll.. also mittlerweile ist ja bekannt dass es ein Übersetzungsfehlerwar und das Mahmud Ahmadinedschad gemeint hat dass die Zionistische Regierung in Israelfallen soll. Dass der Spiegel dann noch auf die 15 "kidnappten" britischen Soldateneingeht.. nur weil die Britische Regierung sagt dass die Soldaten in Iranischen gewässernunterwegs waren.. muss es nicht zwangsläufig auch so sein!

Im Irak wurden jaauch Massenvernichtungswaffen gefunden.. ähhm entschuldigung NICHT gefunden.. die UN Weltwurde belogen.. hundertausende Irakis sind gestorben und tausende US-Soldaten sindmittlerweile ums leben gekommen.. wofür? Für Freiheit, Gerechtigkeit, Frieden.. ja ne isklar!


melden
Anzeige

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

29.03.2007 um 03:41
Dass der Spiegel dann noch auf die 15 "kidnappten" britischen Soldaten eingeht.. nur weildie Britische Regierung sagt dass die Soldaten in 'Irakischen' gewässern unterwegswaren.. muss es nicht zwangsläufig auch so sein!


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Verrat an der Marne92 Beiträge
Anzeigen ausblenden