Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

145 Beiträge, Schlüsselwörter: Burma, Birma
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 16:50
was würde wohl passieren wenn wir in birma eingreifen? Das gleiche wie im Irak.


melden
Anzeige

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 18:09
Wie dem auch sei, die Frage ist immer, wer gibt uns das Recht docht zu intervenieren


melden
derreisende
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 18:57
Feigen Europäer!

Wenn es um Freiheit geht würdet ihr wohl nicht mal für eure Mutter in den Krieg ziehen! Diese Regierung ermöglicht dort, dass eure Kinder Drogen nehmen können! Sie quält ihre Bevölkerung! Und ja der neue Rambo-Film zeigt sehr deutlich wie dort vorgegangen wird!
Diese Ami-Hetze geht mir hier langsam auf den Geist! In Amerika haben die Menschen Pioniergeist und wissen was Freiheit bedeutet! Zur Zeit lassen sie sich einlullen von dem Idioten Bush aber die Präsidentenwahl wird mit Obama eine neue Ära einläuten!

Egal! Hier geht es um die Freiheit eines Volkes so wie es auch im Irak der Fall war! Und mal so nebenbei! Viele Menschen im Irak sind sehr dankbar dafür was die USa gemacht haben! Klar gibt es auch viele die das nicht so sehen! Aber von den Einwohnern steht mehr als die hälfte hinter der USA!
Diesen Erfolg wollen aber unsere Forumshetzer nicht akzeptieren!
Die USA hatten sicherlich auch Ölsicherung als Grund für diesen Krieg! Aber viele Menschen mussten wegen dem Irakkrieg nicht unter Saddam sterben!
Saddam hat innerhalb von 10 Jahre Millionen getötet!
Im Irak sind 700.000 Menschen seit dem Einmarsch der Amis gestorben!
Die meisten davon durch den Brügerkrieg zwischen Sunniten und Schiiten!
Saddam konnte durch Angst und Schrecken und Mord diesen Bürgerkrieg eindämmen! Er hat ja gegen die Schiiten Massenvernichtungswaffen eingesetzt!
Aber was wäre passiert wäre Saddam noch an der Macht?
Stellt euch mal diese Frage! Ich wette mit euch es wären in dieser Zeit doppelt so viele Menschen getötet worden! Saddam plante nähmlich schon eine Deportation von Millionen Menschen, die gegen Ihn waren!
Nun zurück zu Birma!
Hier verhungern Menschen wegen der Junta-Bastarde!
Wieso ist ein Eingreifen nicht gerechtfertigt?


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 19:01
"Wieso ist ein Eingreifen nicht gerechtfertigt?"

Ganz einfach, weil wenn die Westmächte eingreifen würden, sie nur ein neues System aufbauen würden wo es ebenfalls Tote gibt.

"Aber von den Einwohnern steht mehr als die hälfte hinter der USA!"

Quelle?


melden
salmanic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 19:08
Ich finde das die Türkei mal sich klar zu Sache melden sollte. Ich finde es schrecklich das so eine wichtige Nation stillschweigend weitermacht, währen die die Leute in Birma sterben.


Für gewöhnlich prallen die Türken doch für ihre Armee.
Wisst ihr was eine Armee ist? Eine Armee ist da um Menschen zu retten, anstatt Menschen zu Töten! UND DARAUF SOLLTE MAN STOLZ SEIN!

THUMB DOWN TURKEY


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 19:15
"Wisst ihr was eine Armee ist? Eine Armee ist da um Menschen zu retten, anstatt Menschen zu Töten! UND DARAUF SOLLTE MAN STOLZ SEIN!"

In erster Linie ist eine Armee zur Verteidigung eines Landes da.


melden
salmanic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 19:51
"Wisst ihr was eine Armee ist? Eine Armee ist da um Menschen zu retten, anstatt Menschen zu Töten! UND DARAUF SOLLTE MAN STOLZ SEIN!"

In erster Linie ist eine Armee zur Verteidigung eines Landes da.

Verteidigung= Menschenleben Retten.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 19:52
na, aber wenn Menschen in den krieg ziehen und sterben hat man sie doch nicht gerettet.


melden

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 20:15
https://www.youtube.com/watch?v=qWKs-0m5wtY


der 1 von 4 Teilen einer ziemlich neuen Reportage von Arte zur zeit der Aufstände vor 2 Jahren.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 20:19
ich habs gesehen....aber ob das alles so stimmt was die im TV sagen?........


melden

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 20:26
Lass die Bilder sprechen, der Typ ist nen ziemlich Freischaffender.


melden
ilvimaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 20:41
ich habe mir eben diesen film angesehen. bis jetzt war ich der meinung der westen hat dort unten nichts zu suchen. da überall wo der westen mitmischt letztlich mehr schad als gut gemacht wurde.

