weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haben wir noch eine Demokratie?

286 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Demokratie, Staat

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 01:47
Nicht zu vergessen, dass dem Verfassungstext auch hier in Deutschland noch eine Klage anhängt.

Ich wundere mich echt über die Befürworter dieser antidemokratischen Aussagen unserer Führer.


melden
Anzeige

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 01:47
ja, deshalb sind die Iren ja auch die einzigen, die noch ne Volksabstimmung machen. Und die auch nur, weil sie müssen. So kriegt man die Verfassung natürlich durch: erstmal beim Volk nachfragen und wenns abgelehnt wird, ein bisschen umschreiben und einfach durchziehen.


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 01:48
@Letzter post von nox


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 02:14
hab grad in den Nachrichten gehört, was Schäuble zu dem Thema zu sagen hatte:
"eine Millionen Iren kann nicht für eine halbe milliarde Europäer entscheiden"
toll. aber einige hundert Politiker können.
Bei einer derart weitreichenden Entscheidung hielte ich eine Europaweite Volksabstimmung für angebracht. dann würde man vll sehen, inwiefern die Iren nicht doch für die anderen Europäer gesprochen haben.


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 02:32
Ja, nun beginnt ein widerliches Spießrutenlaufen für die Iren. Und sowas nennt sich Demokratie. Ich kann mich da nur wiederholen. Die zeigen angesichts dieser Angelegenheit nun endlich ihr wahres Gesicht und diese Fratze ist alles andere als demokratisch. Ein Grund mehr für den mündigen Bürger, seine Eigenverantwortlichkeit mal zu demonstrieren und aus dem Dornröschenschlaf zu erwachen.


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 02:33
Mir "Die" meine ich all jene, die den Iren nun mehr oder weniger ihre Entscheidungsfreiheit als Dummheit auslegen, oder gar schlimmere Formulierungen finden.


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 02:36
Edit:

Mir=Mit


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 02:36
"Ein Grund mehr für den mündigen Bürger, seine Eigenverantwortlichkeit mal zu demonstrieren und aus dem Dornröschenschlaf zu erwachen."

Das Problem ist nur, das diese "münigen" Bürger sich dann ganz schnell mit der bitteren und nur von billigen (gleichwohl geglaubten) Phrasen überdeckten Wirklichkeit konfrontiert sähen:
WIR SIND KEINE DEMOKRATIE...


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 02:36
schmitz,

völlig egal, wie es nun ausgelegt wird. ;)
Es IST eine Entscheidung getroffen worden, die nun durch "Nachhelfen" (Druck, Androhung der einschränkung von Fördergeldern) korrigiert werden soll. :}


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 02:38
schmitz schrieb:Ein Grund mehr für den mündigen Bürger...
Das Problem besteht nicht aus zu geringen Aktivität der mündigen Bürger, sondern ihrer zu geringen Anzahl
was sagte der alte Kant noch dazu?
"Aufklärung ist der Ausgang des Menschens aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit"
ergo ist Aufklärung angebracht.


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 02:47
Ich bin Teil dieser Realität! Insofern ist mir das schon klar.

Aufklärung, der unverhüllte Blick in die grausame Wirklichkeit von Macht und Geld.
Das Gefängnis ohne Gitterstäbe, nennt es wie ihr wollt.

Aber dennoch ist es nicht falsch, zumindest die Forderung nach eigenverantwortlicher Mündigkeit in den virtuellen Raum zu schmeißen!


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 02:48
@niurick
völlig egal, wie es nun ausgelegt wird.
Es IST eine Entscheidung getroffen worden, die nun durch "Nachhelfen" (Druck, Androhung der einschränkung von Fördergeldern) korrigiert werden soll.
Soweit zu den traurigen Fakten!

Und was folgerst du persönlich daraus?


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 02:49
schmitz schrieb:Aber dennoch ist es nicht falsch, zumindest die Forderung nach eigenverantwortlicher Mündigkeit in den virtuellen Raum zu schmeißen!
Natürlich nicht, da hast du klar recht.


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 02:54
schmitz,

Und was folgerst du persönlich daraus?

"Demokratie" ist ein Wort und nicht die staatsform, in der wir leben.

In Irland wurde mit der Volksabstimmung ein Mitbestimmungsrecht suggeriert, welches bei "Nicht-Gefallen" umgebogen werden kann/ wird.


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 03:02
In Irland wurde mit der Volksabstimmung ein Mitbestimmungsrecht suggeriert, welches bei "Nicht-Gefallen" umgebogen werden kann/ wird.
Genau. Mit dieser Handlungsweise sollte nun auch der letzte verschlafene Bürger der europäischen Gemeinschaft merken, wohin die Reise künftig gehen wird.

Nichts gegen ein vereintes Europa, aber eben aufgebaut auf die einzelnen Völker und eine Basisdemokratie. Wer sind sie denn, jene die sich über die Volksentscheide in diktatorischer Manier hinwegzusetzen wagen?

Es sind jene totalitären Kräfte, welche schon immer auf Menschenrechte gespuckt haben, wenn es ihren ach so großen Plänen zugute kam. 1789 wir kommen!


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 03:14
schmitz,

Nichts gegen ein vereintes Europa

wäre es das denn? Oder trifft es "geknechtetes Europa" vielleicht besser?
Ein "vereintes Europa" wäre eine tolle Vision, doch ist das das Ziel?

Denke ich dabei an Ossis und Wessis, an Schwaben und Badener und Deutsche und Polen (insbesondere die Medien anlässlich der EM)...

Und nun sind es ausgerechnet "die Iren", die dieses wunderbare Ziel gefährden?



1789 wir kommen!

Und was nehmen wir als Bastille? ;)


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 03:18
LZB wäre eine gute Bastille. Obwohl- besser noch: haben wir nicht das große "Glück", die EZB in Frankfurt zu haben (einen Teil davon).
Bürger! Nach Frankfurt und das Übel an der Wurzel gepackt! :D:(
Wir müssen uns aber beeilen- im Jänner 2009 ist´s wohl zu spät...


melden

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 03:21
wäre es das denn? Oder trifft es "geknechtetes Europa" vielleicht besser?
Ein "vereintes Europa" wäre eine tolle Vision, doch ist das das Ziel?
So wie ich das sehe, hat hier die sogenannte frei Marktwirtschaft das Ruder übernommen und da ist Zeit natürlich auch Geld. Die Menschen sind da nicht ganz so schnell, eher genügsam und genau dieses scheint machen Volksvertreter zu der Aussage zu bringen, das Volk wäre nicht mündig. Langsam sind sie, langsamer jedenfalls als das transferieren von Geldern. Mit mehr Zeit, wäre auch die deutsche Einheit nicht ein solcher Faux Pas für alle beteiligten geworden. (Von den Vorteilen reden wir hier jetzt mal nicht!)

Wir brauchen letztlich keine Bastille, es würde reichen die betreffenden in ihren Luxusvillen einzumauern.


melden
wecandoit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 03:23
Link: de.today.reuters.com (extern)

Also mal ehrlich, was unser Steinmeier da heute vom Stapel gelassen hat, ist ja wohl unter aller Kanone!
Es gebe die Möglichkeit, "dass Irland eine Zeit lang den Weg freimachen wird für eine Integration der restlichen 26 Mitgliedstaaten", sagte Steinmeier am Samstag in Peking.
Den Weg freimachen....für Volksverdummung. Ich bin enttäuscht, und das nicht erst seit heute.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir noch eine Demokratie?

15.06.2008 um 03:23
ich schlage das bild verlags haus in berlin vor.


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden