Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

625 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Frieden, Kritik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

20.07.2007 um 20:26
>>Im angloamerikanischen gibts ja mittlerweile auch das Wort "Kindergarten", und das wird
wohl aufgenommen worden sein, wegen solcher Disskussionen wie dieser hier. Deswegen
Kindergarten<<

Da stellt sich mir natürlich sofort die Frage weswegen sie das Wort
"Sauerkraut" auch aufgenommen haben ;)


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

20.07.2007 um 20:56
@Jeara darf ich wirklich nen aufmachen?


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

20.07.2007 um 21:16
Wenns in irgendeine Rubrik passt - wieso nicht?


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

20.07.2007 um 21:17
:)


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

20.07.2007 um 21:27
Der heißt übrigens Macky Messer...


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

20.07.2007 um 21:28
Ne, Mackie... lol... so ists richtig


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

20.07.2007 um 21:52
Ihr verkennt total die Bedeutung von Waffen!
Waffen sind nicht nur zum töten da,sondern auch zum drohen und verlezen ;)
Mal im Ernst: Man kann Waffen auch z.B. fürsJagen nutzen oder als Sport betreiben.


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

20.07.2007 um 22:01
ok wenn wir keine waffen hätten gabs keine kriege ....
aber dann gäbe es uns auchnicht denn seit jeher jagen wir wohl mit pfeil und bogen....


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

20.07.2007 um 23:56
Da stellt sich mir natürlich sofort die Frage weswegen sie dasWort
"Sauerkraut" auch aufgenommen haben


Weils einem Säuerlich aufstösstwenn man sowas liest.

Aber ganz gleich.

Die Disskussion soll sichentwickeln und bis jetzt hat sie wahrscheinlich ihren Tiefpunkt schon überschritten. Nurwenn man erstmal übers Klötzchenbauen schreibt obwohl es eigentlich um Architektur geht,ist es halt etwas "nervig" Wie auch immer..


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

21.07.2007 um 00:47
Ich in ehrlich gesagt fasziniert von waffen...man hat eine gewisse macht ;) ich zocke zuviel doch werde mir auch nen waffenschein anlegen..


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

21.07.2007 um 00:49
@ mola

Na klar gebe es Kriege die würden mit Steinen oder mit Holzbalken auf sichlosgehen ...das würde schlimmer enden


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

21.07.2007 um 01:01
ein messer ist eine waffe, man kann damit aber auch brot schmieren

oderumgekehrt

mit einem messer schmiert man brote, man kann es aber auch als waffebenutzen

- so bitteschön meine meinung -


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

21.07.2007 um 01:22
Hat zwar überhaupt nichts mit diesem Thread zu tun aber mal auch ein gutesBeispiel:


Dynamit na also Sprengstoff (TNT) wurde erfunden um bestimmtStenmassen,

Felsen, Gebäude etc. zu sprengen

Und man sieht das dass auchdazu da ist um zu eliminieren oder zu töten.


Ob in Handgranaten:) in Minen, inGeschossen und was weiss ich nicht was

es alles heutzutage mit Sprengstoffabgefüllt ist. ;)


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

21.07.2007 um 01:39
"Waffen sind nicht nur zum töten da!"


Nicht nur, stimmt. Aber wohl inerster Linie, da muss man auch nichts schön reden. Für den einen ein Hass Objekt für denanderen fast schon ein Fetisch.

Wer aber glaubt, sich in West Europa durchmehrere Schusswaffen „verteidigen“ zu müssen, hat (imo) mindestens einen leichtenschaden. Hierbei ist mir die Motivation sehr wichtig, sprich wenn jemand Waffen sammeltist es was anderes.


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

21.07.2007 um 01:52
Schusswaffen sind eine Art Pfand um damit Sicherheit einzulösen also in dieser Postitiondenk ich sind wir uns bewusst.

Also ist die Schusswaffe nicht unbedingt einTötungsinstrument, sie bleibt immmer eines, aber muss nicht >unbedingt < wenn jemand dasWortr unbedingt versteht, diese bewirken.


Die Schusswaffe ist wie ein Scheck,den man einlöst, ein Garant für Sicherheit, oder vlt. ein Garant für Terror. jenachdem.Auf jeden Fall läuft es darauf hinaus, Das man mit Schusswaffen macht ausübt auf andereMenschen.


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

21.07.2007 um 01:55
Und dadurch kann man Frieden herstellen innerhalb eines gewissenRadius.


Schusswaffen sind nur dazu erbaut um dem Menschen sozusagen einenverlängerten Arm zu geben. Das was er nciht mit der Faust lösen kann, so auch nicht mitdem Stein oder der Keule das wird um ein vielfaches besser und effektiver mit einerSchusswaffe gelöst. UND der Mensch verfügt gleichzeigig über mehrere Menschen , und gebeihnen genug Schusswaffen so können auch wenige über sehr viele ( Massen bei eine rDemozB) Gewalt ausüben . Ganz gleich ob Recht oder nicht.


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

21.07.2007 um 01:58
Das macht ja gerade dasd "Schiessgewehr" aus, das es so gut trifft und sich nachladenlässt, insbesondere die Mg. Die Macht ist aber nur ein Mittel der Konfrontation ist auchsicherlich eines der Politik, es ist nicht perse ein Mordinstrument..


Es istaber immer ein effektives und vorallem ein p ot e n z i e l l e s Tötungsinstrument.


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

21.07.2007 um 08:00
Kennt jemand die Aussage " Waffen töten nicht ! Aber ich !" ?

Ich denke da ist wasdran ! Wer Schuss- oder Stichwaffen hat ist nicht gleich ein Mörder ! Es ist immer derMensch der die Dinge entsprechend einsetzt !
Nehmen wir Jeara als Beispiel, diesesMitglied scheint ein Sportschütze zu sein! das ist wohl völlig legitim und tut beirichtigem Umgang niemanden weh!
Das gleiche gilt doch auch für Messer ! Mann kann eszum Brot schneiden verwenden oder seinem Gegenüber in die Rippen stecken ! EineBaseballkeule ist ein Sportgerät, kann aber auch einen Kopf von den Schultern hauen!
Ein Seil kann etwas festhalten , aber auch jemanden die Luft zum Atmen nehmen!!
Sorry wenn ich das so in dieser Form schreibe! Aber die kernfrage ist wo beginntdie Bemessensfrage und wo hört sie auf !
Klar werden Schusswaffen im Krieg oder beiVerbrechen auch gegen Menschen eingesetzt und auch tödlich.
Aber das ist doch nichtdas alltäglich Einsatzgebiet und was für banale Dinge können sonst noch als tödlichewaffen eingesetzt werden !!


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

21.07.2007 um 08:09
ja stimmt waffe verlätzen ja manchmal nur, aber auf dein waffenschein bin ich neidischjeara, aber nur weil es n kooles lesezeichen ist, nicht mehr


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

21.07.2007 um 08:12
der mensch tötet mit allem, egal ob blumenvass oder schraubenzieher, stein oder mitworten, das können einige hier recht gut,


melden