nun aber frage ich mich, was machen wir alle noch zu hause? warum machen wir uns nicht in scharren auf dem weg die welt zu verbessern? warum brauchen wir dazu ein miltär? ok, wir hätten dort gegen waffen zu kämpfen, jedoch denke ich wenn einige von uns sterben würden, was wäre dabei? wenns für den frieden ist?
bevor wir sagen das militär soll etwas tun müssen, meines erachtens wir beginnen etwas zu tun. also meine lieben mitmenschen, man kann nicht auf hilfe warten, entweder man legt selbst hand an oder man schweigt.


melden
derreisende
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 21:44
@Fedaykin

danke für den tollen film!

er zeigt sehr deutlich was da abgeht!
es ist klar das die Feiglinge hier, nichts dazu sagen können!


melden

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 22:05
Sumpfding schrieb:Zumal man ja auch einiges hätte einfach abwerfen können. Über Afrika haben deutsche Transportflugzeuge die Hilfslieferungen auch einfach aus dem Flugzeug geworfen, warum nicht dort auch?
Das wird bereits gemacht, bloß Frischwasser und medizinische Versorgung lässt sich so nicht verteilen. Teilweise wird das Abgeworfene auch beschlagnahmt.


melden

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

13.05.2008 um 22:11
Der Film erwähnt auch, warum der Westen nichts tut:
"ein Land mit einer Militärdiktatur, deren zweitgrössster Geldgeber Grossbritannien ist"
das erklärt glaub ich einiges


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

14.05.2008 um 00:56
das erkärt z.b. was ?

buddel


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

14.05.2008 um 02:18
salmanic schrieb:Ich finde das die Türkei mal sich klar zu Sache melden sollte. Ich finde es schrecklich das so eine wichtige Nation stillschweigend weitermacht, währen die die Leute in Birma sterben.
das gewicht der türkei ist nicht besonders beeindruckend , nirgendwo, sie haben nichts wo drauf man angewiesen ist, sie haben keinen hightech industrie und haben auch kaum wichite konzerne.

udn die armee ist lachhaft im vergelich zu ihren ansprüchen.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

14.05.2008 um 08:25
WER von euch WEISS dass die Regierung sich nicht um die notleidende Bevölkerung kümmert? WER ??? Sicher nicht so effektiv wie es die Heere von Hilfsorganisationen könnten - Die sind natürlich besser eingespielt und verfügen über bessere technische und logistische Ausstattung.

Erst werden sie zum Feind Nr. 1 gemacht und dann sollen sie die Schleusen öffenen nach dem Gusto des Westens ... WER wundert sich, dass die Regierung sich da sperrt?

Warum hat man nicht von Anfang an die GUNST der Regierung gesucht - im Notfall mit politischen Zugeständnissen? Es geht doch angeblich NUR um die notleidende Bevölkerung!

Aber VERZICHTEN auf eigene Positionen wirst du bei der Politik des Westens und insbesondere der USA NIE finden - das hat sich seit der Kolonialisierung keinen Deut geändert.


melden
derreisende
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

14.05.2008 um 09:24
@al-chidr

ja immer der böse westen! ich sag nicht, dass der Westen fehlerfrei ist, im Gegenteil! Aber diese Junta ist böse. Schlimmer als die Islamisten!
Wenn wundert es lol?
Sogar Iran hat nach dem Erdbeben Hilfe ins Land gelassen!
Der Iran ist im Vergleich zu Birma heilig! Dort herrscht zwar ein mittelalterliches Rechtssystem aber immerhin eins ohne Willkür.
In Birma wird aber nach gutdünken entschieden!
Wie oft soll man es deinem islamistischen Gehirn begreiflich machen al-chidr,
dass die regierung keine Hilfe ins Land lässt, damit die Bevölkerung leidet!
Die Birmajunta hat nähmlich gewissen Genozide am Laufen!
Da kommt sowas sehr gelegen!
Deshalb muss hier die internationale Gemeinschaft eingreifen und zwar militärisch!


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Birma - Es wird Zeit militärisch einzugreifen

14.05.2008 um 09:32
DerReisende (El- Cid ?)@


Aha es geht also NICHT um die Bevölkerung, sondern darum, die "Militärjunta" zu entmachten - habe ich mir es doch gleich gedacht ...

Wenn es um die Bevölkerung ginge, müsste man mit der Militärjunta verhandeln, ihr gewisse Zugeständnisse machen, Garantien geben usw. Auch wenn die Regierung noch so unfähig, stur und gefährlich ist.

Aber dazu konnte man sich ja nicht einmal durchringen, als Juden in Massen interniert und getötet wurden ...


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt