Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

625 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Frieden, Kritik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 12:09
@GilbMRLS

Auch, wenn ein .38 special mittlerweile steinzeitlich anmutet
..


Aber schön klein und sicher beim tragen. Ich nehme lieber meine .357 magnum auf Schwarzwild mit. Ist zwar auch etwas Antik, schwer wie ein Möbelstück aber hat einen ziemlichen bumms.....


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 12:20
Einen anderen zweck als zu zerstören sehe ich in den Waffen nicht. Verteidigung...
*augenroll*


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 13:14
die einen verteidigen mit Waffen und die anderen greifen damit an .... das kann man nicht auf eine spezielle Anwedung beschränken ...

und wenn wir keine Waffen hätten, würden wir uns mit den boßen Händen an die Gurgel gehen...


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 14:08
Hehe töten tun sich Menschen sowieso, mit Waffen gehts nur schneller und 99% der legalen Waffenbesitzer schießen auch nur auf Zielscheiben, wenn sie mal ihre Familie kaltmachen, dann hätten sie das auch mit ner Axt getan.

Klingt hart und menschenverachtend und anmaßend und für was ich sonst noch alles gesperrt wurde, is aber so. Ne Waffe macht noch lange keine Mörder, ich habe auch ne Schreckschuss und gehe verantwortungsvoll damit um, ich zieh mich sogar mit dem Ding aus Auseinandersetzungen zurück, lieber bin ich ein Feigling, als unnötigerweise das Ding zu benutzen und noch mehr Ärger zu kriegen. Da lieber leg ich das Ding weg und benutz meine Hände, wenn das zumutbar is.

Es ist die psychische Konstitution und es sind Ausnahmeerscheinungen, die einen Menschen zum Mörder machen....und nicht die Waffen. Sonst wären Schraubenschlüssel und Kugelschreibären genauso abscheuliche Gegenstände, weil man die auch als "Waffe" benutzen und vorsehen kann.

Die ganze Diskussion erübrigt sich sowieso, da man für Biathleten auch gewehre baut und entweder schielen Biathleten alle oder die Gewehre werden tatsächlich nicht hergestellt, um das Publikum niederzumähen......ach nein, die schielen bestimmt alle nur, weil eigentlich soll man mit diesen...naja gewehre is zu viel gesagt, die Dinger sehen aus wie Möbel....naja mit diesen Dingern andere töten, dazu sind sie ja schließlich da.....BIATHLETEN SIND MÖRDER.


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 14:18
wenn waffen töten machen gabeln dick und autos lassen die menschen betrunken fahren... ich hatte genug waffe, ich habe genug waffen aber nur zum sportlichen zweck ich habe damit noch nie jemanden verletzt geschweige denn mich selbst, ich kann auch jemanden mit ner fleischkeule umhauen, es kommt einfach auf den umgang an.


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 14:20
auserdem sind die waffen nur ein instrument, nicht die waffen sagen den erschiesse ich das macht der mensch von ganz alleine, auch nicht jeder der ne möhre in der hand hat schiebt sich die in po, man sollte nicht die waffen verurteilen sondern die wilden die damit was anstellen.


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 14:23
auch nicht jeder der ne möhre in der hand hat schiebt sich die in po

Du nich? :D


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 14:25
doch manchmal ich gebs ja zu xD


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 14:26
Na also, das wollt ich nur hören...ich habe übrigens (seit jetz) eine Möhrenallergie.

Naja...man weiß ja nie......klebt da noch Erde vom Feld dran oder.....


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 14:29
oder im bauch wachsen neue möhren wenn man sie mal versehentlich "verschluckt" xD


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 14:30
ROFL :D


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 14:32
Ich kenn da wenn der will auf einen armen kleinen Wauwau schießen ^^


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 14:32
so muss jetzt mal einkaufen hab morgen geburtstag byebye


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 14:38
Ich kann den armen kleinen Wauwau....naja Ungeziefer oder mutierte Ratte triffts eher....auch mit nem Brotmesser kaltmachen.....dämliches Vieh das Ding kläfft tag und Nacht.


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 15:06
"Waffen sind nicht nur zum töten da!"


stimmt, auch zum verletzen, oder um jemanden vor einer handlung zurückzuschrecken


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 17:04
"auserdem sind die waffen nur ein instrument, nicht die waffen sagen den erschiesse ich"

Doch, Selbstschussanlagen


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 17:08
An den Selbstschussanlagen hängen aber noch elektroniche Bauteile dran, die der Waffe aufgrund bestimmter Signale sagen, dass sie schießen soll...

HA! und wieder wars mal nich die Waffe!

P.S. die Elektronik und auch mechanische Auslöser werden von MENSCHEN programmiert ud angeschlossen, da kann die Waffe auch nix dafür.


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 17:11
Ist mir schon klar, aber die Zielerfassung und das Schiessen macht die Waffe alleine, aufgund des ihr von Menschen eingespeicherten Programms.


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

08.03.2008 um 17:13
Hehe aber das Programm is keine Waffe, die Waffe ist nur das, was schießt, das zusammengebaute Ding is ein Waffensystem. Nimm das Programm weg und du hast die Waffe und die Waffe alleine schießt eben ohne Programm nich von alleine....auch mit den Bauteilen schießt sie nich von alleine, ein Mensch muss es programmieren un damit ist es wieder der Mensch, der der Waffe sagt, ob sie schießen soll und nich die Waffe selber.


melden

"Waffen sind nicht nur zum töten da!"

09.03.2008 um 01:04
Der Sinn warum Waffen hergestellt werden ist nunmal um etwas zu zerstören. Ok man kann auch zum Spaß auf Ziele schießen. Aber warum läuft ein Polizist denn mit einer Waffe rum? Warum schläft so mancher Amerikaner mit einem Revolver im Nachtkästchen?


melden