Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Waterboarding muss schon sein.

114 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Bush, Folter, Waterboarding

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:00
@Daak:
Wir verabreden uns mit Chris im Freibad.


melden
Anzeige
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:08
Dann kuschelt doch mit Mörden und anderen Gesocks, ich wünsche euch nicht, es mal zu erfahren, wie es ist, das solche ein Mensch in eurer Familie zuschlägt...

Freibad ? Nein Danke, ich meide Tageslicht :}


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:08
@Doors: Das "Leute wie wir" [ausspuckenden Ton einfügen hier] diesen Beweis ja gar nicht erst antreten wollen, ist GsD die Crux dieser "Diskussion".


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:13
@chris:
"ich wünsche euch nicht, es mal zu erfahren, wie es ist, das solche ein Mensch in eurer Familie zuschlägt..."

Ja, lieber Chris, diese Erfahrung durfte ich 1982 bereits machen. Allerdings fürchte ich, dass die Folter christlicher Milizionäre meine Frau nicht wieder lebendig gemacht hätte.


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:14
@ Chris0815
Chris0815 schrieb:ich wünsche euch nicht, es mal zu erfahren, wie es ist, das solche ein Mensch in eurer Familie zuschlägt...
Hast Du Doors vorsätzlich überlesen?
Ihm ist doch genau DAS schon passiert.

Nun ist Dein "Argument": "So kann nur einer reden, der keine Erfahrungen hat!" hinfällig.


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:15
@Chris0815: Auch, wenn ich GsD nie wie z.B. Doors diese schreckliche Erfahrung machen mußte, lasse ich mich dennoch nicht auf diese Einzel-Schicksal-Polem ... -Diskussion ein.


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:15
@Daak
Schön gesabbelt, [würgenden Ton einfügen hier]...bei soviel geheuchelten Humanismus wird mir immer übel ;)


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:17
Für einen Humanisten halte ich mich nicht unbedingt. Aber eben auch nicht für einen Hobby-Folterknecht. Denn merke: Wer etwas fordert, wie beispielsweise Folter, der sollte auch den Mumm haben, dies selbst durchzuziehen.


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:18
niurick schrieb:Nun ist Dein "Argument": "So kann nur einer reden, der keine Erfahrungen hat!" hinfällig.
Vor ein paar Tagen habe ich in einem anderen Thread gelesen, das Doors eine Frau hat, also im Moment...und mal davon abgesehen, wenn er die Chance gehabt hätte, den Mörder seiner Frau in die Finger zu bekommen,...den Rest kann man sich denken, da soll mir mal einer erzählen, er würde anders handeln !


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:18
@ Chris0815
Chris0815 schrieb:ich meide Tageslicht
Auch das der "Einsicht", oder nur das des "Tages"? ;)


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:21
@niurick
Ich mag keine Sonne, Regen ist mir lieber und Abends blühe ich erst so richtig auf ;)


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:27
@ Chris0815


Mir liegt es fern, Doors zu "helfen". Das kann er wohl auch allein. Er und ich kennen uns u.a. aus den "Todesstrafe"-Threads, in denen ich immer wieder gelesen habe, dass er keine Rachegefühle hegt, sondern nur das Warum von den Mördern seiner Frau erfahren möchte.

Ich erinnere mich noch an eine Stelle: (sinngemäss, kein Zitat!)

"Sollen sie in der Sonne sitzen und ihrem Lebensabend entgegenschreiten!"


@ Doors


Stimmt das so in etwa?


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:29
Chris0815 schrieb:@Daak
Schön gesabbelt, [würgenden Ton einfügen hier]...bei soviel geheuchelten Humanismus wird mir immer übel
Und woher willst Du wissen daß ich Humanist bin, von geheucheltem einmal ganz abgesehen?
Aber Du kannst Dir ja schnell mal irgendwelche -leider gefakte!- Folter-Filmchen reinfahren, vielleicht kriegst Du ja dann den schalen Geschmack wieder aus deinem Mund.


melden
brokenheart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 12:32
Fein Chris..das hast Du ja grad hier mehr als hervorragend hingebracht...allein mal grad in puncto auf das, was Doors angeführt hat..erst in die Bresche wie ein Berserker um die recht verschrobene Auffassung von Gerechtigkeit haltbar darzustellen und dann sanft plätschernd übergehen, wenn du ganz beiläufig andren Menschen auf die Füße trittst..

Feingefühl und Mitleidensfähigkeit mit`m großen Schaumlöffel verabreicht bekommen, was ?

Naja, solange man selbst nicht in der Situation ist kann man munter weiter halbblind um sich keulen..kost ja nicht mal dreifuffzig, hauptsache man steht als Checker da, der Ahnung von den Dingen hat.. und die Wehrdienstverweigerer die nach dem Zivildienst Folter und Ähnliches befürworten sind eh die Besten..schon immer gewesen..


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 13:10
"Klar,also muss gefoltert werden...am besten präventiv gleich nach der Geburt ein bisschen rumteasern gegen die Erbsünde."
:D

Ich bin gegen Foltern, egal warum und wozu. Wenn dann gleich kurz und schmerzlos auslöschen, wenn er/sie es verdient hat und die Schuld zweifelsfrei erwiesen ist. Das Urteil hierüber sowie die Ausführung sollte letztenendes den Angehörigen der Opfer überlassen werden.
Aber Foltern, wozu ich unter Umständen in einigen Ländern sogar lebenslange Haft zähle, finde ich nicht gut. Wenn ein Land das erst einmal gesetzeskonform "als Waffe" einsetzt, macht es bald jedes und das Ganze eskaliert. Dann möchte ich nicht mehr in bestimmte Länder fahren, die noch dazu durch schlampige Polizeiarbeit und Korruption glänzen, weshalb jeder blitzschnell zum Verdächtigen werden kann.


