weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haben wir noch eine Demokratie?

286 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Demokratie, Staat
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

14.06.2008 um 17:09
Aktuelles Beispiel: hat die Abstimmung in Irland nicht gezeigt, dass "wir" sehr wohl abwegen und entscheiden?

Die Medien sehen das anders, sie sprechen von einer "schweren Niederlage"

Man wird auch die Iren noch dazu bringen, dass sie nochmal abstimmen, und dann wird die Mehrheit schon irgendwie erreicht werden - durch sanften Druck, an die Bürger gerichtete Kampagnen, "Verantwortung" zu übernehmen und durch Wege, künftig solche Abstimmungen kalkulierbarer zu machen ...

Dieses "demokratische" Verfahren wurden schon in Frankreich angewandt, ebenso bei EURO- Abstimmungen (bsp. Österreich, wenn ich nicht irre)


melden
Anzeige
ashavan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

14.06.2008 um 17:18
Ja, die Iren sind mir auch ein großes Stück symphatischer geworden, durch deren Abstimmung. Kann die arme EU-Diktatur also erstmal nicht planmäßig verlaufen... wie schade! Die Iren stoppen die Irren, das ist mal was feines.

Die BILD nahm sich heute übrigens das Recht für ganz Europa zu sprechen und schrieb:

"Europa ist geschockt!"


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

14.06.2008 um 17:20
Ashavan@

Nicht nur die BILD- Zeitung ...


melden
ashavan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

14.06.2008 um 17:26
@al-chidr

Das glaub ich ohne Zweifel...


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

14.06.2008 um 18:21
Die Iren könnten vielleicht mal Pech haben und rausfliegen, und dann Adieu, Fördergelder


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

14.06.2008 um 19:00
Aus der EU kann man nicht rausgeschmissen werden! Es kann einem höchstens der "freiwillige" Austritt nahegelegt werden!


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

14.06.2008 um 23:29
Und was wäre, wenn sich ein EU-Staat nicht mehr an die EU-Regeln halten würde? Es muss einen gesetzlichen Rahmen geben, innerhalb welchem die einzelnen Staaten sozusagen eigenmächtig agieren können, wenn dies aber nicht mehr im Sinne der EU selbst ist, muss es auch Mittel und Wege geben, sich eines so diametral entgegen verlaufenden Staates wieder entledigen zu können. Und wenn man das übersehen hat, dann hat man einen Fehler gemacht.


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

14.06.2008 um 23:33
Fabiano schrieb:Und wenn man das übersehen hat, dann hat man einen Fehler gemacht.
durchaus denkbar.


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

14.06.2008 um 23:56
ich denke auch dass Europa den Regierungen / der Wirtschaft dazu dient,
ihre Interessen am Volk vorbei durchführen zu können.

Es ist eine Frechheit, dass der Bürger keinen Anteil an der Wahl der europäischen Parlamente, Kommission und dergleichen hat und auch kaum etwas davon mitkriegt was dort beschlossen wird.

Ist halt wie ein Überbau, der der Regierung dabei hilft ihre Interessen gegenüber der Volk zu rechtfertigen (siehe Vorratsdatenspeicherung, Genprodukte ...) Schäuble labert ja auch dauernd davon dass er nur etwas durchzieht was ja sowieso durch die EU Richtlinien unvermeidbar auf uns zukommen soll.

Sowieso werden die EU Richtlinien immer gern als Drohung in den Raum geworfen. Als wäre es die Aufgabe der Regierung eines Landes nur abzunicken und durchzuführen was Leute beschlossen haben die nicht mal vor Ort sind um die Situation dort selber zu beurteilen.

Auch diese Art immer einen Konsens zu finden gefällt mir nicht. Die eigentlich schon optimalen Verfassung hier bei uns würde durch irgendwelche Änderungen durch EU Richtlinien doch eher verwässert werden.

Die momentane EU in ihrem Aufbau ist eh veraltet und bezieht das Volk viel zu wenig ein. Das kann auf Dauer nicht gut gehen. Die Gesetze die erlassen werden, haben kaum einen Bezug zu der Situation vor Ort und lassen Besonderheiten außer acht.

Dann noch die Presse, die sowieso meisten Pro-EU berichtet und es auch größtenteils als Rückschlag darstellt dass die Iren abgelehnt haben ....

Ich selber bin für ein einiges Europa ... aber gegen die Gesetze die Europa an den Bürgern der Länder vorbei erlässt.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

14.06.2008 um 23:56
demokratur, es heißt demokratur


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 00:04
Das Kapital regiert und dieses hatte immer schon die Eigenschaft, kalt und berechnend zu sein und Menschenleben und Menschenrechte als notwendiges Übel zu betrachten.

Die Entwicklungen der letzten Jahre haben dies sehr deutlich gezeigt.
Was sich geändert hat? Die Verantwortlichen dieser Entwicklung müssen nun endlich ihre hässlichen Fratzen zeigen und ihre wirklichen Gedanken offen legen. Die Propaganda der letzten Jahre die deren Ziele im Hintergrund zu halten in der Lage war, ist ein durchschaubarer Glaspalast geworden.

Einigkeit wäre hier der glasbrechende Stein, geschleudert von eigenverantwortlichen Bürgern. (Artikel 20 GG)


melden
ashavan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 00:20
"Das Kapital regiert"
______________

Falsch! Diejenigen, die das Kapital regieren, regieren... aber nicht alles.


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 00:23
@ashavan

Nach Haare spalten ist mir gerade nicht, sorry.

Aber sicher hast du recht. Aber wieso nicht alles?

In welchem Bereich regieren die das Kapital regieren denn nicht?


melden
ashavan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 00:25
"In welchem Bereich regieren die das Kapital regieren denn nicht?"
______________

Naja, meine Gedanken regieren sie z.B. nicht. ;)


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 00:28
ashavan schrieb:Naja, meine Gedanken regieren sie z.B. nicht.
Da wäre ich mir nicht so sicher. Siehe:

„Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Massen ist ein wichtiges Element in der demokratischen Gesellschaft. Wer die ungesehenen Gesellschaftsmechanismen manipuliert, bildet eine unsichtbare Regierung, welche die wahre Herrschermacht unseres Landes ist. Wir werden regiert, unser Verstand geformt, unsere Geschmäcker gebildet, unsere Ideen größtenteils von Männern suggeriert, von denen wir nie gehört haben. Dies ist ein logisches Ergebnis der Art wie unsere demokratische Gesellschaft organisiert ist. Große Menschenzahlen müssen auf diese Weise kooperieren, wenn sie in einer ausgeglichen funktionierenden Gesellschaft zusammenleben sollen. In beinahe jeder Handlung unseres Lebens, ob in der Sphäre der Politik oder bei Geschäften, in unserem sozialen Verhalten und unserem ethischen Denken werden wir durch eine relativ geringe Zahl an Personen dominiert, welche die mentalen Prozesse und Verhaltensmuster der Massen verstehen. Sie sind es, die die Fäden ziehen, welche das öffentliche Denken kontrollieren.“

Kompletter Artikel:

Hier!


melden
ashavan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 00:33
@schmitz

Ich bin aus der Matrix ausgebrochen. ;)


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 01:03
@ashavan

Vier alle!


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 01:37
@ Fedaykin

Die Iren könnten vielleicht mal Pech haben und rausfliegen, und dann Adieu, Fördergelder

Und das ist genau der Mist, den man den Iren vor einer Neuwahl "ans Herz legt". Wie sollen sie sich denn nun entscheiden?
Geht wirklich jemand von einer erneuten Ablehnung aus? Ist jemand so naiv?

Ist es erst dann "Demokratie", wenn allem zugestimmt wird? Warum also nicht auch bei einer Ablehnung?

Was bedeutet denn Deine Anspielung mit den Fördergeldern im Umkehrschluss?
Hast Du Dir die Frage mal gestellt?
Müssen wir dies nun als ein "bei-Laune-halten" sehen?
Wir können auch das "ö" durch ein "o" ersetzen. Vielleicht wird es dann klarer. :(


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 01:41
der witz ist das irland nicht von den fördergeldern abhängig ist, sie zahlen mehr als sie bekommen. außerdem will sie ja niemenad rauswerfen sondern nur als mitglied zweiter klasse führen.


außerdem wollen nicht nur die iren die reform nicht, sie ist schon mal an 2 abstimmungen gescheitert.


melden
Anzeige

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 01:45
außerdem will sie ja niemenad rauswerfen sondern nur als mitglied zweiter klasse führen.

Das ist die Alternative für die Ablehnung? :|
Und die EU-Verfassung soll plötzlich das "Allheilmittel für alles" sein?

Die Verfassung wurde wohl in so unverständlichem Englisch präsentiert, dass ein Teil der Bevölkerung Probleme beim Verstehen hatte.

So ein "Zufall" aber auch...


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden