Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

164 Beiträge, Schlüsselwörter: Kosten, Raucher, Nichtraucher, Gesundheitssystem, Holländische Studie
philoktetes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 08:43
"das gehört nunmal zum Erwachsen werden und zum Mann sein dazu......genauso das man sich auch mal schlägt o. ä. "

Wer sich nicht schläg und nicht raucht ist deiner Meinung nach kein Mann oder was? Seltsame Männlichkeitsvorstellungen.


melden
Anzeige

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 10:13
Manch einer scheint sein Hirn voll auf Marlboro-Reklame programmiert zu haben. Nur wer raucht, ist ein echter Mann - jedenfalls so lange, bis er ohne Beine auf's Scheisshaus kriecht.
Und ein echter Mann muss natürlich auch saufen, bis er als dementes Wrack in seiner eigenen Kotze verreckt.
Das ist natürlich herrlich männlich. Fast so schön, wie mit raugerissenen Eingeweiden für das Vaterland krepieren und dabei nach Mama rufen. Aber dazu fehlt echten Männern ja dummerweise die Gelegenheit.


melden
ericblutaxt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 15:59
Doors, prägnant auf den Punkt gebracht.
Super


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 16:11
"Manch einer scheint sein Hirn voll auf Marlboro-Reklame programmiert zu haben. Nur wer raucht, ist ein echter Mann - jedenfalls so lange, bis er ohne Beine auf's Scheisshaus kriecht.
Und ein echter Mann muss natürlich auch saufen, bis er als dementes Wrack in seiner eigenen Kotze verreckt."


Aber das ist ja mal typisch Doors.....macht aus einem Raucher nen Krüppel mit Raucherbein und macht aus einem Trinkgelagen jemanden der is seiner Kotze verreckt....

Diese Extremfälle mögen ab und an zwar auftreten aber sind nicht die Regel.


Nochmal zu den Gymnasiasten und das dort kein "Gesocks" in den Gymnasialstufen ist...

Das ist richtig..weil dieses Gesocks, wie es genannt wird, es nun mal schwerer hat sich in so einer selektiven Gesellschaft zu behaupten. Diese Jugendlichen oder Kinder werrden zu Gesocks weil sie zu Probleme haben (Scheidung, Eltern sind Alkis..etc.) oder weil sie eine schlimme Kindheit hinter sich hatten.

Solche Kinder haben Unterstützung und müssen sich nicht darum scheren wann sie das nächste mal neben der Schule auf arbeit müssen um Ihre Wohnung und das Essen zu finanzieren...oder wo sie den Fahrschein für den nächsten Bus her bekommen...

Ich kann da aus Erfahrung sprechen. Ich wr sowohl in einer Klasse wo Gesocks war und später in einer kLasse wo sich die Bonzenkinder (PArdon) Ich meine die Kinder der Doktoren und Angestellten aufhielten und ich musste mich fast jedesmal übergeben wenn ich gehört habe wie diese sich über solche MEnschen unterhalten haben.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 16:14
"Wer sich nicht schläg und nicht raucht ist deiner Meinung nach kein Mann oder was? Seltsame Männlichkeitsvorstellungen."

Nein, der ist zwar körperlich ein mann (zwischen den Beinen) aber es beeinträchtigt den Jugendlichen in seiner geistigen Entwicklung. ein Mann zeichnet Durchhaltevermögen, Kraft u. ä. aus.....eine Frau auch aber das wird meist nict so in den Vordergrund gestellt.

Und wo lernt ein Mann das wenn nicht in seiner Jugend? Auf dem Gymnasium kaum.
Dort sind meist Phrasendrescher und Schwätzer die nur so tun als ob....


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 16:16
In dieser Phase eines Menschen (das erwachsen werden) gehört das nun mal dazu....
unter anderem um auch vernünftig zu werden....denn er weis dann wovon er spricht.


melden
philoktetes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 17:28
"Nein, der ist zwar körperlich ein mann (zwischen den Beinen) aber es beeinträchtigt den Jugendlichen in seiner geistigen Entwicklung. ein Mann zeichnet Durchhaltevermögen, Kraft u. ä. aus"

"In dieser Phase eines Menschen (das erwachsen werden) gehört das nun mal dazu....
unter anderem um auch vernünftig zu werden....denn er weis dann wovon er spricht."

Alles klar:) Das fördert also die geistige Entwicklung. Wer bracht auh so nen Dreck wie Bildung und ähnliches. Alles für Schwuchteln! Ein intelligenter, gebildeter Mann raucht, guckt Fussball und geht abends in die Kneipe.
Und wie fördern Rauchen und Schlägereien das "Durchhaltevermögen"? Ich glaube wirklich dass hier "Männlichkeit" mit Dummheit bzw. proletarischen Machostereotypen verwechselt wird.
Der Begiff an sich ist meiner Meinung nach ein Anachronismus. Die Römer konnten vielleicht noch von "virtus" und "virilitas" reden ohne sich lächerlich zu machen aber heute sollte man so etwas tunlichst vermeiden.


melden

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 17:46
""das gehört nunmal zum Erwachsen werden und zum Mann sein dazu......genauso das man sich auch mal schlägt o. ä. ""



LOL sowas hab ich ja schon lange nimmer gelesen !


melden

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 18:57
@ralf
Du hast einfach noch nicht verstanden, dass sich die Zeiten geändert haben, und dies gut so ist. Heute sind Argumente gefragt, Bildung, Intelligenz etc., zumindest jedoch Talent oder Fingerfertigkeit etc., wenn jemand nicht für die akademische Welt gemacht ist, was ja kein Beinbruch ist. Aber Männer, wie du sie beschreibst, kenne ich aus Lateinamerika, Zigarette im Mundwinkel, übertrieben männliches Gehabe (dass ein Europäer sich das Schmunzeln verkneifen muss), große Klappe und derbe Sprüche, aber meist nichts zwischen den Ohren.
Ich habe geistiges Durchhaltevermögen, aber sicher keine Bestrebungen, einen Iron-Man-Wettbewerb zu gewinnen, wozu auch? Ich definiere mich regelrecht über meinen Geist, mein Körper dient nur mehr als Kraftwerk für das Gehirn.


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 19:26
Als Raucher werde ich mir jetzt genüßlich ein Tütchen bauen und den bösen Rauch dann in die Boxen pusten..mal sehen ob`s bei den vielen Nichtrauchern hier ankommt..
Ich will ja mein fieses "Raucherarschlochimage" behalten und versuche sovielen (rauchfreien) Mitmenschen wie nur möglich zuschaden :D

Wir Raucher wollen euch alle nur töten weil ihr so gesund lebt...und noch nicht der Sucht verfallen seid...^^


melden

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 20:37
Jeder belastet das Gesundheitssystem, solange er unter den Lebenden weilt. Also ab in die Kiste ob Raucher oder Nichtraucher!


melden

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 20:47
Solange er keine Leistungen beansprucht, belastet er doch das System nicht ...


melden

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 20:51
Jeder belastet über einen gewissen Zeitraum betrachtet das Gesundheitssystem. Und im Mittel um so mehr je länger er lebt! Einfache Statistik!


melden

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 21:01
Tja, das ist aber nicht dieselbe Aussage wie oben ;)


melden

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 21:02
Über den entsprechenden Zeitraum betrachtet schon! Und darum geht es ja nicht!


melden

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 21:02
Unabhängig davon macht es doch gar nichts, wenn die Bürger das Gesundheitssystem Geld kosten, dafür wurde es geschaffen und dafür bezahlen wir ja fast das ganze Leben lang ein.


melden

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 21:04
Ich koste das Gesundheitssystem gar nichts, denn ich bin nicht einmal krankenversichert. Wenn ich Leistungen benötige, bezahle ich alles bar.


melden

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 21:08
Wer redet hier von Einzelfällen!
Ich kenne auch jemanden, welcher 60 Jahre nicht krank war und keinen Arzt brauchte. Aber das sind doch die absoluten Ausnahmen. Außerdem warte erstmal die nächsten 20 Jahre ab, wie oft du eventuell noch einen Arzt, Medikamente oder eine OP benötigst.
Dann steigen auch die finanziellen Belastungen! Und wenn du diese selbst nicht mehr tragen kannst, (weil ohen Versicherung!) stirbst du halt! Ganz einfach!


melden

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 21:08
Geiler Plan wenn du eine neue Herzklappe brauchst^^ oder eine Leber, Hirnoperation u.s.w.


melden
Anzeige

Nichtraucher belasten das Gesundheitssystem!

08.02.2008 um 21:10
In den geliebten USA ist dies normal! Da kommt der Sanka nur, wenn du eine Versicherungskarte hast!


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt