Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Monarchie in Deutschland?

795 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Monarchie, Struktur ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Monarchie in Deutschland?

30.12.2011 um 22:08
@univerzal
Tradition ist wichtig. Allerdings solltest du aus meinem Kommentar auch erkennen, dass ich kein hardcore Konservativer bin.

Gruß


melden

Monarchie in Deutschland?

30.12.2011 um 22:12
Tradition ist wie Religion, einfach scheisse, weil es sich für sämtliche Zwecke missbrauchen lässt. Ich trage, als gestandener Bajuware, gerne Lederhosen. Aber nicht aus Tradition, sondern weil ich geil darin aussehe. Also Mr. Nonkonservativ, wenn dich mich nur ansatzweise für deine Vorlieben begeistern willst, such dir Argumente ausserhalb der Tradition. @BlauerDragoner


melden

Monarchie in Deutschland?

30.12.2011 um 22:13
@univerzal
Nö, dann würd ich meine Prinzipien verraten. Es gibt halt solche und solche Menschen. Wie gesagt, bin relativ offen für neues.

Gruß


melden

Monarchie in Deutschland?

30.12.2011 um 22:15
@BlauerDragoner
Zitat von BlauerDragonerBlauerDragoner schrieb:wie jeden Bürger zu bestrafen und ihm ein begrenztes Vermögen zu geben.
Ersteres scheint selbst heute fern der Realitaet und zweiteres muss man gar nicht machen. Selbst die Kosten fuer den Herrn Bundespraesidenten sind absurd und koennte man maechtig zusammenstreichen.
Der Hochadel hat doch genug Kohle, solln' se' sich selbst in ihrem Aemtern finanzieren und sich nicht vom Volk finanzieren lassen.
Zitat von BlauerDragonerBlauerDragoner schrieb:Kann mich damit nicht so recht abfinden, weil dann die Tradition futsch wäre...
Buhuuu die Tradition waere futsch...
Weißt Du was George Bernard Shaw mal ueber Tradition sagte?

Tradition ist eine Laterne, der Dumme haelt sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.


Ich warte immer noch auf nur ein schluessiges Argument fuer die Monarchie.


melden

Monarchie in Deutschland?

30.12.2011 um 22:15
@BlauerDragoner
Ich kenne deine Prinzipien nicht, aber offensichtlich sind diese stark in der Unterzahl, weil sich der König von Deutschland maximal in der NDW selbst besingen darf. Und ich bin glücklich damit, meine Prinzipien übrigens auch.


melden

Monarchie in Deutschland?

30.12.2011 um 22:18
@krijgsdans
Und was sagst du jetzt zum bürgerlichen Kaiser?

Gruß


melden

Monarchie in Deutschland?

30.12.2011 um 22:19
Und was sagst du jetzt zum bürgerlichen Kaiser?

Gibts schon, wir nennen den Beckenbauer, Bedarf ist gedeckt.


melden

Monarchie in Deutschland?

30.12.2011 um 22:25
ganz meiner meinung.. der hot wenigstns an linkn und an rechtn fuas, und ä aurora.

damit ist für jeden was gekonnt ^^


melden

Monarchie in Deutschland?

30.12.2011 um 22:32
@BlauerDragoner
Was soll ich da noch sagen?
Das es mehr taugliche Buergerliche gibt, welche als Kaiser taugen wuerden, als irgendwelche Hochadeligen.
Die lange "Ausbildung" diverser Koenige und Kaiser hat sie ja offensichtlich nicht davor geschuetzt extremst peinliche Auftritte zu absolvieren, oder gar gleich mit voller Leidenschaft gehasst und spaeter gekoepft zu werden.

Dementsprechend kann dieses Argument der Ausbildung wohl kaum ziehen, wenn man nur mal ein paar Blicke in die Vergangenheit, oder auch zum jetzigen Adel wirft und nicht nur in Europa.
Genausowenig bringen sie echte politische Stabilitaet, wir haben dutzende Fallbeispiele, die dieses "Argument" widerlegen.
Mit "Tradition" gewinnst Du sowieso keinen Blumentopf mehr.
Das Land kann genausogut von anderen Persoenlichkeiten praesentiert werden, obskure Landesvaeter ohne echte Macht bedarf es nicht - Mutti Merkel waere wohl viel beruehmter und in Europa vorallem beruechtigter (bzw. ist es auch), als irgendein "von und zu" Kaiser, der ja auch nix anderes tun soll als der Taugenichts Wulff.
Historischer Glanz - der ueberhaupt nicht mehr zur neu gefunden Identitaet der Bundesrepublik passt und uns nur noch die Vergangenheit lehrt (um es besser zu machen) - gehoert ins Museum, in ein Buch und/oder in eine Sammlung, ganz sicher nicht in die Politik und Gesellschaft eines modernen Staates, um diesen mit verkalkten Ideen vom Staendetum und anderem Hokus Pokus einzuweichen.


melden

Monarchie in Deutschland?

30.12.2011 um 22:35
blödsinn wenn dann hätte der könig die alleinige staatsgewalt wie früher


melden

Monarchie in Deutschland?

30.12.2011 um 22:38
@death101
Nein danke. Zu gefährlich.

@krijgsdans
Ich denke, dass ist ein gutes Schlusswort. Man sieht halt mal wieder: Jeder Mensch ist anders. Und im Endeffekt muss das Volk entscheiden, was es will und nicht irgend ein Forum! :) Gruß!

Gruß


melden

Monarchie in Deutschland?

01.01.2012 um 17:34
@Warhead:
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Nee,das ist ein gerne widerholter Irrtum.Friedrich Wilhelm,der grosse Kurfürst,liess Kartoffeln anpflanzen,dem alten Fritz gingen sie schlicht am Arsch vorbei
Das stimmt nicht. Unter Kulturgeschichte der Kartoffel, Wikipedia steht:
In Preußen sorgte Friedrich der Große für den großflächigen Anbau der Kartoffel. Die Devise des Alten Fritz war: "Kartoffel statt Trüffel!"



melden

Monarchie in Deutschland?

01.01.2012 um 20:56
Zitat von BlauerDragonerBlauerDragoner schrieb:Doch, du bekommst etwas! Jemanden, der für das Volk da ist!
Wenn die Merkel also plötzlich König wäre würde sie sich von einem Tag auf den Anderen plötzlich für meine Belange hinteressieren? Das bezweifel ich ja!

Und komm mir bitte nicht mit dem Argument, dass der Herrscher ja gewählt werden würde: Merkel wurde auch gewählt ;)


melden

Monarchie in Deutschland?

01.01.2012 um 21:00
@horusfalk3
Naja, eine wie die Merkel ist für solch ein Amt nicht gemacht. ;D Man braucht natürlich schon den Richtigen oder die Richtige!^^

Gruß


1x zitiertmelden

Monarchie in Deutschland?

01.01.2012 um 21:04
@BlauerDragoner
Ich frage mich gerade, welche Vorbilder du für deine Monarchievorstellung hast?


melden

Monarchie in Deutschland?

01.01.2012 um 21:17
@BlauerDragoner
Zitat von BlauerDragonerBlauerDragoner schrieb:Man braucht natürlich schon den Richtigen oder die Richtige!^^
Wie wir feststellen konnten, ist der Hochadel dafuer auch nicht grade geeignet die/den Richtige/n zu stellen.
Also wer ist die/der Richtige?


melden

Monarchie in Deutschland?

01.01.2012 um 21:20
@BlauerDragoner
Wie willst du denn sicherstellen, dass du die richtige Person findest? Die falsche Person würde ja nichts geringeres als eine Katastrohpe auslösen. Also müsste man schon sehr sicher sein :D


melden

Monarchie in Deutschland?

01.01.2012 um 21:30
@krijgsdans
@White_Death
@horusfalk3
Aus dem Adel würden mir jetzt Personen wie Carl von Württemberg oder Georg Friedrich von Preußen einfallen. Aus dem Volk gibt es diese Personen garantiert auch, nur sie kennt eben NOCH niemand.

Gruß


melden

Monarchie in Deutschland?

04.01.2012 um 05:15
@Gliese
Nicht alles was du in Wikipedia liest ist auch richtig

http://www.dhm.de/sammlungen/zendok/lustgarten/

http://www.agricola-potato.de/seiten/herkunft.php?h=7&u=1

http://www.glindow.net/heimatmuseum.htm

Mach dir nix draus,mit der Kartoffelwette hab ich schon einigen Leuten die Taschen geleert indem ich mich in edle Restaurationen reingewettet hab


melden

Monarchie in Deutschland?

05.01.2012 um 15:18
@Warhead
Wie kam es zu diesem Irrtum?

Gruß


melden