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 13:16
wozu folter? um die wahrheit ans licht zu bringen?! muss vorher ein wenig hinterfragen bevor ich hier meine meinung poste.


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 13:21
Tja, oft können die Folterer doch gar nicht entscheiden, was die Wahrheit ist. Sie wollen einfach ihren Verdacht bestätigt sehen, und wenn ich mich an die Bilder der Amis erinnere, macht es einigen Menschen wohl schlicht Spaß, anderen zu quälen. Es ist im Grunde ein Machtmissbrauch, wie früher Prügelstrafe etc., um einen Menschen zu brechen.


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 13:36
Oh man.

Ich glaube ihr bringt hier einiges durcheinander.
Folter ich glaub es ja nicht.

Also ich kann keinem Lebewesen bewusst physische oder psychische Schmerzen zufügen.
Und wenn es so ist das es Zeitgenossen gibt, die dieses für Geld oder dergleichen übernehmen, wenn ich meine das dieses Not tut, na dann, lass uns mal den Strom abstellen und 2000 Jahre warten, und wir versuchen es dann noch mal.
Soviel zu der Durchführbarkeit von Folter.

Rache, ist ne andere Baustelle.
Auch wegen Rachegelüsten war ich nicht in der Lage, so einem „Arschloch“ auf die Schnauze zu hauen.
Obzwar das evt. Nur daran lag dass das Leid was mir angetan wurde nicht Direkt und relativ gering war.

Der Gedanke eine Aussage von jemanden zu erzwingen, um einen geliebten Menschen Retten zu können ( um seine Leiche zu finden ist kein triftiger Grund verrotten können die alleine ), ist eine Situation die, für mich, mit menschlichem und rationalem Denken nicht lösbar ist.

Werft nicht immer alles in einen Topf, die Suppe mag nachher keiner mehr auslöffeln.

@poet

Tja der nette Onkel Bush.
Das Folter wenig Produktiv bei der Wahrheitsfindung ist, ist Ihm bekannt, ist aber auch nicht seine Intuition.
Es reicht den Delinquenten dahin zu bringen, ein Schriftstück zu unterzeichnen. Daraus lassen sich dann, mithilfe der Massenmedien, so einige Wahrheiten basteln. ;-)


melden

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 16:13
ich denke ja das dieser selbsternannte bibelfundamentalistische "Fuehrer2.0(tm)" waterboarding fuer eine art "olympische" disziplin haelt:(

wo sind eigentlich die "oswalds2.0" mit ihren praezaesionsgeweheren/bo m ben/viren/usw.. wenn ich fragen darf und warum hat noch keiner eine art "kopfgeld" auf diese "ratte" ausgesetzt. ich waere bereit verdammt viel von dem zu geben was ich habe!


melden
Anzeige

Waterboarding muss schon sein.

13.03.2008 um 16:34
@chris:
"Vor ein paar Tagen habe ich in einem anderen Thread gelesen, das Doors eine Frau hat, also im Moment...und mal davon abgesehen, wenn er die Chance gehabt hätte, den Mörder seiner Frau in die Finger zu bekommen,...den Rest kann man sich denken, da soll mir mal einer erzählen, er würde anders handeln !"

Ich habe 1991 ein zweites Mal geheiratet.

Wenn Du Dir vorstellen kannst, was es heisst, von heute auf Morgen alleinerziehender Vater eines vierjährigen Kindes zu sein. Diesem klarzumachen, dass seine Mutter und Ernährerin der Familie niemals zurück kommen wird. Die einzige Erinnerung ein flüchtiger Kuss auf dem Frankfurter Flughafen ist - und der Selbstvorwurf, dass man sie nicht zurück gehalten hat - dann machst Du Dir keine Gedanken über Folter, Rache oder sonstetwas.
Und wenn Du Dich dann noch ein gutes Jahr mit deutschen und libanesischen Behörden, Versicherungen, Gerichten herumschlagen darfst, Dich mit PFLP und Staatsschutz-Organen um die jeweilige Vereinnahmung Deiner Frau als Märtyrerin oder Terroristin auseinander setzten kannst - dann hast Du keine Zeit, um über solchen Blödsinn wie Rache, Folter, Mord und Totschlag nachzusinnen.
Weil es nichts helfen würde. Weil es nichts ungeschehen machen würde. Weil es keinem das Leben wiedergibt. Weil es dem Kind die Mutter nicht zurück bringt.
Was hätte ich tun sollen: In Beirut die kompletten christlichen Falange-Milizen von oben bis unten durchfoltern? Alle umlegen? Mich in deren Hauptquartier in die Luft sprengen. Palästinensische Genossen und Familienangehörige ventilierten dergleichen Idee. Prima. Hätte unsere Tochter auch keinen Vater mehr gehabt.

Ach ja, vom bequemen Stammtisch lässt sich's prächtig raten.


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Erziehungsbündniss8 Beiträge