Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Darf man stolz auf Deutschland sein?

340 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Patriotismus

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:15
Die 12 Jahre bestanden ja nicht nur aus Adolf.


melden
Anzeige

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:15
Ich kann mich DerDicke nur anschließen.


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:15
ääh. ein ganz klares sollte das heissen :( Scheiss Rechtschreibreform :D


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:18
Ich finde Rechschreibfehler eigentlich nicht so schlimm als das Gefühl zu haben hier Transparent zu schreiben. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende euch wünsche, Fraggle65 :)


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:22
Ja, ich bin einer Meinung mit Lightbringer und DerDicke.
Obwohl ich ja nicht von Geburt aus deutsch bin^^
Ich bin stolz auf meine russische Herkunft und auch stolz seit mittlerweile einem Jahrzehnt hier in Deutschland zu leben...


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:22
@Glibber

>>Du am besten selber mal genauer denken solltest

Und das entscheidest du?

Das is ganz schön anmaßend!

Wie ich denk, das entscheide immernoch ich und solche billigen Ratschläge....machs mal halblang, ich sag dir auch nich, wie du dich verhalten "solltest".<<


Was ist denn? Du unterstellst mir das ich nicht selber denke und vermutest Einfältigkeit. Das habe ich Dir lediglich gerne zurückgegeben. Wo ist da der Unterschied?


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:24
Obwohl ich ja nicht von Geburt aus deutsch bin^^

Darum gehts auch eh nicht meiner Meinung nach. Stolz bedeutet nicht, Stolz auf seine Blutsverwandschaft mit Deutschen zu sein, sondern Stolz zu sein, was man selbst und das Land leistet. Man sollte stolz auf das Land sein, weil es einem Schutz bietet und man hier gut aufwachsen kann - nicht, weil man irgendwie selbst 100% Deutsch ist.


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:27
ich bin auf nichts stolz. das ich nicht SELBST erreicht habe...wieso sollte ich auch...
stolz ist eine tugend, die auch viele Nachteile mit sich bringt...


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:34
Ich bin Stolz darauf, in Deutschland leben zu dürfen. Deutsche Geschichte sollte nicht auf die Jahre 1933-45 reduziert werden.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:35
Genau lightbringer.

@zidanr21ps

Nicht DU hast was erreicht weil du ausgerechnet Deutscher und nicht Franzose, Spanier o.Ä. bist, sondern das Land in dem du lebst. Es soll ja auch kein blinder stolz sein.
Patriotismus eben^^


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:37
ne gesunde Freude und Anerkennung für die guten Seiten in der GEschichte.

man muss nicht alles schlecht reden.


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:40
Naja, so gesehen bin ich Stolz auf alle Menschen die in jeglicher Weise Verantwortung übernehmen damit es anderen Menschen besser geht! Yippieeeh ! Aber es gibt nunmal auch volkssppezifische Errungenschaften, auf die ich besonders stolz sein kann, da ich mich wunderbar mit diesen Identifiezieren kann, da sie mich auf positve Art und Weise in meiner Sozialisation geprägt haben. xD


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:42
stolz is meiner Meinung nach einfach das FALSCHE Wort...

ich bin dankbar, ja und froh darüber, das ich hier leben darf usw...

aber stolz auf IHR LAND sind nur die, die nichts haben bzw nichts erreicht haben, auf das sie stolz sein können...

vielleicht bin ich ja auch einfach zu jung...

ich sollte mir die frage in 20 jahren nochmal stellen, nachdem ich für die gesellschaft gearbeitet habe...


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:44
stolz ist eine tugend, die auch viele Nachteile mit sich bringt

Also machen wirs wie immer, wenn eine Sache 100 Vorteile und einen Nachteil hat, dann hängen wir uns an dem Nachteil auf und kacken auf das Gute.......ob Stolz jetz so ein Verhältnis bietet, wag ich zu bezweifeln aber in Deutschland herrscht nunmal die Meinung vor, dass alles grundsätzlich erstmal schlecht ist.

Als ich mal kurz nach meinem Wehrdienst einen job gefunden habe (über Zeitungsannonce) dachten alle gleich: "Das is Abzocke, das sind Drücker, alles Verbrecher, das is alles schlecht" anstatt "Hey, cool, dass du jetz mal ordentlich Kohle verdienst, viel Spaß im Job."

Jaja das alles ist Deutschland, das alles sind wir^^

Man geht grundsätzlich vom Schlimmsten aus....ich könnte niemals jemandem erzählen, dass ich im Inet ein Mädel kennengelernt habe, denn man hat ja mal von jemandem gehört, dass jemand einen kennen soll, der mal schlechte Erfahrungen damit gemacht hat.Klar, das Risiko gibts immer aber in Deutschland werden leider schlechte Erfahrungen als Standard und Grundvoraussetzung angesehen.

Aber, es muss ja an Deutschland auch was zu meckern geben gelle^^

Lieber in einer Demokratie jammern als in einer Diktatur zu lachen sag ich da nur.


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:46
-"aber stolz auf IHR LAND sind nur die, die nichts haben bzw nichts erreicht haben, auf das sie stolz sein können..."

Wie ziehst du diesen Rückschluss? Bitte, jetzt lass mich nicht dumm sterben!


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:47
also...zur ausgangsfrage...

klar darf man stolz sein...ich denke hier ist ja auch die Hauptthese,
ob man wieder! stolz sein darf...

und ja, das darf man...waqs ich von Patriotismus halte, ist jetzt ja klar, aber man darf ruhig stolz sein...stolz für das was deutschland erreicht hat, und welche Position es in der welt gerade hat...

wieso nicht?

man darf ein Land nicht auf 12 Jahre Geschichte reduzieren...das Stimmt auf jeden Fall...


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:50
wie ich den rückschluss ziehe?

na ist doch logisch...ist eben meine meinung! macht doch sinn nicht?

ich finde das man wirklichen Stolz nur dann empfinden kann, wenn man SELBST etwas vollbracht bzw erreicht hat...

und nicht auf etwas, das die Gemeinschaft, bzw. sogar vorherige Generationen erreicht haben...

das ist eben meine PERSÖNLICHE meinung...

und daraus folgt dann eben logischerweise (wobei ich annehme, das jeder gerne stolz verspürt), das die, die NICHTS erreicht haben, auf das stolz sind, was andere erreichen...

eben falsch verstandener Stolz...


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 12:50
aber stolz auf IHR LAND sind nur die, die nichts haben bzw nichts erreicht haben, auf das sie stolz sein können

Es soll welche geben, die nix haben......sind sie deswegen schlechte Menschen? Soll ihnen denn auch noch der Stolz aufs Land verwehrt werden? Wenn dieser Stolz etwas ist, dass ihnen Halt gibt, warum dann nich? Auch ich bin stolz auf Deutschland und ich habe etwas und ich habe etwas erreicht und ich kümmer mich um meine Umwelt, ich setze mich dafür ein, dass es andern besser geht, also pauschalisier das Ganze nich.....denn solche Vorwürfe kommen meistens nur von Menschen, die filesharing als barmherziges Teilen ansehen!


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 13:00
hey, ich hab doch geschrieben, das es meine persönliche meinung ist, also darf ich auch soviel Pauschalisieren wie ich will, klar?

ich sag nicht DAS es so ist...sondern nur das ich denke das das so ist, kapito?

und das mit dem filesharing kannste dir sparen...der vorwurf war total daneben...
bzw du hast daneben getippt ;)


melden
Anzeige
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 13:06
Immer auf der Vergangenheit herumzureiten finde ich etwas dämlich.
Solang ich in Deutschland lebe, bin ich stolz, Deutscher zu sein, und wenn ich jetzt langfristig z.B. in Spanien leben würde, wäre ich eben stolz, Spanier zu sein.
Wozu sonst lebt man in einem bestimmten Land? Wenn man nicht stolz darauf sein kann, sollte man besser alles tun, so bald wie möglich zu verschwinden, sonst wird man noch zu einem paranoiden Sensiblchen und sieht überall nur Nazis...


melden
131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt